BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 289 von 296 ErsteErste ... 189239279285286287288289290291292293 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.881 bis 2.890 von 2958

Syrien

Erstellt von MaxMNE, 29.10.2011, 22:49 Uhr · 2.957 Antworten · 171.074 Aufrufe

  1. #2881
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    die ethnischen und religioesen saueberungen seitens der ypg terror kurden laufen weiter...

    Armenische Zeitung: Kurden in Syrien enteignen Christen

    Nach Angaben der türkisch-armenischen Zeitung AGOS sollen Kurden-Milizen in Syrien die dort beheimateten Christen enteignen. 18 assyrische und armenische Verbände und Kirchen kritisieren den Vorstoß scharf.

    Protestbrief der Kirchen

    Armenische Zeitung: Kurden in Syrien enteignen Christen

    Deutsch Türkische Nachrichten | 05.11.15, 18:08
    Nach Angaben der türkisch-armenischen Zeitung AGOS sollen Kurden-Milizen in Syrien die dort beheimateten Christen enteignen. 18 assyrische und armenische Verbände und Kirchen kritisieren den Vorstoß scharf.




    Themen: Christen, Enteignung, Kurden, Syrien
    Nach Informationen der türkisch-armenischen Zeitung AGOS haben insgesamt 18 assyrisch-christliche und armenische Organisationen aus Syrien die Kurden-Milizen der nordsyrischen Region Rojava in einer Erklärung scharf kritisiert. Die Kurden-Milizen haben ein Dekret verabschiedet, wonach die Besitztümer der Assyrer und Armenier, aber auch der Muslime, die im Zuge der Binnenflucht ihren Wohnort verlassen mussten, enteignet werden.
    Die christlichen Gruppen sehen darin eine Menschenrechtsverletzung, weil das Recht auf Privateigentum aufgehoben werde. Nach Angaben der Gruppen gehören 35 Prozent der Eigentümer im von Kurden kontrollierten Nordsyrien den Christen. Eine Enteignung werde zwangsläufig zu einschlägigen demographischen Veränderungen in Nordsyrien führen. Die Gruppen werfen den Kurden unter anderem vor, dass deren Milizen und Autoritäten willkürlich Steuern von den Christen eintreiben und das Gemeindeleben beeinträchtigen würden.

    Armenische Zeitung: Kurden in Syrien enteignen Christen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN


  2. #2882
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.106
    Saudi-Arabien

  3. #2883
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.310
    Rus uçaklar? ?dlib'de mahkemeyi vurdu: 40 ölü - Dünya Haberleri

    Russland bombardiert ein Gerichtsgebäude in Idlib. 40 tote Zivilisten!

    Es sollten noch mehr syrische Flüchtlinge nach Russland auswandern. Putin muss diese Flüchtlinge gut versorgen und
    Schadensersatz zahlen!

    Rus uçakları İdlib'de mahkemeyi vurdu: 40 ölü

    • AA
    • Giriş Tarihi: 20.12.2015 15:15 Güncelleme Tarihi: 20.12.2015 15:16



    Rus uçakları İdlib'de mahkemeyi vurdu: 40 ölü

    Rus uçaklarının İdlib'de mahkeme binasını hedef aldığı saldırıda 40 sivil öldü, 150 kişi yaralandı. Sivil savunma ekiplerinin onlarca kişiyi enkaz altından çıkardığı ifade edilirken, Rus uçaklarının saldırdığı bölgede ciddi hasarın meydana geldiği dile getirildi.

    Rus ordusuna ait savaş uçaklarının İdlib ilinde mahkeme binasını hedef aldığı saldırıda 40 sivilin öldüğü, 150 kişinin yaralandığı bildirildi.Sivil savunma yetkililerinden alınan bilgiye göre, Rus ordusuna ait savaş uçakları, ülkenin kuzeybatısında yer alan muhaliflerin denetimindeki İdlib'de mahkeme binasına 8 füze attı. Saldırıda 40 sivil öldü, 150 kişi yaralandı.

    Sivil savunma ekiplerinin onlarca kişiyi enkaz altından çıkardığı ifade edilirken, Rus uçaklarının saldırdığı bölgede ciddi hasarın meydana geldiği dile getirildi.

    SİVİLLERİ HEDEF ALIYORLAR
    İdlib yerel koordinasyon komitesi üyesi Firas Ebu Muhammed, yaptığı açıklamada, ''Rus uçakları, İdlib ve çevresinde sivil yerleşim yerlerini hedef alıyor. İdlib bölgesinde terör örgütü DAEŞ yok ki Ruslar buralara saldırsın'' dedi.
    ''Rus uçakları Suriye

  4. #2884
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.310
    IS-«Khalif» droht Israel mit Anschlägen

    Abu Bakr al-Baghdadi hat von Vergeltungsmassnahmen gegenüber Israel gesprochen. Es ist die erste Botschaft des IS-Anführers seit sieben Monaten.

    Aufruf an alle Muslime: Abu Bakr al-Baghdadi droht Israel und dem Westen mit Terror. (Archiv) Bild: Keystone

    00:31



    0




    IS-«Khalif» droht Israel mit Anschlägen - International - tagesanzeiger.ch


    Warum erst jetzt wird israel bedroht? Zum erstenmal! Komisch.

  5. #2885
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Warum erst jetzt wird israel bedroht? Zum erstenmal! Komisch.
    Weil Baghdadi 7 Monate lang gebetet hat und keine Zeit dafür hatte.

  6. #2886
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Weil Baghdadi 7 Monate lang gebetet hat und keine Zeit dafür hatte.
    man muss eben passend antworten


  7. #2887
    Avatar von Marcin

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.372

  8. #2888

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    Mein Nachbar ist von einer Fassbombe getroffen worden.
    aha, da ist sie ja wieder.

  9. #2889
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Syrien: Die unbedrängte Terror-Unterstützung aus Katar

    Ein US-Bericht rät Trump dazu, das Centcom-Hauptquartier bei Doha zu verlegen, um den Druck auf den Golfstaat zu erhöhen
    Es war ein großer Schwindel an der Öffentlichkeit, dass Politiker und große Medien die al-Nusra-Front und Ahrar al-Sham im Kampf um Aleppo als "Rebellen" zu verkaufen suchten. Dabei spielte Geld keine geringe Rolle, nämlich Millionen Dollar aus Katar, die eingesetzt wurden, um Dohas Schützlinge - und die eigene Rolle im Spiel - gut zu präsentieren.
    Experten aus US-Think Tanks, zu denen Katar gute Beziehungen hat, machten interpretatorische Vorgaben, die von westlichen Medien bereitwillig übernommen wurden. Dazu gehörte, die al-Qaida-Miliz al-Nusra-Front und ihre Kampfverbündeten von der Ahrar al-Sham als Teil einer Widerstandsbewegung zu schildern, die im Mondscheinlicht der Verallgemeinerungen als "gute Opposition" den wahren Schurken al-Assad und Putin gegenübergestellt wurde..........

    https://www.heise.de/tp/features/Syr...r-3603363.html


    gruß

  10. #2890
    Avatar von Siamo tutti Tifosi

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    457
    Suqour al Sham ruft zum großen Krieg gegen JFS (ex-al-Nusra) & Jund al Aqsa auf.
    Auch heute wieder Kämpfe in der gesamten von den Rebellen kontrollierten Gebieten in Ildib.
    Die Gruppe Army of Mujahdeein (FSA) wurde inzwischen von der JFS praktisch ausgelöscht.

    Wenn es die Rebellen die nächsten 2 Tage nicht schaffen, diesen Konflikt zu befrieden, wird es einen großen Knall geben & der Genickbruch für die Rebellen & die "Revolution" bedeuten..

Ähnliche Themen

  1. Syrien
    Von iloveyouvirus im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 12:03
  2. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. massakriert in syrien!
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 01:24
  5. Syrien ist immun
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 16:03