BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Türkei: 2 Milliarden Dollar für Ägypten

Erstellt von Kejo, 21.09.2012, 00:42 Uhr · 14 Antworten · 2.038 Aufrufe

  1. #1
    Kejo

    Türkei: 2 Milliarden Dollar für Ägypten

    Die Türkei stellt Ägypten eine über 2 Milliarden US-Dollar schwere Finanzierung bereit. Mit diesem Geld möchte man u.a. die internationalen Reserven Ägyptens stärken, die Infrastrukturprojekte vorantreiben und das makroökonomische Umfeld stabilisieren.

    Bloomberg: Türkiye'den M?s?r'a 2 milyar dolar - Bloomberg HT
    Siehe auch: Türkiye
    __________________________________________________ ____________

    Im Gegenzug eröffnet Ägypten der Türkei die Möglichkeit, in 15 weitere Projekte in Höhe von 8.5 Mrd. US-Dollar zu investieren. Straßen, Krankenhäuser, Häfen usw. werden von Türken gebaut, aber auch die Tourismusbranche, die Landwirtschaft und der Energiesektor werden berücksichtigt. Die Türkei hat bereits Investitionen in einem Rahmen von 1.5 Mrd. Dollar im Land. Der Handel beider Länder soll bis Ende dieses Jahres die 5-Mrd.-Dollar-Grenz erreichen.

    Ägypten wird für die Türkei in Zukunft ein wichtiger Partner sein. Das Land soll den Platz Syriens einnehmen und als Drehscheibe für den Export türkischer Waren in die ganze Region fungieren.
    __________________________________________________ ____________

    Im dem 82-Millionen-Land am Nil leben heute ca. 100.000 türkischstämmige Ägypter. Die allermeisten kamen während der Zeit des Osmanischen Reiches. Viele Ministerpräsidenten des Landes hatten ganz oder partiell türkische Wurzel - auch lange Zeit nachdem die Türken bereits weg waren.

    Ali Sabri - Wikipedia, the free encyclopedia Ministerpräsident
    Muhammad Tawfiq Nasim Pasha - Wikipedia, the free encyclopedia Ministerpräsident
    Muhammad Said Pasha - Wikipedia, the free encyclopedia Ministerpräsident
    usw.

    Unter ihnen findet man aber auch Autoren, Musiker, Historiker, Frauenrechtler, Erzieher, Wissenschaftler etc.
    Turks in Egypt - Wikipedia, the free encyclopedia



    Türkischer Export: RoRo-Schiffe könnten die Alternative zum Transport durch Syrien sein

    Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 27.07.12, 09:27
    Seit vergangenen Mittwoch hat die Türkei seine Grenzen gen Syrien geschlossen. Bis auf wenige Ausnahmen für den Transitverkehr ist dort kein Durchkommen mehr. Exportgüter müssen nun eine andere Route nehmen - etwa über den Seeweg. Die Nachfrage nach so genannten RoRo-Schiffen könnte in nächster Zeit deutlich steigen.

    ...

    Der Anfang ist bereits gemacht: Erst im vergangenen April unterzeichneten der türkische Wirtschaftsminister Zafer Caglayan und der ägyptischen Verkehrsminister Galal Mostafa Said ein Übereinstimmungsprotokoll über RoRo-Transporte und den Straßengütertransport. Seither können türkische Lkws mit den Ro-Ro-Schiffen von Mersin aus in ägyptische Häfen wie Alexandria transportiert werden und von dort aus in andere Länder des afrikanischen Kontinents weiterfahren. Das erste Schiff verließ am 26. April den Hafen von Mersin.
    Türkischer Export: RoRo-Schiffe könnten die Alternative zum Transport durch Syrien sein | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

    Dieses Land hat ein ungeheures Potenzial, ich hoffe, die türkische Regierung stellt sich schlau genug an, um davon zu profitieren und Ägypten auf seinem Weg zu unterstützen.

    Siehe auch: e-fundresearch | Österreich

  2. #2

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Den Platz Syriens ersetzen? Dann würde ich mich, wenn ich Ägypter wäre nicht auf die Türken bis alle Ewigkeit verlassen.
    Jemand der seine besten Freunde verrät is für mich ein Heuchler

  3. #3
    Kejo
    Keine Sorge, Syrien wird auch bald wieder ein Freund der Türkei werden. Die türkische Wirtschaft wird das der Regierung schon irgendwie verklickern.

  4. #4
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Den Platz Syriens ersetzen? Dann würde ich mich, wenn ich Ägypter wäre nicht auf die Türken bis alle Ewigkeit verlassen.
    Jemand der seine besten Freunde verrät is für mich ein Heuchler
    Türkei und "wahre Freunde"? Mal mit Abstrichen Aserbaidschan?
    Brohood gibt es lange schon nicht mehr...

  5. #5
    Kejo
    TOURISMUS Share on print Share on email More Sharing Services

    Buhlen um Touristen: Ägypten und Türkei wollen gemeinsam arbeiten

    Deutsch Türkische Nachrichten | 10.10.12, 10:46
    Ein Milliarden-Kredit, gemeinsame Militärübungen und nun ein weiteres ägyptisch-türkisches Interessengebiet: der Tourismus. Wie jetzt bekannt wurde, hat die türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines Sharm el-Sheikh und Hurghada in die Liste ihrer Destinationen aufgenommen. Der Startschuss für weitere gemeinsame Anstrengungen Touristen in die beiden Urlaubsländer zu locken.

    Buhlen um Touristen: Ägypten und Türkei wollen gemeinsam arbeiten | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  6. #6
    Kejo
    Ende Januar wird die zweite Hälfte des 1-Milliarden-Kredits i.H.v. 500 Millionen USD nach Ägypten überwiesen. Türkiye'den M

  7. #7
    Baader
    Die Türkei ist die Wanderhure der Weltpolitik. Sind aber immernoch zu dumm daraus wenigstens Profit zu schlagen. Trotzdem ist das Land mausearm.

  8. #8
    Kejo
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist die Wanderhure der Weltpolitik. Sind aber immernoch zu dumm daraus wenigstens Profit zu schlagen. Trotzdem ist das Land mausearm.
    Die Wanderhure will aber bald Dodik willkommenheißen.

  9. #9
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Türkei und Ägypten gehen Kurse die mir gefallen. Die Kemailisten und Mubarak sind weg. Die Ummah kann sich annähern

  10. #10
    Avatar von Yörük

    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Türkei und "wahre Freunde"? Mal mit Abstrichen Aserbaidschan?
    Brohood gibt es lange schon nicht mehr...
    In der Politik gibt es so etwas wie Liebe oder Freundschaft nicht. Das sind alles nur persönliche Dinge. In der Politik unter Ländern zählen keine Personen, sondern Geld.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 19:22
  2. Öl in Bosnien (84 Milliarden Dollar)
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 17:54
  3. 134 Milliarden Dollar geschmuggelt.
    Von Ghostbrace im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 11:44
  4. 1464 Milliarden Dollar für Waffen
    Von Franko im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 13:57
  5. 700 milliarden Dollar.
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 09:55