BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 151 von 759 ErsteErste ... 51101141147148149150151152153154155161201251651 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.510 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.097 Aufrufe

  1. #1501
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    http://www.hagalil.com/archiv/images/kurdistan.jpg

    Jetzt zeig mir dein Schwanz ich bezweifle das du einen hast nimm eine Lupe fals du ihn nicht ins Bild kriegst
    Alter, laber nicht. In Elazig und Malatya- wo ich herkomme - würden sie euch töten auf offener Straße.







    usw. usf.

    Mit der Karte kannst Du höchstens dumme EuropäerInnen beeindrucken. Jeder, der einen Blick auf die Wahlergebnisse riskiert, erkennt doch sofort, was für eine übertriebene Karte deine Map darstellt.

  2. #1502

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Jaja was denkst du was diese Menschen machen würden, wenn man versuchen würde ihre Stadt einem ,,Kurdistan" anzugliedern


  3. #1503
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Vesti online / Vesti / Ex YU / Hrvatska otvara nebo za napad na Asada

    herrlich ..die Kommentare


    Smradovi ostaju smradovi . Niko ih ne konstatuje ali oni da se uvuku u dupe NATO ZLIKOVCIMA . Ti isti Hrvati su bacali cveće na HITLEROVE TENKOVE U ZAGREBU . SAMO DA SE NE ZABORAVI .



  4. #1504
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Lang Lebe Assad!
    Lang lebe Assad!








    Macedonian

  5. #1505
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Russischer Anwalt fordert Ermittlungsverfahren gegen Obama wegen Kriegstreiberei



    Anwalt Alexander Sorin hat bei der russischen Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen US-Präsident Barack Obama wegen Kriegsplanung beantragt.
    „Ich habe beim Ermittlungskomitee der Russischen Föderation einen Antrag darauf gestellt, Obamas Handlungen auf Anzeichen auf ein Verbrechen im Sinne des Artikels 353 des russischen Strafgesetzbuchs zu überprüfen“, teilte der Anwalt am Dienstag mit. Der Artikel „Planung und Vorbereitungen auf die Entfesselung und Führung eines Aggressionskrieges“ sieht Haftstrafen von bis zu 20 Jahren vor.
    Seinen Vorstoß argumentierte Sorin damit, dass weder politische noch ökonomische oder militärische Beweggründe als Rechtfertigung einer Aggression denen könnten und das territoriale und alle anderen Gewinne aus einer Aggression rechtswidrig seien.

    Der Anwalt verwies darauf, dass es keine völkerrechtlichen Instrumente gäbe, um Obama zur Verantwortung zu ziehen, weil die USA 2002 ihre Unterschrift unter dem Rom-Statut, das die vertragliche Grundlage des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) in Den Haag bildet, annulliert haben. „Unter dem Vorwand des Schutzes ihrer Soldaten sind die USA aus dem Rom-Statut ausgestiegen und haben dieses als ihren Interessen und ihrer Souveränität widersprechend bezeichnet.“

    Russischer Anwalt fordert Ermittlungsverfahren gegen Obama wegen Kriegstreiberei | Politik | RIA Novosti

  6. #1506

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Von wo kommen die ganzen Kurden?

    Iran Irak Türkei Syrien Armenien usw.

  7. #1507
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Jaja was denkst du was diese Menschen machen würden, wenn man versuchen würde ihre Stadt einem ,,Kurdistan" anzugliedern

    Ein Freund von mir (Kommilitone) aus Erzincan hat mir mal erzählt, dass man sein Heimatdorf angegriffen hat und die Sippe seines Vaters habe sofort zu den Waffen gegriffen und gegen die PKK-Terroristen gekämpft.

    Ich fand es schon mitreißend, wie er es rübergebracht hat.

  8. #1508

    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir (Kommilitone) aus Erzincan hat mir mal erzählt, dass man sein Heimatdorf angegriffen hat und die Sippe seines Vaters habe sofort zu den Waffen gegriffen und gegen die PKK-Terroristen gekämpft.

    Ich fand es schon mitreißend, wie er es rübergebracht hat.
    Wow Mord und Totschlag,wie mitreisend.Aber selber sich vor 15 Monatigem Wehrdienst in der Türkei drücken,du Held.

  9. #1509
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von BERDAN Beitrag anzeigen
    Wow Mord und Totschlag,wie mitreisend.Aber selber sich vor 15 Monatigem Wehrdienst in der Türkei drücken,du Held.
    Was willst du, du Pisser?

  10. #1510
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Russischer Anwalt fordert Ermittlungsverfahren gegen Obama wegen Kriegstreiberei



    Anwalt Alexander Sorin hat bei der russischen Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen US-Präsident Barack Obama wegen Kriegsplanung beantragt.
    „Ich habe beim Ermittlungskomitee der Russischen Föderation einen Antrag darauf gestellt, Obamas Handlungen auf Anzeichen auf ein Verbrechen im Sinne des Artikels 353 des russischen Strafgesetzbuchs zu überprüfen“, teilte der Anwalt am Dienstag mit. Der Artikel „Planung und Vorbereitungen auf die Entfesselung und Führung eines Aggressionskrieges“ sieht Haftstrafen von bis zu 20 Jahren vor.
    Seinen Vorstoß argumentierte Sorin damit, dass weder politische noch ökonomische oder militärische Beweggründe als Rechtfertigung einer Aggression denen könnten und das territoriale und alle anderen Gewinne aus einer Aggression rechtswidrig seien.

    Der Anwalt verwies darauf, dass es keine völkerrechtlichen Instrumente gäbe, um Obama zur Verantwortung zu ziehen, weil die USA 2002 ihre Unterschrift unter dem Rom-Statut, das die vertragliche Grundlage des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) in Den Haag bildet, annulliert haben. „Unter dem Vorwand des Schutzes ihrer Soldaten sind die USA aus dem Rom-Statut ausgestiegen und haben dieses als ihren Interessen und ihrer Souveränität widersprechend bezeichnet.“

    Russischer Anwalt fordert Ermittlungsverfahren gegen Obama wegen Kriegstreiberei | Politik | RIA Novosti
    Dieser Anwalt ist ja mal die größte Lachnummer

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23