BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 208 von 759 ErsteErste ... 108158198204205206207208209210211212218258308708 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.071 bis 2.080 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.800 Aufrufe

  1. #2071
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Du verwechselst das mit dem irak

    In Syrien hat niemand gesagt es gibt keine chemischen Waffen..hat Assad auch selber nie abgestritten...die Frage war wer diese abgeschossen hat und ob es wirklich Giftgas aus Regierungsbestand war.
    Ich bezog mich auf diverse Aussagen hier im Thread die den Irak als "ironische" Beispiel heranzogen...

  2. #2072
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Die Kurden erzielen einen Sieg nach dem anderen. Wieder wurden einige Terroristen liquidiert.

    Al Qaeda, Kurdish militia clash on Syrian border with Turkey
    (Reuters) - Seven al Qaeda-affiliated rebels were killed in a battle with a Syrian Kurdish militia on Wednesday, as violence between Syria's Arabs and Kurds increased, opposition activists said.
    Al Qaeda, Kurdish militia clash on Syrian border with Turkey | Reuters


    Die "Demokraten" brüsten sich damit auf, dass sie drei Dörfer bei Hama besetzt haben, aber die Assad Armee hat diese Dörfer wieder unter ihrer Kontrolle gebracht, und das in einer Rekordzeit. Sie haben wegen der Amateur-Taktik der Terroristen ein ziemlich einfaches Spiel zwischen Hama und Homs, so das lediglich wenig verbliebene Dörfer die Terroristen noch kontrollieren. Statt dass sie sich verbarrikadieren, gehen sie von einem Dorf zum anderen, und voila, haben hohe Verluste zu verzeichnen.

  3. #2073
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Interessante Karte von Damaskus:




    blau = Assads Streitkräfte
    rot= sind die Angriffsziele und Eroberungen von Assads Trupen
    gelb= Stellungen der Terroristen

    Das Zentrum ist sicher zu 70% in Assads Hand.

  4. #2074

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bürgerkrieg in Syrien: Assads Kampfgifte leichter zu vernichten als angenommen

    AFP
    Assad: Großer Teil der Chemiewaffen soll aus Vorläuferstoffen bestehen



    Mehr als tausend Tonnen chemischer Giftstoffe sollen dem Assad-Regime zur Verfügung stehen. Doch das Arsenal lässt sich einem Bericht der "Washington Post" zufolge schneller beseitigen als bislang angenommen: Die Kampfstoffe seien noch nicht in Waffen montiert worden.

    Washington - Der größte Teil des Arsenals von syrischen Nervenkampfstoffen ist offenbar leichter zu vernichten als bislang angenommen. Das berichtet die "Washington Post" unter Berufung auf zwei Teilnehmer an einem Briefing des Weißen Hauses zu diesem Thema. Russische und amerikanische Beamte gingen davon aus, dass der Großteil des Arsenals aus nicht als Waffe einsetzbaren, flüssigen Vorläuferstoffen bestehe, die relativ schnell neutralisiert werden könnten, berichtet die Zeitung. Das mindere das Risiko, dass das Gift vom Regime versteckt oder von Terroristen gestohlen werden könnte.




    Eine vertrauliche Einschätzung der USA und Russlands kommt laut "Washington Post" zu dem Schluss, dass das gesamte syrische Arsenal in etwa neun Monaten zerstört werden könnte, wenn das Regime mitspiele. Das Weiße Haus habe es abgelehnt, die Einschätzung zu kommentieren, so die "Washington Post". Die Beurteilungen seien während der intensiven Verhandlungen bei den Vereinten Nationen über einen Plan zum Abbau des syrischen Chemiearsenals geheimgehalten worden, heißt es in der Zeitung. Am Donnerstag hatten sich die fünf Veto-Mächte im Uno-Sicherheitsrat auf einen Resolutionsentwurf zu Syrien geeinigt. Kernpunkt sei die Sicherstellung und Vernichtung der Chemiewaffen, sagte Russlands Außenminister Sergej Lawrow. Nun soll der Sicherheitsrat schnell entscheiden. Schon am Freitagabend (Ortszeit New York) könnte es so weit sein.
    Analysten gingen davon aus, dass Syrien mehr als 1000 Tonnen chemischer Waffen besitze. Davon seien etwa 300 Tonnen Senfgas. Der Rest seien Vorläuferstoffe für Nervenkampfstoffe, berichtet die "Washington Post".

    Kernpunkte der geplanten Syrien-Resolution
    Der Westen und Russland haben sich auf einen Kompromiss für eine Resolution zu den syrischen Chemiewaffen geeinigt. Wenn die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) in Den Haag grünes Licht gibt, könnte der UN-Sicherheitsrat am Freitagabend bereits zustimmen. Die Eckpunkte des Resolutionsentwurfes;
    Giftgasangriffe als Bedrohung des Friedens
    Keine Nennung von Verantwortlichen
    Chemiewaffen in Syrien
    Kontrolle und Vernichtung des Arsenals
    Verweis auf mögliche Strafmaßnahmen
    Politische Lösung für Bürgerkrieg

    Assads Nervengas leichter zu vernichten als angenommen - SPIEGEL ONLINE

    Die chemischen Waffen sind nicht einmal einsetzbar. Mit diesem Schachzug hat Syrien nun sein gesamtes Drohpotenzial aufgegeben, welches es Israel 40 Jahre auf Abstand halten konnte.
    Besser keine chemischen Waffen als einen Angriff der USA auserdem hat Russland sie dazu gedrängt und Russland ist der wichtigste Partner Syriens

  5. #2075
    Avatar von Jakobson

    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    194

  6. #2076
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Einigung zwischen Russland und den USA - UN-Resolutionsentwurf bzgl. Syrien [27.09.2013]


  7. #2077
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Die neuesten Infos über den Kriegsverlauf.


    Dara'a:
    die FSA hat den Grenzübergang erobert (in Richtung Jordanien), es gab auf beiden Seiten viele Tote.

    Wikimapia - Let's describe the whole world!



    Aleppo:
    heute Morgen hat die Offensive der Terroristen auf den Stadtviertel Salahedin und dem Sportcenter begonnen, die immer noch Assads Truppen kontrolllieren. Dieses Gebiet ist von enormer Bedeutung.

    Wikimapia - Let's describe the whole world!



    Damaskus:
    zurzeit ist auch die Hauptstadt viel im Fokurs, die Armee greift von mehreren Seiten an. Seit Gestern greift die Armee mit voller Härte im Gebiet "Hatit-Al Turkman" an, das sich in der Nähe des Flughafens befindet. Wenn es der Armee gelingt dieses Gebiet zu erobern, würde man die Terroristen ganz von der Autobahn und Flughafen vertreiben.

    Wikimapia - Let's describe the whole world!

  8. #2078

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Das nenn ich mal Headshot. Sauber getroffen.


  9. #2079
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Was postest du für ein Müll du Hund?

  10. #2080

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Was postest du für ein Müll du Hund?
    Ein Salafi Terrorist weniger wo ist das Problem?

    - - - Aktualisiert - - -

    Kinder aus Syrien





    Jihad Shop inhaber Abu Mohammed El Jaffar








Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23