BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 229 von 759 ErsteErste ... 129179219225226227228229230231232233239279329729 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.273 Aufrufe

  1. #2281
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    -Terroristen haben erneut Damaskus granatiert, 11 Zivilisten sind ums Leben gekommen. FSA-Quellen behaupten, dass sie keinen Wiederstand mehr in Damaskus leisten können und deswegen haben sich gleich mehrere Einheiten der regulären Armee ergeben.

    -gute Nachrichten aus Aleppo und Umgebung. Die reguläre Armee zeichnet weitere Erfolge ab. Das endgültige Ziel ist die strategisch wichtige Ortschaft (für Aleppo und die ganze Umgebng) Al Safira zu befreien. Gelingt das der regulären Armee, haben sie einen "sauberen" und sicheren Weg bis zum Flughafen Kuvejris. Mit der Einnahme des Flughafens würden die Terroristen in der gesamten Region geschwächt werden.

    -Latakia: die reguläre Armee hat heute auch einen tollen Fang gemacht. Sie sind in eine der Hauptstützpunkte der Kannibalen hinein gedrungen und haben gleich 70 Terroristen ins Paradies befördert.

    -schlechte Nachrichten gibt es aus Dare. Hier ist es für die reguläre Armee am kritischsten, weil die Terroristen sich gut halten und sogar einige Orte wieder kontrollieren.

  2. #2282
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Dinarski, was ist eigentlich deine Meinung zu Jugoslawien?

  3. #2283

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    -Terroristen haben erneut Damaskus granatiert, 11 Zivilisten sind ums Leben gekommen. FSA-Quellen behaupten, dass sie keinen Wiederstand mehr in Damaskus leisten können und deswegen haben sich gleich mehrere Einheiten der regulären Armee ergeben.

    -gute Nachrichten aus Aleppo und Umgebung. Die reguläre Armee zeichnet weitere Erfolge ab. Das endgültige Ziel ist die strategisch wichtige Ortschaft (für Aleppo und die ganze Umgebng) Al Safira zu befreien. Gelingt das der regulären Armee, haben sie einen "sauberen" und sicheren Weg bis zum Flughafen Kuvejris. Mit der Einnahme des Flughafens würden die Terroristen in der gesamten Region geschwächt werden.

    -Latakia: die reguläre Armee hat heute auch einen tollen Fang gemacht. Sie sind in eine der Hauptstützpunkte der Kannibalen hinein gedrungen und haben gleich 70 Terroristen ins Paradies befördert.
    Na das ist doch mal ein ,,Allahu Akbar" wert

  4. #2284
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Na das ist doch mal ein ,,Allahu Akbar" wert
    Aber bitte nur von Gläubigen.

  5. #2285
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Na das ist doch mal ein ,,Allahu Akbar" wert

  6. #2286
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Na das ist doch mal ein ,,Allahu Akbar" wert
    uploadfromtaptalk1381598008449.jpg

  7. #2287
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Dinarski, was ist eigentlich deine Meinung zu Jugoslawien?
    Keine all zu positive Harput.

    Im bisherigen Syrien Konflikt kann man festhalten, dass die Terroristen hier nicht so ein leichtes Spiel haben werden, wie sie es in Irak gehabt haben (obwohl sie reichlich aggressive Sponsoren aus Saudi Arabien, USA, Katar und Frankreich haben). Syrien ist ein organisierter Staat, mit einer organisierten Armee (sicher auch mit seinen Schwächen). Die Syrier haben auch keine führenden Politiker, die bsp. die Sunniten als eine abtrünnige, Sekten-Gruppierung betiteln, oder umgekehrt mit den Schiiten (obwohl sie eine kleine Minderheit darstellen) und Alawiten. Die Kurden werden auch mehr oder weniger "fair" behandelt wie die anderen. Es sieht zumindest oberflächlich aus, dass der Staatsapparat homogen operiert und das ist vor allem nach dem Krieg besonders wichtig, sonst endet das wie im Irak.

  8. #2288
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Das Morden in Syrien hört nicht auf. Assadsche Soldaten sollen, unter ihnen auch irakische schiitische Milizionäre, nach Angaben der Opposition im Großraum Damaskus ein weiteres Massaker verübt haben. Die Soldaten hätten rund 130 Männer in der Nähe der Ortschaft Al-Dhijabija getötet.
    Ende der Meldung. Der verdammte irakische und sektiererische Ministerpräsident, Al-Maliki, soll fanatischen schiitischen Irakern viel Geld angeboten haben, damit sie auf die Seite Assads in Syrien kämpfen.

    Syrien: Neues Massaker gemeldet | Politik - Kölnische Rundschau

    - - - Aktualisiert - - -

    neues massaker in al-asafier



    - - - Aktualisiert - - -

    11.10.2013- Yarmouk Camp/ Damaskus. Über 300000 Palästinenser sind von der assadschen Armee belagert. Wegen Mangel an Nahrung erlassen die Scheiche ein Fatwa darüber, dass die Menschen dort Hunde- und Katzenfleisch essen dürfen


  9. #2289
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Jetzt wird es ganz interessant:

    -auch wenn die Kannibalen es schon zweimal gesagt angekündigt haben, dass sie Khanasser wieder zurück erobern werden, ist dieser Versuch wieder einmal gescheitert. Die "heiligen Krieger" befinden sich mittlerweile auf dem Weg ins Paradies. Vielleicht beim nächsten mal. Der Frontverlauf hat sich hier nicht verändert.

    - mit den letzten Erfolgen der regulären Armee, werden auch die Terroristen nervös. Die FSA droht der terroristischen Gruppierung "ISIL", dass sie viele Territorien, der regulären Armee überlassen werden.

    Militants Fail to Restore Khanasser, Lattakia Battles Claim 100 Plus Gunmen


    Ich muss aber auch erwähnen, auch wenn die Armee in den letzten Monaten viele Erfolge feiern durfte, dass die Mission noch lange nicht beendet ist. In vielen Teilen von Syrien sind die Terroristen weit weg von einer Niederlage, aber zumindest hat sich die Situation drastisch verbessert (wenn man sich den Frontverlauf noch vor einem Jahr ansieht, sieht es heute fast wie im Paradies aus).

  10. #2290

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Aber bitte nur von Gläubigen.

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23