BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 303 von 759 ErsteErste ... 203253293299300301302303304305306307313353403 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.021 bis 3.030 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.414 Aufrufe

  1. #3021
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosniake aus dem Sandzak.
    Umso besser Danke

  2. #3022
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Umso besser Danke
    Mensch Maier. Äuglein aufmachen.

    http://www.balkanforum.info/f80/usa-planen-intervention-syrien-228744-post3946213/

  3. #3023
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Dzeko für wenn bist jetzt SAA , Al Nusra oder ISIS ?

  4. #3024

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Dzeko für wenn bist jetzt SAA , Al Nusra oder ISIS ?
    Er betet zu ISIS

    150px-Isis.svg.png

  5. #3025

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Jebat al-Nusra ...
    Jabba the Hut

  6. #3026
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Die Extremisten des Qaida-Ablegers "Islamischer Staat im Irak und in Syrien" geraten in die Defensive. In mehreren Städten im Norden Syriens sind ihre Kämpfer auf dem Rückzug, andernorts kämpft die Gruppe noch immer an der Seite anderer Rebellen.


    Damaskus - Die Assad-Gegner in Syrien sind weiter damit beschäftigt, sich gegenseitig zu bekämpfen. Im Norden des Landes liefern sich Kämpfer des Qaida-Ablegers "Islamischer Staat im Irak und in Syrien" (ISIS) seit Tagen Gefechte mit anderen Aufständischen.



    Dabei haben die ISIS-Einheiten Rückschläge erlitten. Rivalisierende Rebellengruppen meldeten im Internet, dass Aleppo inzwischen von den Qaida-Kämpfern befreit worden sei. Auch in Deir al-Sor, einer Großstadt am Euphrat im Osten des Landes, haben die Extremisten Stellungen geräumt. Nach Angaben ihrer Gegner sollen sie sich kampflos zurückgezogen haben. Entlang der türkischen Grenze halten die Kämpfe zwischen ISIS und einem Bündnis verschiedener Rebellengruppen hingegen weiter an. In der Großstadt Rakka toben schwere Kämpfe um das örtliche ISIS-Hauptquartier, das von Kämpfern der Nusra-Front belagert wird.
    In der Umgebung der grenznahen Orte Bab und Asas hat die ISIS unter anderem Artillerie eingesetzt. In anderen Orten soll die Gruppe Kontrollpunkte ihrer Gegner mit Selbstmordattentätern angegriffen haben.


    Undurchsichtige Kampfallianzen



    In den geräumten ISIS-Stützpunkten bietet sich ein Bild des Schreckens. Aufnahmen aus Krankenhäusern in Aleppo, die von den Qaida-Unterstützern kontrolliert worden waren, zeigen Dutzende Leichen - offenbar Geiseln, die kurz vor der Räumung kaltblütig ermordet wurden.
    Die Aufständischen hatten am vergangenen Wochenende eine Offensive gegen die ISIS begonnen, die ihre Wurzeln im Irak hat und in deren Reihen Tausende ausländische Kämpfer sind. Doch auch unter den Brigaden, die jetzt gegen sie kämpfen, sind Einheiten mit radikal-islamistischem Hintergrund - etwa die Nusra-Front, die ein demokratisches Syrien genauso ablehnt wie die ISIS.


    Insgesamt ist die Gefechtslage in Syrien sehr undurchsichtig. Während sich in vielen Städten Aufständische gegen die ISIS erheben, stehen sie andernorts nach wie vor Seite an Seite mit den Qaida-Männern gegen die Truppen von Diktator Baschar al-Assad und kurdische Milizen.

    Abu Mohammed al-Golani, Chef der Nusra-Front, hatte am Dienstag in einer Audiobotschaft alle Gruppen zu einem Waffenstillstand aufgerufen.
    Islamische Würdenträger sollten zwischen den rivalisierenden Gruppen vermitteln und einen Gefangenenaustausch vorbereiten. Zugleich äußerte Golani aber selbst Zweifel daran, dass die Kämpfe zwischen Dschihadisten und gemäßigten Rebellengruppen bald enden.

    syd/dpa
    Syrien-Bürgerkrieg: ISIS-Kämpfer auf Rückzug in Aleppo und Deir al-Sor - SPIEGEL ONLINE

    Fuk ISS

  7. #3027
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Komplette Familie aus Kasachstan in den Dzihad gezogen.^^

    uploadfromtaptalk1389290002705.jpg

  8. #3028
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    u guzicu su gezogen das ist doch garantiert eine Ente

  9. #3029
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034

  10. #3030
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Syrian rebel leader was bin Laden's courier, now Zawahiri's representative


    senior al Qaeda operative known as Abu Khalid al Suri is a leading figure in Ahrar al Sham, a Syrian extremist group that is part of the recently formed Islamic Front. Al Suri's real name is Mohamed Bahaiah.
    Bahaiah is a longtime al Qaeda operative who worked as a courier for the terror network. Spanish authorities think he may have delivered surveillance tapes of the World Trade Center and other American landmarks to al Qaeda's senior leadership in Afghanistan in early 1998.
    Syrian rebel leader was bin Laden's courier, now Zawahiri's representative - The Long War Journal

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23