BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 339 von 759 ErsteErste ... 239289329335336337338339340341342343349389439 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.381 bis 3.390 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.390 Aufrufe

  1. #3381

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen

    Update: Lass meine Verwandten in Ruhe junge.. solange ich kein Verwandter von dir bin ist alles gut.

    Danke
    Fikret Abdic ?

  2. #3382
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Interessant, auf einmal warnen die Israelis von der terroristischen Bedrohung die aus Syrien kommt. Aber Assad war anfangs ein "Lügner" als er gesagt hat, dass die syrische Armee gegen die Al Qaida kämpft:

    Israel warns of growing jihadi threat from Syria
    Israel warns of growing jihadi threat from Syria - Israel News, Ynetnews




    Die kannibalischen Organisationen ISIL und Al Nusra verbreiten den Krieg nun auch offiziell nach Libanon aus, bzw. bezeichnen ihn als Teil des "Kalifats, nach all den "inoffiziellen" Raketen Angriffen und "offizielleren" Selbstmordanschlägen auf Zivilisten in Beirut.

    ISIS and Al-Nusra Declare War on Lebanon
    http://english.al-akhbar.com/content...bar+English%29

  3. #3383
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Waren in deiner ARBih alles nur Bosnier oder gab es da auch andere Nationen ??


    Für die Serben ein Verräter und für uns ein Held.
    Jovan Divjak

    Jovan Divjak (Spitzname: Onkel Jovo[1]; * 11. März 1937 in Belgrad, Jugoslawien, heute Serbien) ist ein bosnisch-serbischer General. Er wird wegen seiner Rolle als Kommandeur der sogenannten Territorialeinheiten[2] bei der Belagerung von Sarajevo während des Bosnienkrieges von vielen Bosniern alsHeld der Verteidigung Sarajevos angesehen. Er war der einzige serbische General, der in der bosnischen Armee in der Führungsebene tätig war.[1]
    Er wird von der serbischen Regierung beschuldigt, an Kriegsverbrechen im Zuge eines Angriffs am 3. Mai 1992 auf abziehende jugoslawische Streitkräfte in Sarajevo beteiligt gewesen zu sein.[3] Laut serbischen Angaben sollen dabei 42 Menschen umgekommen sein.[1] Anderen Berichten zufolge soll er erfolglos versucht haben, den Angriff zu verhindern.[2] Das Haager Kriegsverbrechertribunal verzichtete nach einer Untersuchung des Ereignisses[4] auf Anklagen.[5]
    Seit einigen Jahren leitet Divjak eine Hilfsorganisation für Waisenkinder aller Volksgruppen.[2] Er ist Ehrenbürger der französischen Städte Grenoble, Villerest und Saumur, sowie der italienischen Städte Padova und Montesilvano. Darüber hinaus ist er als erster Bosnier mit der höchsten Auszeichnung der französischen Ehrenlegion gewürdigt worden und erhielt 2008 von der Gesellschaft für bedrohte Völker, den Victor-Gollancz-Preis.[6]

  4. #3384
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Interessant, auf einmal warnen die Israelis von der terroristischen Bedrohung die aus Syrien kommt. Aber Assad war anfangs ein "Lügner" als er gesagt hat, dass die syrische Armee gegen die Al Qaida kämpft:
    ohhh komisch ne... das ist richtig krass und mysteriös... israel hat alles gewusst! sie planen den dritten weltkrieg mit dem iran..OMG!!!

  5. #3385
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Waren in deiner ARBih alles nur Bosnier oder gab es da auch andere Nationen ??
    Alles Bosnier. Moslemische, Katholische und Ortodoxe. Und ne Handvoll Araber.

  6. #3386

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Es gibt auch gute Serben und orthodoxe Bosnier haben ihren Beitrag zur Landesverteidigung getan.jovan Divjak ist einer der prominentesten davon

  7. #3387
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Alles Bosnier. Moslemische, Katholische und Ortodoxe. Und ne Handvoll Araber.
    Rodila Majka du hast die pakistanis vergessen


  8. #3388
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Alles Bosnier. Moslemische, Katholische und Ortodoxe. Und ne Handvoll Araber.
    ihhh wie der lügt ihhh..

  9. #3389
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Hier protestieren die gemässigten "Demokraten" mitten in London. Es wird sicherlich interessant, wenn die "erschaffenen Monster" ausser Kontrolle geraten, bzw. wenn sie mit den westlichen Sponsoren mit der Zeit unzufriedener werden, weil sich die politische Situation zu ihrem Nachteil geändert hat. Für diese gemässigten "Demokraten" ist es egal wo sie sich in die Luft jagen, das Paradies und die Jungfrauen sind ihnen garantiert. Und auch auf die demokratischen Kämpfer die wieder in ihre Heimat aus Syrien zurückkehren, dürfen sich die westlichen Staaten wieder freuen.


  10. #3390
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Hundreds of Syrians displaced from their hometown have returned to their homes after security was restored to the district of Barzeh in Syria's capital Damascus. This became possible after government troops and foreign-backed insurgents reached an agreement under which the militants retreated from the neighborhood

    LiveLeak.com - Residents return home in Damascus Barzeh district
    500 Flüchtlinge die aus ihrer Heimatstadt Barzeh vetrieben wurden, sind in ihre Häuser zurückgekehrt. Die ermöglichte die Verhandlung zwischen der SAA und das bisschen übrig gebliebene von der FSA. Vielleicht ist eine Zusammenarbeit doch möglich !

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Hier protestieren die gemässigten "Demokraten" mitten in London. Es wird sicherlich interessant, wenn die "erschaffenen Monster" ausser Kontrolle geraten, bzw. wenn sie mit den westlichen Sponsoren mit der Zeit unzufriedener werden, weil sich die politische Situation zu ihrem Nachteil geändert hat. Für diese gemässigten "Demokraten" ist es egal wo sie sich in die Luft jagen, das Paradies und die Jungfrauen sind ihnen garantiert. Und auch auf die demokratischen Kämpfer die wieder in ihre Heimat aus Syrien zurückkehren, dürfen sich die westlichen Staaten wieder freuen.

    So stell ich mir Hamburger vor

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23