BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 359 von 759 ErsteErste ... 259309349355356357358359360361362363369409459 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.581 bis 3.590 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.485 Aufrufe

  1. #3581
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Ich schätze die fähigen Kämpfer der YPG auf 3-5 Tausend ihre Gesamtzahl auf 18-22 Tausend. Diese Brigade besteht meist aus Frauen und Kinder und sehr junge Menschen die sofort fliegen würden wenn sie einen Bart sehen würden.

    Wie kommst du auf 40 Tausend ? Wie werden sie ernährt und ausgerüstet da muss man ja irgendwie dauerhaft bezahlen und dazu ist die YPG nicht in der Lage.

    Ich sage dir wie es läuft Assad wird noch man kräftig reinhauen und die Opposition dazu bewegen zu kooperieren damit sie in Zukunft Syrien mitgestalten dürfen dafür aber wird man sich die Kurdischen PKK/YPG Terroristen vornehmen den diese besetzen wichtige Ressourcen Syriens
    und irgendwie muss man ja Syrien wiederaufbauen.
    Szenario 2)

    Kurden, FSA, Alnusra, ISI schliessen sich zusammen und stürtzen Assad vom Amt. Assad und seine Gangster Familie werden für das Leid bezahlen, mit Gefängnis oder Giftspritze. Vielleicht kommt er auf tragische weise vor ende des Kriegen um wie Gaddafi oder Saddam Husseyn.

    Die Kurden bekommen die Bodenschätze, die FSA bildet die neue Regierung, die Al Nisra geht in den Libanon und die ISI dürfen einpaar Moscheen bauen in Syrien.

    Der rest von der Assad Familie und Befehlhaber flüchten nach Russland oder in den Iran.

    Ende ...

  2. #3582

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Szenario 2)

    Kurden, FSA, Alnusra, ISI schliessen sich zusammen und stürtzen Assad vom Amt. Assad und seine Gangster Familie werden für das Leid bezahlen, mit Gefängnis oder Giftspritze. Vielleicht kommt er auf tragische weise vor ende des Kriegen um wie Gaddafi oder Saddam Husseyn.

    Die Kurden bekommen die Bodenschätze, die FSA bildet die neue Regierung, die Al Nisra geht in den Libanon und die ISI dürfen einpaar Moscheen bauen in Syrien.

    Der rest von der Assad Familie und Befehlhaber flüchten nach Russland oder in den Iran.

    Ende ...
    Deine Analyse zeigt nur das du die Gruppen in Syrien und ihre Ideologie nicht kennst wenn Islamisten bereit wären mit Kommunistischen Kurden zusammenzuarbeiten wäre das schon längst passiert.

  3. #3583
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Welche Rechte? Den Menschen eine Art des Islams aufzuzwingen, den sie nicht ausleben wollen?
    In Mazedonien hat die UCK für die Menschenrechte für die dort lebenden Albaner gekämpft. Das Ohrider Abkommen wurde aber nie ganz umgesetzt wie es bei den Friedensverhandlungen abgemacht war.

    Islam kann man niemanden aufzwingen, entweder du wirdt als Moslem geboren oder nicht.

    Hast du mal irgentwo gehört das jemand jemanden den Islam aufgezwungen hat ???

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Deine Analyse zeigt nur das du die Gruppen in Syrien und ihre Ideologie nicht kennst wenn Islamisten bereit wären mit Kommunistischen Kurden zusammenzuarbeiten wäre das schon längst passiert.
    Bist du Blöd oder was ?? Wir reden hier von Szenarios was würde passieren wenn ...

    Du hast deine Wunschversion und ich meine.

  4. #3584
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044
    Nusra und Isil kennen keine Verhandlungen.

  5. #3585
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nusra und Isil kennen keine Verhandlungen.
    Kann man also nur hoffen, dass die sich untereinander aufreiben

  6. #3586

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen

    Bist du Blöd oder was ?? Wir reden hier von Szenarios was würde passieren wenn ...

    Du hast deine Wunschversion und ich meine.
    Wir reden hier von realistischen und logischen Bündnissen du dagegen erzählst uns hier Märchen ich denke das Syrische Volk hat keine Lust auf Bart Fetisichsten daher wird man auch zusammen gegen diese ISIL-NUSRA Terroristen vorgehen.

  7. #3587

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Ich schätze die fähigen Kämpfer der YPG auf 3-5 Tausend ihre Gesamtzahl auf 18-22 Tausend. Diese Brigade besteht meist aus Frauen und Kinder und sehr junge Menschen die sofort fliegen würden wenn sie einen Bart sehen würden.

    Wie kommst du auf 40 Tausend ? Wie werden sie ernährt und ausgerüstet da muss man ja irgendwie dauerhaft bezahlen und dazu ist die YPG nicht in der Lage.

    Ich sage dir wie es läuft Assad wird noch man kräftig reinhauen und die Opposition dazu bewegen zu kooperieren damit sie in Zukunft Syrien mitgestalten dürfen dafür aber wird man sich die Kurdischen PKK/YPG Terroristen vornehmen den diese besetzen wichtige Ressourcen Syriens
    und irgendwie muss man ja Syrien wiederaufbauen.
    Wie werden überhaupt die Menschen dort ernährt ? Genau mit Landwirtschaft sie werden mit Waffen aus den verlassenen Lagern assads ausgerüstet ich Wette das er die Waffen absichtlich dort gelassen hat weil er wusste das sie mit der Opposition irgendwann in Konflikt geraten es gab ja auch Gerüchte darüber dass Barzani kurdische Kämpfer für die ypg ausbildet und ausrüstet. Jo 3-5 tausend „fähigen" Kämpfern wovon träumst du eigentlich dann wären sie längst aus den Weg und würden die Angriffe von islamistischen Banden nicht überstehen und der Rest sind nur Kinder ? Egal ob Frauen oder was auch immer es macht keinen Unterschied von wem eine Kugel kommt Hauptsache sie trifft. Die PKK bildet ihre Kämpfer gut aus und durch den Friedensprozess in der Türkei wird die YPG noch zusätzlich von PKK Kämpfern aus den Kandil Bergen unterstützt sag was du willst aber die YPG Kämpfer sind motiviert und gut ausgebildet zwar sind sie nicht so gut ausgerüstet wie die nusra oder ISIS aber gut genug um ihre Gebiete zu verteidigen

  8. #3588

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Wie werden überhaupt die Menschen dort ernährt ? Genau mit Landwirtschaft sie werden mit Waffen aus den verlassenen Lagern assads ausgerüstet ich Wette das er die Waffen absichtlich dort gelassen hat weil er wusste das sie mit der Opposition irgendwann in Konflikt geraten es gab ja auch Gerüchte darüber dass Barzani kurdische Kämpfer für die ypg ausbildet und ausrüstet. Jo 3-5 tausend „fähigen" Kämpfern wovon träumst du eigentlich dann wären sie längst aus den Weg und würden die Angriffe von islamistischen Banden nicht überstehen und der Rest sind nur Kinder ? Egal ob Frauen oder was auch immer es macht keinen Unterschied von wem eine Kugel kommt Hauptsache sie trifft. Die PKK bildet ihre Kämpfer gut aus und durch den Friedensprozess in der Türkei wird die YPG noch zusätzlich von PKK Kämpfern aus den Kandil Bergen unterstützt sag was du willst aber die YPG Kämpfer sind motiviert und gut ausgebildet zwar sind sie nicht so gut ausgerüstet wie die nusra oder ISIS aber gut genug um ihre Gebiete zu verteidigen
    Landwirtschaft? Bei Kurden bedeutet das wohl eher Schmuggeln. Trotzdem reicht es nicht aus um Soldaten auf dauer zu Pflegen ihr besitzt weder Krankenhäuser noch habt ihr Ärzte was ich dir sagen will ist das wenn es richtig losgeht ihr in Massen in die Türkei und in den Nord-Irak fliehen werdet.

    Noch vor wenigen Monaten betrieb die PKK Propaganda das die Al Nusra Kurden massakriere und in die Kurdisch Bewohnten Gebiete unterwegs wären. Was eine Massenflucht auslöste und innerhalb weniger Tage flohen über 30000 Kurden in den Nord-Irak.

    Die PKK hörte sofort mit der Propaganda auf da es zur Entvölkerung der Gebiete kam.

    Kurden aus Syrien: Flucht in den Nordirak, 23.08.2013 (Friedensratschlag)

  9. #3589

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Landwirtschaft? Bei Kurden bedeutet das wohl eher Schmuggeln. Trotzdem reicht es nicht aus um Soldaten auf dauer zu Pflegen ihr besitzt weder Krankenhäuser noch habt ihr Ärzte was ich dir sagen will ist das wenn es richtig losgeht ihr in Massen in die Türkei und in den Nord-Irak fliehen werdet.

    Noch vor wenigen Monaten betrieb die PKK Propaganda das die Al Nusra Kurden massakriere und in die Kurdisch Bewohnten Gebiete unterwegs wären. Was eine Massenflucht auslöste und innerhalb weniger Tage flohen über 30000 Kurden in den Nord-Irak.

    Die PKK hörte sofort mit der Propaganda auf da es zur Entvölkerung der Gebiete kam.

    Kurden aus Syrien: Flucht in den Nordirak, 23.08.2013 (Friedensratschlag)
    Jo kann sein es könnte aber auch wirklich passiert sein jeder wei( mit s oder ß ? ) dass die Islamisten die kurdischen Gebiete angreifen und wenn man sieht wie sie im Rest syriens herumwüten ist es sehr wahrscheinlich dass das Massaker passiert ist und klar haben sie Ärzte überall auf der Welt gibt es Ärzte nur nicht in Westkurdistan oder was ^^ wie kommste überhaupt drauf heutzutage kann keine Gesellschaft ohne Ärzte bestehen bleiben sie versorgen sich durch Schmuggel ( Nahrung Medikamente etc ) stimmt auch wenn man keine Wahl hat tut man eben dies aber Landwirtschaft gehört auch dazu und sie müssen die ganzen Soldaten gar nicht versorgen sie versorgen sich selber die Kurden dort feiern die YPG Kämpfer und sind bereit ihnen Lebensmittel zu geben das ist so als ob du fragen würdest wie könnte sich Westkurdistan bisher versorgen also vor dem Krieg der Unterschied ist halt nur dass die Leute dort kalaschnikows tragen

  10. #3590
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.392
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Mazedonien hat die UCK für die Menschenrechte für die dort lebenden Albaner gekämpft. Das Ohrider Abkommen wurde aber nie ganz umgesetzt wie es bei den Friedensverhandlungen abgemacht war.

    Islam kann man niemanden aufzwingen, entweder du wirdt als Moslem geboren oder nicht.

    Hast du mal irgentwo gehört das jemand jemanden den Islam aufgezwungen hat ???

    - - - Aktualisiert - - -



    Bist du Blöd oder was ?? Wir reden hier von Szenarios was würde passieren wenn ...

    Du hast deine Wunschversion und ich meine.
    Typisches Beispiel eines Users der den Beitrag eines anderen, der einen anderen Beitrag falsch interpretiert hat, falsch interpretiert hat......

    Ich weiß dass jemand entweder als Moslem geboren wird oder nicht. Darauf wollte ich ja auch in meinen Beitrag nicht hinaus. Es ging darum das die Islamisten eine andere Vorstellung des Islams ausleben als ich sag mal geschätzte 95% der Restmuslime und diese 95% nicht wirklich den Islamismus ausleben wollen.
    Darüber hinaus ging es im meinem Beitrag nicht um die UCK. Dies habe ich glaube ich auch richtig gestellt..... Naja wie dem auch sei......

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23