BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 38 von 759 ErsteErste ... 283435363738394041424888138538 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.041 Aufrufe

  1. #371
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    und das glaubst du?
    Nein.

  2. #372
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Assads Bruder soll Giftgaseinsatz befohlen haben

    Ein UN-Diplomat beschuldigt nun Maher al-Assad, den jüngeren Bruder des Präsidenten, den Angriff genehmigt zu haben.

    Der Giftgasanschlag in Syrien soll einem Medienbericht zufolge von einem Bruder des Präsidenten Baschar al-Assad befohlen worden sein. Der Chemiewaffenangriff bei Damaskus, bei dem Hunderte Menschen starben, sei von Maher al-Assad genehmigt worden, berichtete der Nachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf einen Mitarbeiter der Vereinten Nationen. Demnach sei der Einsatz von Chemiewaffen eher eine Kurzschlusshandlung des jüngeren Bruders von Assad gewesen als eine strategische Entscheidung.
    Nach Angaben des UN-Mitarbeiters spiele die Verantwortung für den Einsatz eine wesentliche Rolle für mögliche Militärschläge gegen das syrische Regime. Wenn Maher al-Assad der Schuldige sei, könnten dem Bericht zufolge die ihm unterstellten Republikanischen Garden eher ein Ziel sein als Einrichtungen des Präsidenten. Maher al-Assad gilt als mächtiger Mann in der syrischen Führung. Er kommandiert die Eliteeinheiten des Regimes, die Republikanischen Garden und die Vierte Division der Armee.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...-maher-al-assa

  3. #373
    economicos
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Da ist er wieder! Unser Putin! Bei DEM MAN ZWEIFELTE er wird dem syrischen Volk helfen!


    + + + Saudi Arabien droht Putin er soll die Niederlage Assad's akzeptieren sonst würde Saudi Arabien tschetschenische Terroristen nach Russland schicken damit sie während dem Olympischen Spiele im Februar 2014 Terror anrichten !! + + +


    + + + Putin ,,Ich werde keine Niederlage akzeptieren und vor allem lass ich mich von EUCH nicht bedrohen! Und sollte NATO auf die Idee kommen Syrien anzugreifen wird RUSSLAND zurückschlagen! + + + DIESE SÄTZE HAT PUTIN GESAGT! + +


    http://www.eutimes.net/2013/08/putin...attacks-syria/

    - - - Aktualisiert - - -

    Putin: Sollte USA Syrien angreifen, werden wir Saudi Arabien angreifen.
    Das ist ein Fake von und dazu noch ein schlechtes=) Nich mal die Bild berichtet so primitiv.

  4. #374

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Syrian rebels used Sarin nerve gas, not Assad’s regime: U.N. official


    Testimony from victims strongly suggests it was the rebels, not the Syrian government, that used Sarin nerve gas during a recent incident in the revolution-wracked nation, a senior U.N. diplomat said Monday.
    Carla del Ponte, a member of the U.N. Independent International Commission of Inquiry on Syria, told Swiss TV there were “strong, concrete suspicions but not yet incontrovertible proof,” that rebels seeking to oust Syrian strongman Bashar al-Assad had used the nerve agent.


    Read more: http://www.washingtontimes.com/news/...#ixzz2dGc2DaK6
    Follow us: @washtimes on Twitter


    Syrian rebels used Sarin nerve gas, not Assad's regime: U.N. official - Washington Times

  5. #375
    economicos
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Syrian rebels used Sarin nerve gas, not Assad’s regime: U.N. official


    Testimony from victims strongly suggests it was the rebels, not the Syrian government, that used Sarin nerve gas during a recent incident in the revolution-wracked nation, a senior U.N. diplomat said Monday.
    Carla del Ponte, a member of the U.N. Independent International Commission of Inquiry on Syria, told Swiss TV there were “strong, concrete suspicions but not yet incontrovertible proof,” that rebels seeking to oust Syrian strongman Bashar al-Assad had used the nerve agent.


    Read more: Syrian rebels used Sarin nerve gas, not Assad's regime: U.N. official - Washington Times
    Follow us: @washtimes on Twitter


    Syrian rebels used Sarin nerve gas, not Assad's regime: U.N. official - Washington Times
    Ich verstehe grad nur noch Bahnhof, machen die Amis jetzt doch einen Rückzieher?

  6. #376

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Ach quatsch Wen interessiert schon die Wahrheit.
    Es scheint alles getan zu werden damit der Westen eingreift.
    Der Krieg ist beschlossene Sache.

    Scholl-Latour: Es geht darum: Es geht gar nicht um Syrien, und das ist eben die völlige Irreführung der öffentlichen Meinung. Es geht um Iran. Der Iran wird als der große Teufel, als der große Dämon hingestellt, der Iran ist bekanntlich schiitisch, hat seit jeher als historischen Gegner Saudi-Arabien und die dort vertretene Wahhabiten-Sekte, die eine der intolerantesten Richtungen des Islam ist, und es geht darum, nun den Iran - gegen den richten sich ja alle - vorschnell zu schwächen und vor allem zu verhindern, dass Iran eine durchgehende Landbrücke baut über den Irak,...] Und um diese durchgehende Brücke des Schiitentums, das mit dem Iran verbunden wird, zu verhindern, schlägt man nun Syrien zusammen.
    "Es findet ein Kesseltreiben gegen Syrien statt" - Nach Ansicht von Peter Scholl-Latour geht es im | Interview | Deutschlandfunk

  7. #377

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ich verstehe grad nur noch Bahnhof, machen die Amis jetzt doch einen Rückzieher?
    Nichts werden sie machen sie ziehen sich zurück. Russland hat sich weder in Serbien,Zypern,Libyen oder sonst wo eingemischt warum sollten sie es in Syrien tun? Russland ist ein leicht destabilisierenbares Land.

  8. #378

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Die #USA, #Großbritannien und #Frankreich bereiten sich auf einen #Militärschlag gegen #Syrien vor. Allem Anschein nach rechnet auch das #AssadRegime mit einem baldigen Eingriff. Denn nachdem in den vergangenen Tagen berichtet wurde, dass mehrere Familienmitglieder in die Vereinigten Arabischen Emirate ausgeflogen wurden, ist laut eines Berichts des iranischen Staatsfernsehens nun der syrische Machthaber Bashar al-#Assad in #Teheran gelandet.

    http://dtj-online.de/assad-sucht-verbuendete-auf-stippvisite-im-iran-8870

  9. #379

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Assads Bruder soll Giftgaseinsatz befohlen haben

    Ein UN-Diplomat beschuldigt nun Maher al-Assad, den jüngeren Bruder des Präsidenten, den Angriff genehmigt zu haben.

    Der Giftgasanschlag in Syrien soll einem Medienbericht zufolge von einem Bruder des Präsidenten Baschar al-Assad befohlen worden sein. Der Chemiewaffenangriff bei Damaskus, bei dem Hunderte Menschen starben, sei von Maher al-Assad genehmigt worden, berichtete der Nachrichtendienst Bloomberg unter Berufung auf einen Mitarbeiter der Vereinten Nationen. Demnach sei der Einsatz von Chemiewaffen eher eine Kurzschlusshandlung des jüngeren Bruders von Assad gewesen als eine strategische Entscheidung.
    Nach Angaben des UN-Mitarbeiters spiele die Verantwortung für den Einsatz eine wesentliche Rolle für mögliche Militärschläge gegen das syrische Regime. Wenn Maher al-Assad der Schuldige sei, könnten dem Bericht zufolge die ihm unterstellten Republikanischen Garden eher ein Ziel sein als Einrichtungen des Präsidenten. Maher al-Assad gilt als mächtiger Mann in der syrischen Führung. Er kommandiert die Eliteeinheiten des Regimes, die Republikanischen Garden und die Vierte Division der Armee.

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2...-maher-al-assa
    Hää, Maher ist doch angeblich schwerverletzt noch vom letzten Anschlag 2012, jetzt auf einmal soll er wieder Befehle geben?

  10. #380
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.127
    Stellt euch mal vor, was passiert, wenn Russen fälschlicherweise Mekka und Medina bombadieren? Dann heißt es wohl Russland adee.

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23