BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 4 von 759 ErsteErste 123456781454104504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.490 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Du solltest mir erst was unterstellen wenn du dich davor informierst .

    Ich bin in diesem Konflikt für assad und gegen die Terroristen der FSA und der al-Nursa weil ich genau weis was mit den Christen und den Aleviten passiert sollte die Nursa gewinnen .

    Wie gesagt manche moslemische User freuen sich darüber,die selben die voher Amerika verflucht haben
    Du bist erstaunlich klug! Ein Alevite sitzt an der Führung und die Shia kämpft auf seiner Seite und nun sind die Aleviten in Gefahr?
    Das ist in etwa so zu behaupten, das Christen in Sarajevo keine Rechte haben und das obwohl die Moslems einen Christen zum Bürgermeister erklärt haben.

    Diese Moslems, die du hier ansprichst sind einfach nur geblendet, so wie du! Sprich aber nicht für alle Moslems du Türke!
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Außerdem soll es Beweise geben die Russland vorlegen will die deutlich aussagen das die Raketen mit dem Gas ,von Islamisten der Nursa abgeschossen wurden
    Es soll Beweise geben oder Es könnte sein, dass das

    Diese bärtige Idioten wollen die Sharia, nicht Assad. Assad hat Panzer und Jet's, die bärtigen nur AK's und Steine. Wieso sollte er solche Waffen einsetzen?
    Ihr in Griechenland konntet euch nicht mal gegen die Polizei durchsetzen und stell dir vor es würden Panzer und Luftangriffe auf euch zukommen. Das ist kein Kampf sondern nur abschlachtung, die es nicht gibt, wenn du nicht zur Waffe greifst!

    - - - Aktualisiert - - -


    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    Sta se desava dole jebo te
    Er verarscht dich die ganze Zeit

  2. #32
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007

    AW: USA planen Intervention in Syrien

    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    Sta se desava dole jebo te
    Husein ef. Kavazović, reisu-l-ulema IZ BiH
    Širenje sektaških učenja i pravaca u BiH je neprihvatljivo

    http://www.avaz.ba/vijesti/iz-minute...neprihvatljivo

    In Umfragen haben sich die meisten gegen die "Sekten" ausgesprochen.

  3. #33

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    Aha, deswegen trauen sich die Saudis und Qataris nicht, ihre Soldaten da einzusetzen und bitten die USA um Unterstützung?

    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Die meisten sind halt dumm und kurzsichtig, sie denken nur an das was gerade passiert und suchen nach Lösungen, denken aber nicht über die Konsequenzen nach, die diese Lösung mit sich ziehen wird. Morgen, wenn die USA in allen islamischen Ländern Militärbasen hat und sie zu ,,modernen Kolonien" macht, werden die sich Menschen wie Assad, die jahrelang gegen den westlichen Imperialismus gekämpft haben, zurückwünschen. Das kennen wir ja vor allem von der Geschichte der Araber, wenn man aus der Geschichte nicht lernt, wird die Geschichte dich bestrafen.
    Selber Schuld, sollen sie doch bekommen was sie verdienen.

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007

    AW: USA planen Intervention in Syrien

    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Er verarscht dich die ganze Zeit
    Nisam bogami.

  5. #35
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Die meisten sind halt dumm und kurzsichtig, sie denken nur an das was gerade passiert und suchen nach Lösungen, denken aber nicht über die Konsequenzen nach, die diese Lösung mit sich ziehen wird. Morgen, wenn die USA in allen islamischen Ländern Militärbasen hat und sie zu ,,modernen Kolonien" macht, werden die sich Menschen wie Assad, die jahrelang gegen den westlichen Imperialismus gekämpft haben, zurückwünschen. Das kennen wir ja vor allem von der Geschichte der Araber, wenn man aus der Geschichte nicht lernt, wird die Geschichte dich bestrafen.
    Ist immer leicht vom angenehmen Deutschland aus, bei einem Joguhrt und ein paar frischen Gurken und Tomaten zu philosophieren. Deutlich schwerer dürfte es aussehen wenn man in einem Land lebt wo einem die Bomben und Leichenteile nur so um die Ohren fliegen...da greift man nach jedem Strohhalm, auch wenn dieser noch so glitschig sein sollte.....

  6. #36

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Aha, deswegen trauen sich die Saudis und Qataris nicht, ihre Soldaten da einzusetzen und bitten die USA um Unterstützung?
    Wieso sollten die Ihre Soldaten einsetzen, wenn die genau wissen, das die Amis dieses Land brauchen und es so oder so fallen wird?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ist immer leicht vom angenehmen Deutschland aus, bei einem Joguhrt und ein paar frischen Gurken und Tomaten zu philosophieren. Deutlich schwerer dürfte es aussehen wenn man in einem Land lebt wo einem die Bomben und Leichenteile nur so um die Ohren fliegen...da greift man nach jedem Strohhalm, auch wenn dieser noch so glitschig sein sollte.....
    Das wissen wir, da wir geschlachtet wurden und uns niemand helfen wollten, bis der böse Iran helfen wollte, dann mussten die Amis ganz plötzlich BIH helfen.

  7. #37
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von Tvrtkovic Beitrag anzeigen
    Wieso sollten die Ihre Soldaten einsetzen, wenn die genau wissen, das die Amis dieses Land brauchen und es so oder so fallen wird?

    - - - Aktualisiert - - -


    Das wissen wir, da wir geschlachtet wurden und uns niemand helfen wollten, bis der böse Iran helfen wollte, dann mussten die Amis ganz plötzlich BIH helfen.
    Kurac weist du....ohne die Amis würdest du heute nicht nach BiH sonder zu einem Teil Großserbiens fahren....aber wem erzähl ich das

  8. #38
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007

    AW: USA planen Intervention in Syrien

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kurac weist du....ohne die Amis würdest du heute nicht nach BiH sonder zu einem Teil Großserbiens fahren....aber wem erzähl ich das
    Wieso? Hàtte man Muslimische Waffenlieferungen nicht gestoppt (von denen die Kroaten 50% bekamen) hätte man sich schon zu verteidigen gewusst. Selbst Sranjos Sohn war mit Bosniaken im Iran.

  9. #39

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kurac weist du....ohne die Amis würdest du heute nicht nach BiH sonder zu einem Teil Großserbiens fahren....aber wem erzähl ich das
    Sag mal Junge wie dämlich bist du eigentlich? Es geht doch nicht darum wer wem geholfen hat sondern das jede Hilfe angenommen wurde, egal vom wem!
    Weißt du jetzt nicht mehr, was du selbst geschrieben hast?

  10. #40

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Assad prophezeit ein zweites Vietnam

    Der syrische Machthaber warnt die USA: Bei einem Angriff auf sein Land würden sie einen "Fehlschlag" erleiden. Auch Russland warnt vor den Folgen einer Intervention.

    Der syrische Machthaber Baschar al-Assad und Russland haben die USA und den Westen vor einer Militäroffensive in Syrien gewarnt. Assad sagte der russischen Zeitung Iswestija, die USA würden bei einem militärischen Eingreifen in seinem Land einen "Fehlschlag" erleiden, "genau wie in allen früheren Kriegen, die sie angefangen haben, vom Vietnamkrieg bis in die heutige Zeit".


    Russlands Außenminister Sergej Lawrow warnte ebenfalls vor einer US-Militäraktion in Syrien. Lawrow habe US-Außenminister John Kerry gesagt, dass ein solches Vorgehen "extrem gefährliche Folgen" haben würde, teilte das Außenministerium in Moskau mit. In einem Telefongespräch am Sonntag habe Lawrow Kerry erklärt, seine Regierung sei "zutiefst besorgt" über jüngste Äußerungen aus Washington zu einem möglichen Eingreifen der US-Armee in Syrien. Dies könne schwerwiegende Folgen für "die ganze Region des Nahen Ostens und Nordafrikas" haben, sagte Lawrow.
    Assad sagte der Iswestija, das Szenario der arabischen Revolutionen habe sich überholt. "Wenn jemand davon träumt, aus Syrien eine Marionette des Westens zu machen, dann wird es das nicht geben. Wir sind ein unabhängiger Staat", sagte Assad. "Was in Syrien passiert, ist keine Volksrevolution und keine Forderung nach Reform. Das ist Terrorismus."

    Syrien: Assad prophezeit ein zweites Vietnam | ZEIT ONLINE

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23