BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 411 von 759 ErsteErste ... 311361401407408409410411412413414415421461511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.101 bis 4.110 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.512 Aufrufe

  1. #4101
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Das etwas andere 9/11
    Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile. Der drei Jahre zuvor demokratisch gewählte sozialistische Präsident Salvador Allende nahm sich das Leben, nachdem die Luftwaffe begonnen hatte, den Präsidentenpalast La Moneda zu bombardieren und Putsch-Militär in den Palast eingedrungen war. Eine Junta unter der Führung von Augusto Pinochet regierte Chile daraufhin bis zum 11. März 1990 als Militärdiktatur. Der Putsch wurde von den USA politisch und finanziell unterstützt, vor allem durch verdeckte Operationen der CIA. Er war ein zentrales Ereignis im Kalten Krieg, mit ähnlich symbolhafter Bedeutung wie die Revolution in Kuba.
    CIA-Aktivitäten in Chile

    Seit 1963 führte der US-amerikanische Geheimdienst CIA in Chile eine Reihe verdeckter Operationen durch mit dem Ziel, die Wahl des Sozialisten Salvador Allende zum Staatspräsidenten zu verhindern. Nachdem diese Aktionen erfolglos geblieben waren, gingen die USA zu massiven Geheimdienstoperationen über mit dem Ziel, die linke Regierung in Chile zu destabilisieren und die Voraussetzungen für den Militärputsch am 11. September 1973 zu schaffen.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/p...mber-1.1762120


    Was für Heuchler

  2. #4102
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    es ist absurd, den amis für alles die schuld zu geben.
    Tja, sie verachten Völkerrechte, zertrümmern die internationalen Institutionen und beanspruchen das Recht, als einzige Hegemonialmacht eine unipolare Welt zu beherrschen. Illegale und unnötige Kriege werden aufgrund falscher Beweise entfesselt und damit vielleicht einige Tyrannen beseitigt, aber zugleich das Land in einem blutigen und ausweglosen Bürgerkrieg gestürzt.

  3. #4103

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    es ist absurd, den amis für alles die schuld zu geben.
    Ich gebe den Amis nicht die Schuld für alles, ich verschließe meine Augen nur nicht vor der Wahrheit wie manche andere

  4. #4104
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Ich gebe den Amis nicht die Schuld für alles, ich verschließe meine Augen nur nicht vor der Wahrheit wie manche andere
    Manche sehen eben nur was sie sehen wollen. Manche aber kennen nur schwarz und weiß. Gläubig oder ungläubig.

    Denken ist heutzutage anstrengend. Warum selber denken wenn es ein anderer für mich macht?

  5. #4105
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Ich gebe den Amis nicht die Schuld für alles, ich verschließe meine Augen nur nicht vor der Wahrheit wie manche andere
    ich verschließe meine augen auch nicht vor der wahrheit. und die wahrheit ist nun mal, dass die anderen regime -egal ob in nordkorea, russland, iran, saudi-arabien oder katar kein stück besser sind. sie alle foltern, unterdrücken und zetteln kriege an.
    immer erst an die eigene nase fassen..

  6. #4106

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Yabrud-Update:

    Die SAA und Hezbollah haben die Stadt komplett eingekesselt und sind weit foran geschritten, immer mehr Al-Nusra Terroristen ergeben sich der Armee. Wahrscheinlich dauert es nicht mehr all zu lange bis auch diese Stadt fällt.



    Auch aus Aleppo und Homs kommen gute Nachrichten



    Ganz aktuell:



    The Syrian army has entered the Village of Algrish and captured the surrounding hills near the Town of "Al-Hosn" in the countryside of Talkalakh Homs.

  7. #4107
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Soweit ich weiß, wurden die Hisbollah-Milizen von den iranischen Khuds-Brigaden ausgebildet. Nicht mal die Israelis haben Grabenkämpfe mit denen erzwungen. Sie werden mit ein Paar sunnitischen Eseln fertig.

  8. #4108
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    usta, ich möchte dich nur ungern enttäuschen, aber fakt ist, die SAA gewinnt keinen zentimeter an boden. die schwersten verluste fügen sie den rebellen durch luftangriffe zu. das war es dann aber auch. du solltest dir auch mal zur abwechslung die videos der anderen seite ansehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, wurden die Hisbollah-Milizen von den iranischen Khuds-Brigaden ausgebildet. Nicht mal die Israelis haben Grabenkämpfe mit denen erzwungen. Sie werden mit ein Paar sunnitischen Eseln fertig.
    das bezweifle ich.

    ganz aktuell


  9. #4109

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, wurden die Hisbollah-Milizen von den iranischen Khuds-Brigaden ausgebildet. Nicht mal die Israelis haben Grabenkämpfe mit denen erzwungen. Sie werden mit ein Paar sunnitischen Eseln fertig.
    Jap, scheinst gut informiert zu sein. Die Hezbollah ist sehr gut ausgebildet und ausgerüstet, das sind keine Hobby-Rambos wie die Terroristen in Syrien. Allein ihr Erfolg im Libanon Krieg 2006, wo sie Israel aus dem Südlibanon zurückdrängten und israelische Soldaten entführten, was Israel in einen Schockzustand versetzte, ist für eine Guerilla-Gruppe ziemlich respektabel wie ich finde. Also ja, gegen die paar Terroristen werden sie locker fertig

    Hier noch ein guter Beitrag

    I will tell you the difference between the Hezbollah and the FSA. 1. Most of the Hezbollah members have war experience and fight like real men, while the FSA members are either pubescent monkeys who search for action or elder islamist pigs who try to die as fast as possible to go to their 70 goats in hell. 2. An FSA terrorist goes to Syria and lets his friends take 70 pictures in half an hour of him, while he is showing off with his weapon like a little kid but you won't find any picture of a Hezbollah fighter in Syria who is showing off on pictures 3. The Hezbollah proudly publishes the name of every fallen martyr while the FSA members burn the corpses of their comrades so the SAA can't identify them and the FSA can claim that those weren't even FSA members but civillians


    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    usta, ich möchte dich nur ungern enttäuschen, aber fakt ist, die SAA gewinnt keinen zentimeter an boden. die schwersten verluste fügen sie den rebellen durch luftangriffe zu. das war es dann aber auch. du solltest dir auch mal zur abwechslung die videos der anderen seite ansehen.

    - - - Aktualisiert - - -



    das bezweifle ich.

    ganz aktuell

    Das auch syrische Soldaten sterben ist ja klar, dass sie aber nicht immer weiter foran schreiten und Gebiete erobern musst du mir erst mal beweisen.

  10. #4110
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Jap, scheinst gut informiert zu sein. Die Hezbollah ist sehr gut ausgebildet und ausgerüstet, das sind keine Hobby-Rambos wie die Terroristen in Syrien. Allein ihr Erfolg im Libanon Krieg 2006, wo sie Israel aus dem Südlibanon zurückdrängten und israelische Soldaten entführten, was Israel in einen Schockzustand versetzte, ist für eine Guerilla-Gruppe ziemlich respektabel wie ich finde. Also ja, gegen die paar Terroristen werden sie locker fertig

    Hier noch ein guter Beitrag







    Das auch syrische Soldaten sterben ist ja klar, dass sie aber nicht immer weiter foran schreiten und Gebiete erobern musst du mir erst mal beweisen.
    Israels Rückzug aus dem Südlibanon hatte eher politische Gründe aber dass die Hisbollah über gut ausgebildete Kräfte verfügt, ist eindeutig. Man schickt Lämmer um Wölfe zu schlagen.

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23