BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 42 von 759 ErsteErste ... 323839404142434445465292142542 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.231 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Jetzt wird Syrien als Muslimischer Schutzwall dargestellt. Assad ist bestimmt noch der Mahdi. Lol.

  2. #412

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Du Kafir gegen Logisches Denken bist du wohl auch in den Jihad gezogen oder? Muslime schlachten Muslime ab mit Westlichen Waffen alle Staaten die Israel gefährlich werden könnten werden nach und nach ausgeschaltet die Türkei ist sowieso Israel freundlich so sehr sie auch schauspielert. Die Arabischen Staaten brauchen mindestens 100 Jahre um wieder in Form zu kommen wieder hat die USA durch Künstlich erschaffene Konflikte gewonnen. Ac oku kurani onlar yanlizca birbirinin dostlaridir diyor.
    Birak bunlari kanka, elin gavuru bile anladi Amerikanlarin ne bok cevirdiklerini, bizim müslümanlar daha mal mal seviniyolar Amerika Suriyeyi vuracak diye

  3. #413
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Du Kafir gegen Logisches Denken bist du wohl auch in den Jihad gezogen oder? Muslime schlachten Muslime ab mit Westlichen Waffen alle Staaten die Israel gefährlich werden könnten werden nach und nach ausgeschaltet die Türkei ist sowieso Israel freundlich so sehr sie auch schauspielert. Die Arabischen Staaten brauchen mindestens 100 Jahre um wieder in Form zu kommen wieder hat die USA durch Künstlich erschaffene Konflikte gewonnen. Ac oku kurani onlar yanlizca birbirinin dostlaridir diyor.
    Da nennt mich einer Kafir In Ahira werde ich noch eine Rechung mit dir offen haben!


    Zum Thema: Du konntest mit keine Beweise bringen indem es Haram ist mit den Ahlu Kitab zu Handeln! Und diese ungefähre Aya die du auf türkisch zitert hast bezieht sich auf die Juden und Christen nur muss man wissen haben bevor man spricht lieber Bruder.

    Danke

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Birak bunlari kanka, elin gavuru bile anladi Amerikanlarin ne bok cevirdiklerini, bizim müslümanlar daha mal mal seviniyolar Amerika Suriyeyi vuracak diye
    Elin Gavuru öteki Gavuru vuracak diye seviniyor bizim Müslümanlar.Yani yezid yezidi vuracak sorun yok!

  4. #414
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Jetzt wird Syrien als Muslimischer Schutzwall dargestellt. Assad ist bestimmt noch der Mahdi. Lol.

    Und ihr seit so naiv und denkt das dir USA assad stürzten und danach es erlauben das die al-quaida ein Kalifat errichtet und dir Scharia einführt

  5. #415
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Und ihr seit so naiv und denkt das dir USA assad stürzten und danach es erlauben das die al-quaida ein Kalifat errichtet und dir Scharia einführt
    Amerika wird auch zur richtigen Zeit sein Ende finden.

  6. #416
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Und ihr seit so naiv und denkt das dir USA assad stürzten und danach es erlauben das die al-quaida ein Kalifat errichtet und dir Scharia einführt
    Nein das denken wir nicht.Kannst du gedanken lesen?

  7. #417
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Sobald Syrien vernichtet ist (und die Hezbollah mit ihr), ist der Iran dran. Ratet mal was diese drei Parteien gemeinsam haben? Sie haben sich stets gegen die israelisch-zionistische Politik gestellt. Sobald die weg sind, ist der Weg für ein Großisrael frei. Wer soll sie dann noch daran hindern sich in den Palästinensergebieten breit zu machen? Die Fake-Mujahedin aka Hamas? Oder doch Schauspieler Erdogan, der sich ja in letzter Zeit immer mehr als Freund der Zionisten entlarvt?
    Die Hamas sind so anti- zionistisch wie der Iran und Syrien zusammen. Die Iraner
    reden seit 1979 viel. Zu mehr kam es aber nie.

    2. wird der Einfluss auf Syrien fraglich groß sein. Ich Schätze die muslimbrüder werden dort übernehmen.

    3. ist niemand so dumm und marschiert in den Iran ein. Der Irak war schon die Hölle ,
    der Iran ist nochmal 3 Nummern größer.

  8. #418
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Giftgasangriff in Syrien: Damaskus legt Unschuldsbeweise vor



    Syrien hat den zuständigen UN-Chemieinspekteuren Beweise dafür vorgelegt, dass die syrischen Behörden keine chemischen Kampfstoffe angewendet hatten, so der stellvertretende syrische Außenminister Faysal Mikdad am Mittwoch in Damaskus.
    Ihm zufolge besitzen die syrischen Behörden Beweise dafür, dass chemische Waffen von Terroristen eingesetzt wurden.

    „Die Regierungsarmee hat niemals chemische Waffen eingesetzt. Aber Terroristen haben dies getan und wir haben Beweise dafür. Wir haben der Kommission der UN-Inspekteure Sachbeweise dazu übergeben“, so Mikdad.
    Nach Angaben von RIA Novosti hat der syrische Vize-Außenminister am Mittwoch den UN-Inspekteuren in ihrem Dienstraum in Damaskus einen Umschlag übergeben.

    Giftgasangriff in Syrien: Damaskus legt Unschuldsbeweise vor | Politik | RIA Novosti

    - - - Aktualisiert - - -

    Carla del Ponte: Regimegegner hinter C-Waffen-Attacke zu vermuten - UN-Kommission distanziert sich



    Aussagen von Zeugen, die von der jüngsten C-Waffen-Attacke betroffen waren, bestätigen laut Carla del Ponte die Vermutung, dass das Giftgas von syrischen Regimegegnern eingesetzt wurde.
    Die namhafte Schweizer Juristin gehört zur Uno-Sonderkommission zur Ermittlung von Menschenrechtsverletzungen in Syrien.

    „Vorerst hat die Expertenkommission keine Beweise dafür bekommen, dass die C-Waffen von der Regierungsarmee eingesetzt wurden“, fügte sie hinzu.
    Zuvor hatte sie laut Reuters erklärt, dass die Uno „über starke, jedoch nicht unumstößliche“ Beweise dafür verfüge, dass die C-Waffen im März bei Aleppo ebenfalls von der Opposition eingesetzt worden waren.
    „Gemäß unseren Ermittlungen liegen starke, wenn auch nicht unwiderlegbare Beweise dafür vor, dass die Seite der Opposition und nicht die Regierungstruppen Sarin eingesetzt hat“, betonte sie.

    Die UN-Kommission ging allerdings zu ihrem Mitglied del Ponte öffentlich auf Distanz und ließ erklären, es gebe „keine beweiskräftigen Ermittlungsergebnisse für einen Chemiewaffeneinsatz in Syrien durch irgendeine der an dem Konflikt beteiligten Parteien“.

    Auch Del Ponte betonte darauf im Schweizer Fernsehen, die Untersuchungen müssten noch „vertieft“ werden und es sei nicht ausgeschlossen, dass weitere Befragungen auch Beweise für einen Giftgaseinsatz durch die syrische Armee an den Tag bringen könnten.

    Wie etwa „Die Welt“ in diesem Zusammenhang schrieb, war „Del Ponte, der ein Hang zur Selbstdarstellung nachgesagt wird, mit ihrer Aussage offenbar etwas voreilig“.

    In den USA wird indes behauptet, die Geheimdienste hätten Beweise dafür gewonnen, dass die syrische Armee hinter dem C-Waffen-Einsatz am 21. August bei Damaskus stehe.

    Carla del Ponte: Regimegegner hinter C-Waffen-Attacke zu vermuten - UN-Kommission distanziert sich | Politik | RIA Novosti

  9. #419
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Amerika wird auch zur richtigen Zeit sein Ende finden.
    Wir werden das definitiv nicht erleben!
    Das einzige was positiv ist,ist die Revolution in den islamischen Ländern.
    Als nächstes ist die V.A.E dran,für die Usa spitzt sich die Lage dann etwas zu,aber auch dafür werden sie ne Lösung finden.....
    Wir müssen ne reale Politik betreiben,die Amis sind mir lieber wie die Russen oder Chinesen.

  10. #420
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23