BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 521 von 759 ErsteErste ... 21421471511517518519520521522523524525531571621 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.201 bis 5.210 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.970 Aufrufe

  1. #5201
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Was ich nicht so ganz verstehe Warum bekämpfen Franzosen in Mali Terroristen aber unterstützt in Syrien Freiheitskämpfer.

    Diese Affen werden so verarscht und das traurige ist ja das die Zombies es gar nicht merken
    sie wurden auch in bosnien verarscht, richtig?

  2. #5202
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Richtig, außerdem waren sie nie willkommen und werden es nie sein.

    Vehabije prijetnja Bosni - Bosanski Pokret Nacionalnog Ponosa




    Übrigens geht die Bossnische Polizei gegen Wahabiten vor !

    STRAH ZBOG SIRIJE: Sprema se nova policijska invazija na vehabije u BiH

    STRAH ZBOG SIRIJE: Sprema se nova policijska invazija na vehabije u BiH

  3. #5203

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Etwas anderes kann man von diesen Zombies auch nicht erwarten. Assad und die Hezbollah haben in diesen drei Jahren mehr Terroristen in die Hölle befördert, als es der fürsorgliche Westen in den letzten 15 Jahren je getan hat. Er hat der Welt einen grossen Gefallen getan, diesen Abschaum zu beseitigen.

    Obwohl wenn ich es mir so recht überlege, haben die Amis, Franzosen und die Briten viel mehr daran gearbeitet, diese Menschenfresser aufzurüsten und in fremde Länder einzusetzen. Schade dass bisher die zwei Hauptsponsoren des globalen Terrorismus nie zur Verantwortung gezogen wurden: Riad und Katar, ihre ewigen und treuen Verbündeten.
    Wer hat dir denn ins Hirn geschissen?

  4. #5204
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Richtig, außerdem waren sie nie willkommen und werden es nie sein.

    Vehabije prijetnja Bosni - Bosanski Pokret Nacionalnog Ponosa




    Übrigens geht die Bossnische Polizei gegen Wahabiten vor !
    Waren nie willkommen?

    Zu der Zeit im Krieg war es eine Ehre in ihre Brigaden zu kommen. Nach dem Krieg wie Bosnier so sind waren sie schlecht. Aber nicht bei allen. Sind geteilte Meinungen weil jeder einen "Vehabija" mittlerweile in der Familie hat.

  5. #5205
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Was ich nicht so ganz verstehe Warum bekämpfen Franzosen in Mali Terroristen aber unterstützt in Syrien Freiheitskämpfer.
    Diese Affen werden so verarscht und das traurige ist ja das die Zombies es gar nicht merken
    Natürlich geht es ihnen um die schlechte Bezahlung der Minenarbeiter, deswegen auch der militärische Einsatz
    Die Französische Politik unterscheidet sich kaum von der amerikanischen, wenn es um grössere Interessen geht. Derjenige Teil von Mali, welcher nicht unter der Kontrolle der Regierung ist, ist sehr reich an Uran, bzw. ein typischer Rohstoffkrieg. Dieser Teil Malis grenzt mit dem nördlichen Teil Nigers, wo französische Firmen (Areva beispielsweise) Minen gebaut haben. Hier kreuzen sich eben die Interessen, weil die Terroristen ihre Ingenieure entführen und grosse Summen an Lösegeld fordern. Kurz gesagt, wollen die Franzosen ihre Ressourcen im Norden Nigers sichern.

  6. #5206
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Waren nie willkommen?

    Zu der Zeit im Krieg war es eine Ehre in ihre Brigaden zu kommen. Nach dem Krieg wie Bosnier so sind waren sie schlecht. Aber nicht bei allen. Sind geteilte Meinungen weil jeder einen "Vehabija" mittlerweile in der Familie hat.
    Aber willst du mir sagen das man die nicht verarscht hat Erst hat man ihnen geholfen nach BiH zu kommen und nachdem Krieg wurden einige in Gunatanamo eingesperrt.

    Außerdem bin ich überhaupt kein Freund unsrer Regiuerung aber so was geht gar nicht. Jetzt wird uns mit einem J ihad gedroht

    Vehabija iz Novog Pazara prijeti Fahrudinu Radon?i?u i Rasimu Ljaji?u - Klix.ba



    Rasim Ljajić: ‘Vehabije, vratite se izvornom islamu’


    Novi Pazar – Ministar u Vladi Srbije Rasim Ljajić, za bosansku televiziju Federalna tv, govori o tzv. “vehabijama” i odnosu Islamske Zajednice prema njima.
    “Jedinu pomoć koju oni mogu pružiti je da se okanu ćorava posla i da se vrate normalnom životu i islamu …” – poručio je Rasim Ljajić.
    Podsjećamo da u posljednjih godinu dana Ljajić ove iste ljude koje poziva da se vrate islamu nastoji pridobiti protiv muftije Zukorlića tako što im je preko novopazarske vlasti stavio na raspolaganje medije, dom kulture i druge vrste materjalne pomoći.

    http://sandzakpress.net/rasim-ljajic...zvornom-islamu


  7. #5207
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Wer hat dir denn ins Hirn geschissen?
    Mir niemand, aber mehr als billige Einzeiler hast du nicht drauf. So, und jetzt zieh dir weiter deine Revolutionäre über Youtube rein, wie sie verschiedene Organe verschlingen.

  8. #5208
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Durchhalteparolen in der Hotellobby

    02.04.2014 · Im türkischen Gaziantep ringt die Freie Syrische Armee um eine Neustrukturierung. Die gebeutelte Oppositionstruppe will die Islamisten einbinden und hofft auf neue Waffen.

    Zu ihnen gesellt hat sich ein saudi-arabischer Scheich. Sein Mobiltelefon ans Ohr gedrückt, stützt er sich lässig auf die Lehne eines Sofas
    Konflikt in Syrien: Durchhalteparolen in der Hotellobby - Naher Osten - FAZ
    Sehr interessant, die Rebellen scheinen ja voll Organisiert zu sein

  9. #5209
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Aber willst du mir sagen das man die nicht verarscht hat Erst hat man ihnen geholfen nach BiH zu kommen und nachdem Krieg wurden einige in Gunatanamo eingesperrt.

    Außerdem bin ich überhaupt kein Freund unsrer Regiuerung aber so was geht gar nicht. Jetzt wird uns mit einem J ihad gedroht

    Vehabija iz Novog Pazara prijeti Fahrudinu Radon?i?u i Rasimu Ljaji?u - Klix.ba




    *


  10. #5210
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    putvjernika.com
    Tolle Seite die versucht Leute für den "syrischen Jihad" anzuwerben

    Vor allem wird in einem facebook Eintrag der ISIS Angriff auf die türkischen Polizisten verharmlost...

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23