BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 537 von 759 ErsteErste ... 37437487527533534535536537538539540541547587637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.361 bis 5.370 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.512 Aufrufe

  1. #5361
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Ein durchgesickertes Dokument enthüllt die engen Verbindungen zwischen dem faschistischen assadschen Regime und Da`isch(ISIS). Der Kontaktmann ist der assadsche Geheimdienstchef Ali Mamluk, dessen Männer bei ISIS dienen


    ????? ????? ????? ?? ???? ?????? ???? ?? ????? ?? ?????? «????»


    وثيقة مسربة موجهة لـ “علي مملوك” تكشف عن روابط مع مقاتلي «داعش»
    ???? ????? ?? ????? | ????? ????? -????? ????? - Syria news -??????? ?????

  2. #5362
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Hammer "Quelle"!

    Warum nicht gleich "FreeSyria.com"

  3. #5363
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du hast den Artikel gelesenes, darin werden nur Vorwürfe seitens der Rebellen wiedergegeben.
    "Jetzt prangert die UNO an das Assad Soldaten die Kinder"

    Seid wann sind die Rebellen bei der UNO du Assad Sympatisant ??

  4. #5364
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    "Jetzt prangert die UNO an das Assad Soldaten die Kinder"

    Seid wann sind die Rebellen bei der UNO du Assad Sympatisant ??
    Habe ich irgendwo geschrieben das ich ein Assad "Sympatisant" sei?

    Und ich korrigiere - es ist nur ein Vorwurf seitens der UN, der sich auch gegen die "Freiheitskämpfer" stellt.

  5. #5365
    Nonqimi
    Dutzende Terroristen wurden in Mleiha zur Hölle geschickt. Die SAA hat mit der Hilfe der Hezbollah und Liwaa Asaduallah Al Ghaleb einen Teil der Stadt eingenommen!


  6. #5366
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Dutzende Terroristen wurden in Mleiha zur Hölle geschickt. Die SAA hat mit der Hilfe der Hezbollah und Liwaa Asaduallah Al Ghaleb einen Teil der Stadt eingenommen!

    Andersherum genau so. Über 30 Tote.

    uploadfromtaptalk1396730929977.jpg

  7. #5367
    Nonqimi
    Nicht mal vor Gräbern von Märtyrern machen diese Terroristen Halt...

    Möge Gott diese Unmenschen endlich beseitigen. Sie haben Syrien in den Ruin getrieben.

    Die Syrische Armee sollte keine Rücksicht nehmen und keine Gnade walten lassen.
    10151909_609912402417518_5075325268198444584_n.jpg

  8. #5368

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Katholischer Priester von Islamisten geköpft

    Sonntag, 30. Juni 2013 , von Freeman um 17:00
    Der Vatikan hat den kaltblütigen Mord des Franziskanerpriester François Murad (49) bestätigt. Er wurde am Sonntag den 23. Juni von radikal islamischen Terroristen in Nordsyrien in Gassanieh in aller Öffentlichkeit geköpft. Dem gefesselten Priester wurde mit einem Messer der Hals durchgeschnitten. Danach wurde der Kopf der grölenden Menge gezeigt. Der katholische Priester hatte im örtlichen christlichen Kloster Schutz gesucht, welches von der Terrorgruppe Jabhat al-Nusra angegriffen wurde.


    Der abgeschnittene Kopf des Priesters wird der Menge gezeigt

    Diese abscheuliche Tat muss jeden Christen auf der ganzen Welt klar machen, bei den sogenannten Rebellen in Syrien handelt es sich um kaltblütige Mörder und nicht um Freiheitskämpfer und schon gar nicht um Wächter des Islam. Sie können noch so laut "Allahu Akbar" bei ihrer Abschlachtung rufen, mit Gott hat das überhaupt nichts zu tun.

    Wer das Leben eines Menschen nimmt begeht eine Todsünde, Punkt!

    Koranverse aus Medina: 2.82 Deshalb, wer Böses tut und in Sünde verstrickt ist, wird im Höllenfeuer wohnen, dort bleibt er.

    Jeder Moslem der diesen brutalen Mord an einem wehrlosen katholischen Priester nicht in aller Schärfe verurteilt, macht sich mitschuldig. Der Koran verbietet das. Die Mörder und alle die dabei tatenlos zugeschaut haben werden in der ewigen Verdammnis landen. Sie sind die Diener Satans und werden für ihre feige Tat für immer büssen.

    Im folgenden Video wird die Enthauptung gezeigt, die Vater François zum Märtyrer macht, der nur wegen seinem christlichen Glauben starb. Achtung, die Aufnahmen sind extrem brutal und zeige ich nur weil es Leute gibt die immer noch abstreiten, solche Gräueltaten passieren in Syrien durch die Dschihadisten.

    Das erste Opfer ist Vater François. Das zweite, dem ebenfalls der Kopf abgeschnitten wurde, soll mit der Assad-Regierung kollaboriert haben. Eine dritte Person die ebenfalls die Hände auf dem Rücken gefesselt hat und auf Boden kniet erwartet das gleiche Schicksal.



    Es fehlen mir die Worte um meine Empörung über dieses Massaker zu beschreiben. Wie abartig muss man sein, um wehrlose Menschen so zu töten? Diese verdammten Mörder lassen sogar Kinder dabei zuschauen.

    Warum berichten die westlichen Medien nicht über diese abscheulichen Morde an Christen und wer diesen Mörderbanden das Geld und die Waffen gibt um in Syrien zu wüten? Nämlich die schlimmsten Diktaturen wie Saudi-Arabien und Katar, sowie die Türkei, Jordanien und Israel, und die Vereinigten Staaten und Grossbritannien.

    Wo bleibt die Verurteilung dieser Gräueltaten durch die Regierungen des angeblich zivilisierten Westen? Sie machen ja sonst so eine Geschrei wenn es um Menschenrechte und dem Schutz von Menschenleben geht. Offensichtlich sind ihnen alle Mittel recht, so lange es um den Sturz von Assad geht.

    Ich fordere hiermit alle ASR-Leser auf, diesen Artikel mit dem Video an alle Abgeordneten, Regierungen, Medien, Staatsanwälte, Vertretern der verschiedenen Religionen und sonst alle die es wissen müssen zu schicken. Die Unterstützung der Terroristen die in Syrien eingefallen sind und die schlimmsten Verbrechen begehen muss sofort beendet und die Täter bestraft werden.



    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Katholischer Priester von Islamisten geköpft Alles Schall und Rauch: Katholischer Priester von Islamisten geköpft

  9. #5369
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Sagt schon mehr als genug

  10. #5370
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Captagon: the amphetamine fuelling Syria's civil war

    The drug, widely used in the Middle East but unknown elsewhere, is keeping fighters on their feet during gruelling battles and generating money for more weapons



    http://www.theguardian.com/world/sho...ar-middle-east

    Captagon®, Hauptwaffe der Dschihadisten


    Während die westlichen und Golf-Medien vorgeben, dass die Dschihadisten sich in erster Linie mit dem Lesen des Korans ernähren, zeigen Sicherstellungen in Syrien, dass sie in Wirklichkeit Captagon Drogen nehmen.

    Die syrische arabische Armee hat in zwei Tagen ein Auto voll von Captagon Tabletten und einen Tankwagen mit einer Tonne davon beschlagnahmt.

    Captagon (Fenetyllin Hydrochlorid) ist ein Amphetamin, das eine gewisse Euphorie und Insensibilität gegenüber Schmerzen auslöst.
    Mit anderen Drogen wie Haschisch vermischt, ist es die Grund-Ernährung der Dschihadisten.

    Die Kämpfer spüren weder ihre eigenen Leiden, noch diejenigen, die sie anderen zufügen. Dadurch können sie alle Arten von Gräueltaten lachend begehen.
    Im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Missverständnis sind die Dschihadisten nicht durch religiöse Bedenken motiviert, sondern durch die Suche nach unmittelbaren Genüssen. Sie werden vor allem unter den Schlägern und in Gefängnissen angeworben.


    Durch die NATO im Jahr 2011 in einem Labor in Bulgarien hergestellt, wird das Captagon jetzt im ganzen Nahen Osten einschließlich des syrischen Gebiets hergestellt.

    Captagon®, Hauptwaffe der Dschihadisten

    Eine Erklärung für die ganzen Verbrechen, Massaker und die ganzen Rambo-Ninja Jihadisten

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23