BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 571 von 759 ErsteErste ... 71471521561567568569570571572573574575581621671 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.701 bis 5.710 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.485 Aufrufe

  1. #5701
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Erdogan kann halt gut reden und seine Wähler werden dumm gehalten. Die Leute vertrauen ihn und deswegen hinterfragen die Wähler nichts. Er wird schon recht haben. Das ist auch das Problem der Faschisten bzw. Radikalen. Der Prediger wird recht haben. Selber mal nachzudenken ist halt anstrengend.

    Erst heute habe ich mich mit einem Arbeitskollegen unterhalten der meinte das Assad in die Türkei einmarschieren will und er nichts wüsste von irgendwelchen Terroristen.

    Wird den bei euch über Hatay/Reynahli gar nicht berichtet? Immer noch eine Mediensperre?

    Das habe ich auch gehört und angeblich will Russland ihm dabei helfen.

    Ich denke die werden nicht weit kommen.

  2. #5702
    Nonqimi
    Hinterhalt tötet 16 Terroristen in Kassab!

    Al Mayadeen

    - - - Aktualisiert - - -

    Uashington, protestė pėr tė drejtat e shqiptarėve nė Mal tė Zi

    Bota Sot | 08.04.2014 21:26
    Share on facebook Share on twitter Share on email Share on print More Sharing Services




    Njė numėr shoqatash shqiptare nė Shtetet e Bashkuara u mblodhėn sot pėrpara Shtėpisė sė Bardhė pėr tė kėrkuar mė shumė tė drejta pėr shqiptarėt nė Mal tė Zi.
    Demonstrata u organizua me rastin e vizitės nė Uashington tė Kryeministrit malazez Milo Gjukanoviē, pėrpara takimit tė tij nė Shtėpinė e Bardhė me Nėnpresidentin Joe Biden.
    Shqiptaro-amerikanėt, pjesmarrės nė demonstratėn e sotme nė Uashington, pėrfaqėsonin shoqata nga Nju Jorku, Detroiti dhe Ēikagoja.
    Ata thanė se ishin mbledhur pėrpara Shtėpisė sė Bardhė pėr tė ngritur zėrin kundėr asaj qė ata e quajnė politikė diskriminuese tė qeverisė malazeze ndaj shqiptarėve. Protestuesit thanė se shqiptarėt e Malit tė Zi duhet tė gėzojnė tė gjitha tė drejtat sipas konventave tė botės demokratike.
    Pashko Gjokaj, kryetar i shoqatės Malsia e Madhe nė Detroit, tha se shqiptarėt e Malit tė Zi kėrkojnė tė drejta tė barabarta si tė gjitha pakicat e tjera.
    Don Fran Kolaj, famulltar i Kishės sė Shėn Palit nė Detroit, thotė se shteti malazez, megjithė premton liritė nacionale, kur vjen puna te ēėshtja e shqiptarėve ai nuk i praktikon dhe nuk i realizon ato me kushtetutėn e vet.
    Mark Gjonaj, anėtar i asamblesė sė Nju Jorkut, ėshtė shqiptari i vetėm qė pėrfaqėson komunitetin nė njė organ tė rėndėsishėm si asambleja e shtetit:
    "Zemra ime ėshtė plot kur shikoj kaq shumė shqiptarė nga tė gjitha territoret shqiptare tė mbledhur bashkė, nga Kosova, nga Shqipėria, nga Mali i Zi, nga Ēamėria, pėr tė diskutuar ēėshtjet e trajtimit tė shqiptarėve nė Mal tė Zi, nuk ndjej veēse gėzim. Ky bashkim nė vetvete dėrgon njė mesazh tė fortė jo vetėm pėr qeverinė e Malit tė Zi por pėr tė gjithė udhėheqėsit shqiptarė, se ne jemi ketu per ata, se do te jemi zėri pėr gjithė shqiptarėt nė Mal tė Zi dhe nė tė gjitha territoret shqiptare."
    Disa prej pjesmarrėsve nė tubim u bėnė thirrje qeverive nė Tirane dhe Prishtinė qė tė interesohen pėr rregullimin e statusit tė shiptarėve nė Mal tė Zi.
    Ata thonė se fakti qė janė kaq shumė shqiptarė tė Malit te Zi qė jetojnė nė emigracion provon se ata nuk gezojnė te drejta nė territoret e tyre.

  3. #5703
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.044

  4. #5704
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Im Südosten Syriens wird Stadt für Stadt der wahabitische Abschaum beseitigt.


    Town by town, Assad regime retakes southwestern Syria (+Video


    Hezbollah and the Syrian Army's five-month campaign to clear rebels from the strategic Qalamoun region is approaching its final stand.
    The allies have seized one village and town after the other, gradually moving southward through the corridor between Damascus and Homs which links the Syrian capital to the Mediterranean coast.

    Town by town, Assad regime retakes southwestern Syria (+video) - CSMonitor.com

  5. #5705
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    In Syrien wird Krieg geführt zwischen Sunniten gegen Shiiten, leider sind die Christen mittendrin in diesem Krieg.

  6. #5706

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.977
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Syrien wird Krieg geführt zwischen Sunniten gegen Shiiten, leider sind die Christen mittendrin in diesem Krieg.

    Eher Salafisten/Wahhabiten/Terroristen/Kanibalen.. such dir Eins aus, gegen den Rest

  7. #5707
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Eher Salafisten/Wahhabiten/Terroristen/Kanibalen.. such dir Eins aus, gegen den Rest
    Nein Sunniten gegen Shiiten. Es geht um die Herrschaft des Nahen Ostens. Sunnitische Länder wie Jordanien, Türkei, Arabien u.s.w Unterstützen die Oppositionellen und Libanon, Iran u.s.w Unterstützen Assad.

    Die Begriffe "Salafisten/Wahhabiten/Terroristen/Kanibalen" kommen aus den Medien.

  8. #5708
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    985
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Die Begriffe "Salafisten/Wahhabiten/Terroristen/Kanibalen" kommen aus den Medien.
    Der Begriff Freiheitskämpfer/Rebellen kommt auch von den Medien.

  9. #5709
    Nonqimi
    Rot = Syrische Armee
    Gelb = YPG
    Grau = ISIS
    Grün = FSA/Nusra

    Anzumerken ist, der Osten von Syrien ist zum größten Teil unbewohnt, da es eine Wüstenlandschaft ist.
    Die größten syrischen Städte und Ballungszentren sind zu 90% in der Hand der SAA!

    10250067_729507740403545_1490023048602233803_n.jpg

  10. #5710
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.200
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Vernichtet/vernichten wer hat dieses Wort gleich immer wieder bis zu seiner eigenen Vernichtung benutzt? Mir fällst nicht ein.....der hat auch immer von ausrrrrrrradierrrrrt geredet.

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23