BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 578 von 759 ErsteErste ... 78478528568574575576577578579580581582588628678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.771 bis 5.780 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.361 Aufrufe

  1. #5771

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Vielleicht Lachgas, da sie nichts mehr zu lachen haben?
    wenn man im krieg sonst nichts besseres zutun hat...

  2. #5772
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von IceCold53 Beitrag anzeigen
    wenn man im krieg sonst nichts besseres zutun hat...

    Sauer macht lustig .

  3. #5773

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    Sauer macht lustig .
    Stimmt!

  4. #5774

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Erinnert ihr euch eigentlich noch an Eric Harroun? Der Amerikaner der angeblich zum Islam konvertiert war und nun an der Seite der FSA kämpfte und in Syrien als Djihadist fungierte? Als er im März wieder nach Amerika einreisen wollte, wurde er von der FBI festgenommen, unter anderem weil er Mitglied einer, der Al-Qaida nahestehenden, Terrororganisation war (Ihr könnt euch ja denken was für eine hohe Strafe man hierfür in der USA bekommen würde). Sein Vater behauptete das er von all dem nichts gewusst habe, sondern sich nur im Klaren war, dass sein Sohn in Syrien Arbeit für die CIA erledige. Sofort wurde er von vielen als unglaubwürdig abgestempelt, da er ja verwirrt sei und nur lüge um seinem Sohn zu helfen. Hier das Video falls ihr es nicht kennt:



    Komischerweise wurde Eric Harroun im September, nach einer ,,secret plea deal" (einer geheimen Entlassungsbitte, welche man nicht einsehen kann und somit nicht weiß von wem sie ist), abrupt entlassen.

    Wenn man nun auf die Facebook Seite des ,,strengen Islamisten" geht, sieht man, dass sich einiges geändert hat. Davor hatte er nur Fotos drin wo er mit langem Bart zu sehen war und streng mit Waffen posierte. Jetzt sieht man unter anderem folgende Bilder, die einem zum Nachdenken anregen:

    Dieses Bild postete er letzten Monat, also nach seiner Entlassung. Der NYPD Officer und der ,,Al-Qaida Terrorist" scheinen viel Spaß zu haben:

    Anhang 51727

    Außerdem sind nun folgende aktuelle Bilder auf seinem Facebook Account zu sehen:

    Anhang 51728

    Anhang 51729

    Anhang 51730

    In den Kommentaren macht er sich witzig darüber. Er schreibt ,,Zam Zam Beer". Daraufhin schreibt ein anderer das es Haram ist und er macht sich weiterhin darüber witzig und schreibt ,,NO I grabbed it away from someone and was just about to throw it away when the pic was taken. Wink Wink" Ein weiterer Muslim schreibt: The Prophet Muhammad (saws) said: A person that believe in Tawhid and the Day of Jusgament can not be sitdown in the desk that has alcohol. Bujari. Und er macht sich weiterhin darüber witzig indem er schreibt: ,,I was standing never sitting at a desk! Ha technicality ." Diese dummen ,,Muslime" erinnern mich an irgendwelche Leute Haben wohl immer noch nicht gecheckt was für dreckige Spielchen ihre amerikanischen ,,Freunde" mit ihnen spielen.

    Und seine aktuellsten Fotos, wo er sich frisch rasiert darstellt (Komisch, wieso rasiert der streng gläubige Muslim sich plötzlich den Bart ab, nur weil er in der USA ist?)

    Anhang 51731

    Anhang 51732

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich schwöre, ist mir jetzt egal ob ich ne Verwarnung oder so bekomme, aber ich gönne es den Arabern und diesen ganzen Muslimen die diese Menschen unterstützt haben weil sich von ihren Emotionen leiten lassen haben. Sie werden immer wieder von vorne bis hinten von den Amis verarscht und zwar immer wieder aufs neue und checken es einfach nicht. Der Typ hockt jetzt in seiner Wohnung in Hollywood, holt sich eine runter und denkt sich ,,haha wie wir diese dummen Muslime wieder verarscht haben". Man man man und wenn man einem versucht die Augen zu öffnen wird man gleich als ,,Feind des Islams" dargestellt, richtig zurückgebliebene Menschen. Es heißt nicht umsonst Central Intelligence Agency, auch wenn es sowas wie Intelligenz in den ganzen Arab Ländern nicht gibt. Wisst ihr eigentlich wie oft die alles durchplanen, nichts lassen sie dem Zufall überlassen, die planen solche Sachen schon Jahre voraus. Und die ganzen ,,Muslime" hocken zu Hause und beten und sagen ,,Allah ist auf unserer Seite, wir sind gläubig". Allah hat euch ein Gehirn gegeben und will das ihr es benutzt und erkennt wer eure Feinde und wer eure Freunde sind. Inhsallah werden sie es eines Tages verstehen.

    Eric Omar Harroun ist gestern, laut seiner Schwester, an einer Überdosis Alkohol in Arizona gestorben. Auch wenn ich ihn für seine Taten hasse, ist es irgendwie komisch das zu lesen, da ich mich lange mit seinem Leben beschäftigt hatte und seine Facebook Beiträge noch bis vor kurzem verfolgt habe. Ich denke ich kann auf jeden Fall behaupten, dass er sein Leben aufs Vollste genossen hat, der Typ ist in viele verschiedene Länder gereist, hat viele Leute kennen gelernt und Kontakte geknüpft und war einfach nur ein richtiger Adrenalin-Junkie, ich denke mal niemand würde einfach mal so spontan in irgendwelche arabischen Länder Reisen um dort an ,,Revolutionen" teilzunehmen. Er hatte also mehr von seinem Leben, als irgend einer der 80 wird und sein ganzes Leben lang ackert. Trotz seines bewundernswerten Leben wird jede Seele irgendwann mal den Tod kosten müssen und jetzt wird der CIA-Agent Rechenschaft vor Allah ablegen müssen für seine Taten.



    Haust du rein Eric

  5. #5775
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Schon komisch, wenn ein Muslim an Überdosis Alkohol stirbt...

  6. #5776
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Schon komisch, wenn ein Muslim an Überdosis Alkohol stirbt...
    Pssst boy.

    uploadfromtaptalk1397160889288.jpg

  7. #5777
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911


    - - - Aktualisiert - - -

    Rebellen richten Teenager aus eigenen Reihen hin

    Weil er angeblich Waffen gestohlen hatte, haben syrische Rebellen einen eigenen jungen Mann getötet. Er soll erst 16 Jahre alt gewesen sein.


    Eine Rebellenbrigade in der syrischen Provinz Deir as-Sor hat einen ihrer eigenen Kämpfer hingerichtet. Dieser war laut Angaben der Organisation Syrischer Menschenrechtsbeobachter erst 16 Jahre alt. Die Rebellen hätten dem Jugendlichen vorgeworfen, er habe Waffen gestohlen und Informationen an das Regime von Präsident Baschar al-Assad weitergegeben.

    Den Angaben zufolge starben am Donnerstag bei Gefechten zwischen der Terrorgruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien (ISIS) und anderen radikalen Islamisten-Brigaden in der Ortschaft Al-Bukamal nahe der irakischen Grenze 15 Kämpfer.



    Die Allgemeine Kommission für die Syrische Revolution teilte mit, einer ihrer Aktivisten sei in einem Gefängnis des Geheimdienstes zu Tode gefoltert worden. Der Anwalt Hamad al-Zhafer war nach Informationen der regimekritischen Website «All4Syria» vor über einem Jahr in der Provinz Al-Hassake festgenommen worden.

    20 Minuten - Rebellen richten Teenager aus eigenen Reihen hin - News
    Rebellen bringen endlich Freiheit und Demokratie !

  8. #5778
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034

  9. #5779
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911


    - - - Aktualisiert - - -




  10. #5780
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Eine Anti-Kriegs Demo:


Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23