BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 644 von 759 ErsteErste ... 144544594634640641642643644645646647648654694744 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.431 bis 6.440 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.441 Aufrufe

  1. #6431
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Gibt's eigentlich Neuigkeiten von Al Qaida? Haben die überhaupt noch Unterstützer und Kämpfer oder sind schon alle zu IS übergelaufen?

  2. #6432
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Isis-Terror im Irak: Sogar Al-Qaida warnte vor den IS-Milizen

    Isis-Terror im Irak: Sogar Al-Qaida warnte vor den IS-Milizen

  3. #6433
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Isis-Terror im Irak: Sogar Al-Qaida warnte vor den IS-Milizen

    Isis-Terror im Irak: Sogar Al-Qaida warnte vor den IS-Milizen
    Damit es jeder versteht: Sogar das weiße Haus warnte vor den IS-Milizen


  4. #6434
    Avatar von Tarmi Rićmi

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    4.255

  5. #6435

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von stony montana Beitrag anzeigen
    Und? Der Islam kennt keinen Nationalismus, die wollen die Flagge nur durch die ihrige ersetzen.

  6. #6436
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von hugoto Beitrag anzeigen
    Und? Der Islam kennt keinen Nationalismus, die wollen die Flagge nur durch die ihrige ersetzen.
    Diese Leute sind keine Muslime deshalb können sie auch nicht den Islam verkörpern!

  7. #6437
    Nonqimi
    Die israelische Armee hat am Mittwoch zwei Militärposten der syrischen Armee angegriffen. Dies sei als Antwort auf "fehlgeleitetes Feuer aus den innersyrischen Kämpfen" geschehen, hieß es in einer Mitteilung des Militärs. Zuvor war ein israelischer Soldat durch einen aus Syrien abgefeuerten Schuss verletzt worden. Zudem schlugen am Mittwoch mehrere Granaten auf den Golanhöhen ein.

    Bei Kämpfen zwischen syrischen Regierungstruppen und Rebellen haben Regimegegner offenbar den Grenzübergang Kuneitra zu den von Israel kontrollierten Golanhöhen eingenommen.

    Zu den Milizen gehörten auch radikale islamistische Gruppen wie die mit dem Terrornetzwerk al-Qaida verbundene Nusra-Front, berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Mittwoch. Die Milizen hätten nach heftigen Kämpfen mit Dutzenden Toten und Verletzten die syrische Armee vom Grenzübergang vertrieben. Die Gefechte gingen in der Nähe von Kuneitra weiter.

  8. #6438
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Die israelische Armee hat am Mittwoch zwei Militärposten der syrischen Armee angegriffen. Dies sei als Antwort auf "fehlgeleitetes Feuer aus den innersyrischen Kämpfen" geschehen, hieß es in einer Mitteilung des Militärs. Zuvor war ein israelischer Soldat durch einen aus Syrien abgefeuerten Schuss verletzt worden. Zudem schlugen am Mittwoch mehrere Granaten auf den Golanhöhen ein.

    Bei Kämpfen zwischen syrischen Regierungstruppen und Rebellen haben Regimegegner offenbar den Grenzübergang Kuneitra zu den von Israel kontrollierten Golanhöhen eingenommen.

    Zu den Milizen gehörten auch radikale islamistische Gruppen wie die mit dem Terrornetzwerk al-Qaida verbundene Nusra-Front, berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Mittwoch. Die Milizen hätten nach heftigen Kämpfen mit Dutzenden Toten und Verletzten die syrische Armee vom Grenzübergang vertrieben. Die Gefechte gingen in der Nähe von Kuneitra weiter.
    Da sieht man mal wieder wie wichtig der Grenzübergang zu Israel für diese Untermenschen ist......!

  9. #6439
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Diese Leute sind keine Muslime deshalb können sie auch nicht den Islam verkörpern!
    Ich fürchte, sie denken über alle Moslems, die nicht auf ihrer Seite stehen, genauso.



    The real threat from the Islamic State is to Muslims, not the west
    The rise of the Islamic State group is probably the worst event in recent Muslim history since 9/11.

    (...)


    The establishment of the Islamic State in Iraq and Syria poses a far greater threat to Muslims than it does to the west. Western government may worry sleeper cells at home or radicalised Muslims travelling back from Iraq, but it is Muslims in the Middle East and elsewhere who have most to worry about from the Islamic State. Even the brutal and horrifying decapitation of the journalist James Foley doesn't change anything - the number of Iraqis executed by Islamic State fighters is far, far more.
    In many ways it is perhaps the worst development in recent Muslim history since 9/11. There are two reasons for this: First, it is likely to cause even greater unrest in countries where Muslims aren't a majority, and second, the Islamic State group could tear apart the Middle East and cause further unrest for generations.

    (...)

    The Islamic State is a direct descendant of al-Qaeda, but there is one key difference: Its leaders believe fighting "apostates" is more important than fighting non-Muslims for now. They want to unite the Middle East under their banner before truly turning their sights on the US and Europe. Their caliphate, say its fighters, will never be truly powerful unless apostates and "fake" Muslims are first weeded out - and their definition of "apostate" expands to include anyone who stands against them.

    (...)


    The real threat from the Islamic State is to Muslims, not the west - Opinion - Al Jazeera English

  10. #6440
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Gibt's eigentlich Neuigkeiten von Al Qaida? Haben die überhaupt noch Unterstützer und Kämpfer oder sind schon alle zu IS übergelaufen?
    Hier was neues, Al-Nusra/Qaida hat UN-Blauhelme als Geisel genommen:

    Uno-Friedenstruppe: Extremisten nehmen 43 Uno-Soldaten am Golan als Geiseln


    Grenze zwischen Israel und Syrien: Blauhelmtruppe an den Golanhöhen

    Bewaffnete Gruppen haben an den Golanhöhen im Süden Syriens 43 Blauhelmsoldaten in ihre Gewalt gebracht. Die Vereinten Nationen in New York bestätigten Berichte arabischer Medien.

    New York/Kuneitra - Die Uno bemüht sich um die Freilassung von Mitgliedern der Beobachtermission der Vereinten Nationen an denGolanhöhen. 43 Blauhelmsoldaten sind dort in der Gewalt einer bewaffneten Gruppe.

    Zuvor hatten bereits arabische Medien berichtet, dass sich die Blauhelme in der Gewalt von Islamisten befänden. Die Gefangennahme meldete der Nachrichtensender al-Arabija unter Berufung auf die radikalislamische Nusra-Front. Al Jazeera berichtete, rund 50 Mitglieder der Uno-Beobachtermission seien in die Hände der syrischen Regimegegner geraten.

    Syrische Regimegegner hatten am Mittwoch in Kuneitra den Übergang zu den von Israel besetzten Golanhöhen eingenommen. Die Uno-Mission beobachtet dort den Waffenstillstand zwischen Israel und Syrien. Im März vergangenen Jahres waren schon einmal 21 Blauhelme von syrischen Rebellen in der Nähe der Golanhöhen entführt und später freigelassen worden.

    Kampfflugzeuge der syrischen Regierung griffen am Donnerstag Rebellenstellungen in der Nähe eines Grenzübergangs zu den von Israel besetzten Golanhöhen an. Dies berichteten Bewohner und Rebellen am Donnerstag. Ein Rebellensprecher sagte, die Aufständischen hätten trotz des Bombardements ihre Position halten können. Einem anderen Vertreter der Aufständischen zufolge wurden mindestens sechs ihrer Kämpfer getötet.

    Am Mittwoch hatten Mitglieder der al-Qaida nahestehenden Nusra-Miliz gemeinsam mit gemäßigten Rebellengruppen den Grenzposten angegriffen. Die Region liegt im Süden des Landes rund 20 Kilometer westlich der Stadt Kuneitra, die von Regierungstruppen kontrolliert wird. Die Front im Süden könnte für Präsident Baschar al-Assad gefährlicher als die im Norden werden, da sie viel näher an der Hauptstadt Damaskus liegt.



    als/dpa

    Extremisten nehmen 43 Blauhelmsoldaten an Golanhöhen als Geiseln - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23