BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 737 von 759 ErsteErste ... 237637687727733734735736737738739740741747 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.361 bis 7.370 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 360.503 Aufrufe

  1. #7361
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Ääähm, dir ist aber schon klar dass mittlerweile zumindest im syrischen Raum, ein Großteil der Kämpfer des IS früher unter der Flagge der FSA gekämpft haben.....? Was die SAA angeht, was kann diese dafür wenn sich dieser terroristische Abschaum in dicht besiedelten Gebieten und Städten verschanzt? Soll jetzt die SAA kamplos die ganzen Gebiete aufgeben? Nicht zu vergessen wie oft Assads Truppen vor Angriffen Flugblätter aus Flugzeugen abgeworfen haben, um die Bevölkerung in den besetzten Gebieten zu warnen das Angriffe vorbereitet werden und diese eben das weite suchen sollen damit sie nicht unfreiwillig Ziel dieser Angriffe werden..... Nicht zu vergessen dass die Terroristen vieler Orts die Bevölkerung an der Flucht gehindert haben um sie als menschliche Schutzschilde zu missbrauchen. Von den verübten Giftgasangriffen der Terroristen, die man versucht hat Assad in die Schuhe zu schieben, will ich garnicht erst anfangen.....
    Anscheinend gibt es gute und böse Terroristen. Es kommt halt drauf an gegen wen sie kämpfen

    Der Anschlag in Homs auf die Schule bei dem 40 kinder gestorben sind hatte wirklich nichts mit Terror zu tun.
    Ah, lass es lieber mein Freund. Siehst ja selber das es nichts bringt

  2. #7362
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Anscheinend gibt es auch nur gute und böse Diktatoren.

  3. #7363

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Ok ich probier es nochmal: Vom Westen wird Al Qaeda seit über 15 Jahren als Terroristen bezeichnet, der IS in Syrien spätestens seit letztem Sommer. Das sind die beiden Gruppen, mit denen sich die Attentäter in Paris nach eigenen Angaben verbunden fühlten.

    Wen also meint der Botschafter?

    Das einzige was mir noch einfällt, was er meinen könnte, dass man im Westen den IS schon vorher als Terroristen hätte bezeichnen müssen. Dann die Frage: woran erkannte man damals, dass die IS Truppen Terroristen sind, die Assad Truppen aber nicht, obwohl diese viel mehr Zivilisten auf dem Gewissen haben?
    Der Junge ist hängen geblieben. Er beleidigt hier immer alle als dumm und unwürdig zu diskutieren und redet von Zensur, Mediendiktatur, dass User nur ihre Wahrheit akzeptieren, etc., aber blockiert andere User, die nicht seiner Meinung sind, damit er nur die User liest, die seiner Meinung sind.

    So ein richtig dummer User ohne Argumente außer irgendwelche dubiosen Presseartikel ^^

  4. #7364
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.393
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Anscheinend gibt es gute und böse Terroristen. Es kommt halt drauf an gegen wen sie kämpfen

    Der Anschlag in Homs auf die Schule bei dem 40 kinder gestorben sind hatte wirklich nichts mit Terror zu tun.
    Ah, lass es lieber mein Freund. Siehst ja selber das es nichts bringt
    Solche Gegebenheiten interessieren diese Leute leider nicht. Bei denen hat sich durch die westliche Propagandamaschienerie, ein bestimmtes Feindbild gefestigt und dabei ist es für die völlig irrelevant welche Gräueltaten, diese sogenannten "Freiheitskämpfer" an der Bevölkerung Syriens ab dem ersten Tag dieses Konflikts, verübt haben.

  5. #7365
    onrbey
    Hollande sagt gerade im Interview der Anschlag sei ein Ergebnis der passiven Haltung der internationalen Gemeinschaft in Syrien. Hoffentlich wird das jetzt der Startschuss!

    #GoDownAssad

    Edit: Anscheinend ist schon der erste Flugzeugträger auf dem Weg.

  6. #7366
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.393
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Hollande sagt gerade im Interview der Anschlag sei ein Ergebnis der passiven Haltung der internationalen Gemeinschaft in Syrien. Hoffentlich wird das jetzt der Startschuss!

    #GoDownAssad

    Edit: Anscheinend ist schon der erste Flugzeugträger auf dem Weg.
    Wohl eher gegen IS.....

  7. #7367
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    Kämpfe zwischen Kurden und Assad-Truppen in Syrien

    In Syrien sind heute Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Kurdenmilizen ausgebrochen. In dem überwiegend von Kurden bewohnten Nordosten Syriens sei es zu heftigen Gefechten gekommen, teilte die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London mit.
    Damit brachen beide Seiten eine stillschweigende und bisher weitgehend eingehaltene Vereinbarung, sich auf andere Feinde wie etwa die Extremistengruppe Islamischer Staat (IS) zu konzentrieren.
    Verletzung einer neutralen Zone

    Auslöser der jüngsten Kämpfe war den Beobachtern zufolge, dass Regierungssoldaten die Kontrolle über Gebäude in einer neutralen Zone übernahmen. Inzwischen werde in mehreren Teilen der Stadt Al-Hasaka gekämpft, die die Kurdenmiliz YPG und Assad-Truppen zuvor unter sich aufgeteilt hätten.
    Syriens staatliche Medien berichteten zunächst nicht über die Zusammenstöße. Regierungsvertreter in Damaskus und ein YPG-Sprecher waren nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.
    Neue Front im Konflikt

    Bereits früher war es gelegentlich zu Scharmützeln zwischen der Kurdenmiliz und Regierungssoldaten gekommen, doch nicht zu anhaltenden Kämpfen. Mit diesen Gefechten entsteht eine neue Front in dem immer unübersichtlicher werdenden Bürgerkrieg.
    Seit Ausbruch des Konflikts zwischen Aufständischen und den Truppen von Präsident Baschar al-Assad im März 2011 wurden nach UNO-Angaben rund 200.000 Menschen getötet.
    Kämpfe zwischen Kurden und Assad-Truppen in Syrien - news.ORF.at
    YPG erobert die Polizeistation

  8. #7368
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.393
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Kämpfe zwischen Kurden und Assad-Truppen in Syrien

    In Syrien sind heute Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Kurdenmilizen ausgebrochen. In dem überwiegend von Kurden bewohnten Nordosten Syriens sei es zu heftigen Gefechten gekommen, teilte die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in London mit.
    Damit brachen beide Seiten eine stillschweigende und bisher weitgehend eingehaltene Vereinbarung, sich auf andere Feinde wie etwa die Extremistengruppe Islamischer Staat (IS) zu konzentrieren.
    Verletzung einer neutralen Zone

    Auslöser der jüngsten Kämpfe war den Beobachtern zufolge, dass Regierungssoldaten die Kontrolle über Gebäude in einer neutralen Zone übernahmen. Inzwischen werde in mehreren Teilen der Stadt Al-Hasaka gekämpft, die die Kurdenmiliz YPG und Assad-Truppen zuvor unter sich aufgeteilt hätten.
    Syriens staatliche Medien berichteten zunächst nicht über die Zusammenstöße. Regierungsvertreter in Damaskus und ein YPG-Sprecher waren nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.
    Neue Front im Konflikt

    Bereits früher war es gelegentlich zu Scharmützeln zwischen der Kurdenmiliz und Regierungssoldaten gekommen, doch nicht zu anhaltenden Kämpfen. Mit diesen Gefechten entsteht eine neue Front in dem immer unübersichtlicher werdenden Bürgerkrieg.
    Seit Ausbruch des Konflikts zwischen Aufständischen und den Truppen von Präsident Baschar al-Assad im März 2011 wurden nach UNO-Angaben rund 200.000 Menschen getötet.
    Kämpfe zwischen Kurden und Assad-Truppen in Syrien - news.ORF.at
    YPG erobert die Polizeistation

    Großer Fehler von beiden Seiten. Sie sollten lieber zusammen arbeiten statt Munition und Menschenleben so zu verschwenden.....

  9. #7369
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.048
    Wer sehen will wie SAA Hurensöhne einem alten Mann mit Messer auf den Kopf einstechen und unter brutalsten Qualen ihn töten soll PN schreiben.

  10. #7370
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.393
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wer sehen will wie SAA Hurensöhne einem alten Mann mit Messer auf den Kopf einstechen und unter brutalsten Qualen ihn töten soll PN schreiben.

    Warum schaust du dir so ne Scheiße überhaupt an Dzeko?

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23