BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 78 von 759 ErsteErste ... 286874757677787980818288128178578 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.495 Aufrufe

  1. #771

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Fakt ist, keiner weiß was das Volk wirklich will. Dass eine Mehrheit hinter ihm steht sehe ich aber nicht. Sowohl Assad als auch die Rebellen verstoßen gegen Kriegsrecht. Die internationale Gemeinschaft darf nicht mehr einfach so zusehen. Assad wird sich nicht mehr lange halten können, auch wenn nicht von außen eingegriffen wird. Würde die russ. Regierung nicht alles blockieren, wäre eine UN-Mission das richtige für Syrien. Mit späteren Beobachter die nach Kriegsende dafür sorgen, dass die Rebellen sich nicht gegenseitig zerfleischen und dass die Rechte der Alewiten gewahrt bleiben, kann mir vorstellen dass besonders die radikalen Kräfte unter den Rebellen nach dem gewonnen Konflikt nicht gerade zimperlich mit dieser Gruppe umgehen werden, und dem muss natürlich vorgebeugt werden. Ein einfacher Einsatz wie in Libyen bspw. ist nicht eins zu eins auf Syrien übertragbar, dort ist die Lage komplizierter und um ein vielfaches angespannter.
    Hmm wenn keine Mehrheit stehen würde, würde nicht sogar dies für die Lügenpropaganda genutzt werden??? Nee? Komisch.Wenn keine Mehrheit für ihn ist, meinst du der wäre nicht ganz schnell irgendwo aufgeknüpft in Damaskus hängen?

    Ach und das mit den UN-Beobachtern usw.... Kurze Frage: Glaubst du auch an den Weihnachtsmann???

  2. #772

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Jemen Proteste für Assad


    Syrien nach der Kriegserklärung ging das Volk auf die Strasse


    Türkei heute das Plakat : Gegen Krieg

  3. #773
    Avatar von med1

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    661
    Ist der Plan fertig?

  4. #774

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Heftige Gefechte an der Türkisch-Syrischen Grenze zwischen der FSA und PYD eine Frau auf der Türkischen Seite wurde am Kopf getroffen.

    Rasulayn'da ?iddetli çat??ma-HABERTÜRK

  5. #775
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Jemen Proteste für Assad


    Syrien nach der Kriegserklärung ging das Volk auf die Strasse


    Türkei heute das Plakat : Gegen Krieg
    Vielen dank für die Bilder.

  6. #776
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Hmm wenn keine Mehrheit stehen würde, würde nicht sogar dies für die Lügenpropaganda genutzt werden??? Nee? Komisch.Wenn keine Mehrheit für ihn ist, meinst du der wäre nicht ganz schnell irgendwo aufgeknüpft in Damaskus hängen?
    Er ist militärisch ziemlich stark, deswegen kann er sich auch bislang halten. Ob die Mehrheit der Syrer für ihn ist, weiß niemand, auch du nicht. Ich denke aber, dass das nicht der Fall ist. Und wenn in Syrien nicht irgendwas passiert wird er bald aufgeknüpft in Damaskus. Obwohl ich persönlich ein faires Gerichtsverfahren auf jeden Fall bevorzugen würde. Aber die Tatsache, dass er sich solange schon halten kann, ist nicht das Resultat seiner Beliebtheit in der syrischen Bevölkerung, sondern das seiner starken militärischen Macht.

    Ach und das mit den UN-Beobachtern usw.... Kurze Frage: Glaubst du auch an den Weihnachtsmann???
    Dass das Vertrauen in die UN nach Srebrenica, Ruanda und einigen Vorkommnissen der letzten Jahre gesunken ist, ist klar. Aber Fakt ist, Assad wird nicht mehr ewig an der Macht bleiben. Damit Syrien nicht komplett im Chaos versinkt, sind Gespräche mit den Rebellen, die Stärkung der gemäßigten Kräfte unter ihnen und eine ausnahmsweise mal starke UN-Präsenz im Land nötig. Sicherlich nicht das Gelbe vom Ei, aber dennoch wichtig, besonders im Hinblick auf auf die Wahrung der Rechte der Alewiten beispielsweise, dass diese von Racheakten o.ä. geschützt sind. Aber wie gesagt, wenn Russland seine Position im Syrien-Konflikt nicht radikal ändert, und das wird es wohl nicht, ist das schwierig bis unmöglich umzusetzen.

  7. #777
    Avatar von med1

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    661
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Hmm wenn keine Mehrheit stehen würde, würde nicht sogar dies für die Lügenpropaganda genutzt werden??? Nee? Komisch.Wenn keine Mehrheit für ihn ist, meinst du der wäre nicht ganz schnell irgendwo aufgeknüpft in Damaskus hängen?

    Ach und das mit den UN-Beobachtern usw.... Kurze Frage: Glaubst du auch an den Weihnachtsmann???
    Sag doch alle muslimische Länder stehen hinter Assad, ja alle Länder der Welt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wann greift diese jämmerliche Jammerika an?

  8. #778

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von TheddoNi Beitrag anzeigen
    Er ist militärisch ziemlich stark, deswegen kann er sich auch bislang halten. Ob die Mehrheit der Syrer für ihn ist, weiß niemand, auch du nicht. Ich denke aber, dass das nicht der Fall ist. Und wenn in Syrien nicht irgendwas passiert wird er bald aufgeknüpft in Damaskus. Obwohl ich persönlich ein faires Gerichtsverfahren auf jeden Fall bevorzugen würde. Aber die Tatsache, dass er sich solange schon halten kann, ist nicht das Resultat seiner Beliebtheit in der syrischen Bevölkerung, sondern das seiner starken militärischen Macht.



    Dass das Vertrauen in die UN nach Srebrenica, Ruanda und einigen Vorkommnissen der letzten Jahre gesunken ist, ist klar. Aber Fakt ist, Assad wird nicht mehr ewig an der Macht bleiben. Damit Syrien nicht komplett im Chaos versinkt, sind Gespräche mit den Rebellen, die Stärkung der gemäßigten Kräfte unter ihnen und eine ausnahmsweise mal starke UN-Präsenz im Land nötig. Sicherlich nicht das Gelbe vom Ei, aber dennoch wichtig, besonders im Hinblick auf auf die Wahrung der Rechte der Alewiten beispielsweise, dass diese von Racheakten o.ä. geschützt sind. Aber wie gesagt, wenn Russland seine Position im Syrien-Konflikt nicht radikal ändert, und das wird es wohl nicht, ist das schwierig bis unmöglich umzusetzen.
    Die UN ist und bleibt ein Witz.Die tun nur was wenn die USA was sagt.Mehr nicht! Meinst du echt die verpulvern gelder um Syrien, nach einem evtl. Machtsturz von Assad, zu stabilisieren???? NEVER EVER.Dein Vertrauen in die westliche Welt ist ja schon niedlich aber die Realität sagt was anderes

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von med1 Beitrag anzeigen
    Sag doch alle muslimische Länder stehen hinter Assad, ja alle Länder der Welt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wann greift diese jämmerliche Jammerika an?
    Hauptsache sein Senf dazugeben oder?

  9. #779
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379

  10. #780

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    730
    Die haben noch mehr nur wird es nicht gezeigt also der Öffentlichkeit.

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23