BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Für oder gegen Assad

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Für Assad

    37 35,58%
  • Gegen Assad

    38 36,54%
  • Enthalte mich

    29 27,88%
Seite 98 von 759 ErsteErste ... 4888949596979899100101102108148198598 ... LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 7588

USA planen Intervention in Syrien

Erstellt von Leo, 26.08.2013, 10:47 Uhr · 7.587 Antworten · 359.985 Aufrufe

  1. #971

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass die FSA die Türkische Provinz Hatay für sich beanspruchen ?

    schaut, ab der 0:13 Minute (Karte)...

    Giftgasangriff in Syrien: Opposition hat angeblich neue Beweise | euronews, welt

    Am 2. September 1938 wurde in İskenderun der unabhängige, aber kurzlebige Staat Hatay ausgerufen. Die Vereinigung mit der Türkischen Republik wurde vom Parlament der Republik Hatay am 29. Juni 1939 entschieden. Frankreich, die damalige Mandatsmacht von Syrien und Libanon, hatte bereits am 23. Juni 1939 den Anschluss in einem Vertrag mit der Türkei vereinbart. Seither bildet Hatay eine Provinz der Türkischen Republik.
    Hatay ist bis heute ein Streitpunkt zwischen den Staaten Syrien und Türkei. Dennoch gibt es (außer in Kriegszeiten) einen regen kleinen Grenzverkehr über die Grenze hinweg; Bewohner Hatays dürfen mit Tagesvisen problemlos nach Syrien, auch als Folge des Vertrags von 1939. Der wirtschaftliche Austausch von Gütern zwischen den beiden Staaten läuft vorrangig über Hatay, wobei Syrien eher Agrarprodukte, die Türkei eher Industrie- und gewerbliche Erzeugnisse liefert.


    Hatay (Provinz)


    Alle unsere Nachbarn sind scharf auf die Türkischen Grenzen ist nichts neues nur das lustige ist das Kurdische und Armenische Ultra-Nationalisten die gleichen Gebiete für sich beanspruchen.

    Türkische Ultra Nationalisten/Islamisten sind wiederum scharf auf die Misaki Milli Grenzen.


  2. #972
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826

  3. #973
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Am 2. September 1938 wurde in İskenderun der unabhängige, aber kurzlebige Staat Hatay ausgerufen. Die Vereinigung mit der Türkischen Republik wurde vom Parlament der Republik Hatay am 29. Juni 1939 entschieden. Frankreich, die damalige Mandatsmacht von Syrien und Libanon, hatte bereits am 23. Juni 1939 den Anschluss in einem Vertrag mit der Türkei vereinbart. Seither bildet Hatay eine Provinz der Türkischen Republik.
    Hatay ist bis heute ein Streitpunkt zwischen den Staaten Syrien und Türkei. Dennoch gibt es (außer in Kriegszeiten) einen regen kleinen Grenzverkehr über die Grenze hinweg; Bewohner Hatays dürfen mit Tagesvisen problemlos nach Syrien, auch als Folge des Vertrags von 1939. Der wirtschaftliche Austausch von Gütern zwischen den beiden Staaten läuft vorrangig über Hatay, wobei Syrien eher Agrarprodukte, die Türkei eher Industrie- und gewerbliche Erzeugnisse liefert.


    Hatay (Provinz)


    Alle unsere Nachbarn sind scharf auf die Türkischen Grenzen ist nichts neues nur das lustige ist das Kurdische und Armenische Ultra-Nationalisten die gleichen Gebiete für sich beanspruchen.
    Laber nicht um den heissen Brei.

    Auf der Karte sieht man Hatay hinter Syrischen Grenze, ihr unterstützt solche Leute noch

  4. #974

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Ist das John Kerry?



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Laber nicht um den heissen Brei.

    Auf der Karte sieht man Hatay hinter Syrischen Grenze, ihr unterstützt solche Leute noch
    Ich weiß nicht was du jetzt hast ich habe doch gesagt das Syrien Hatay für sich beansprucht genauso wie andere Staaten in scharf auf die Türkischen Grenzen sind wie kommst du jetzt auf die FSA?

  5. #975

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Iran in Giftgasanschlag der Syrer verwickelt!

    Na das hätte man sich ja denken können. Gut dass es den BND gibt, der die Abhörsoftware der NSA nutzt.

    Prism | ”XKeyscore”: Deutsche Geheimdienste bestätigen Tests mit US-Spionage-Software | TechFieber | Smart Tech News. Hot Gadgets.

    So ist es dem BND vor einiger Zeit gelungen, ein Gespräch abzuhören, das ein hoher Funktionär der Hisbollah mit der iranischen Botschaft führte. Verrückter Zufall.

    Syrien: BND fängt Beleg für Giftgaseinsatz durch Assad-Regime ab - SPIEGEL ONLINE

    In diesem Gespräch räumte der Hisbollah Mann gegenüber dem Iran ein, das wohl Gas eingesetzt wurde. So was besprechen die immer am Handy. Klar. Sind ja alle doof diese Funktionäre wo nicht aus Amerika kommen.

    Fakt ist, jetzt haben wir es Obama-Schwarz auf White House-Weiss. Gut dass der BND dieses abgehörte Gas-Gespräch jetzt rechtzeitig vor dem Angriff der USA auf Syrien im Archiv gefunden hat. Ordnung muss sein.

    Aber mal unter uns, wieso telefoniert die Hisbollah überhaupt wegen dem nervigen Sarin in Syrien mit der iranischen Botschaft?

    Na das dürfte ja wohl klar sein. Die Iraner haben bestimmt das Gas geliefert! Und wollten jetzt ihr Geld. Da wird wahrscheinlich flaschenweise abgerechnet. Summe X für die verbrauchten Einheiten. Na und da hat die Hisbollah einfach die Zahl der Opfer durchgegeben um nicht für mehr Flaschen bezahlen zu müssen als sie verbraucht hat. Logisch. Sarin ist sauteuer.

    Liebe Humanisten, Hand aufs Herz, was bringt es, den Anwender von Gas, Assad, platt zu machen, wenn der Produzent vom dem Zeug, der Iran, lustig weiter davon kocht. Wie das endet, wissen wir seit „Heisenberg“!

    Es wird uns allen nichts anderes übrig bleiben, als den Iran, nachdem Syrien abgefackelt wurde, auch noch anzugreifen.

    Das ist bedauerlich, aber nicht mehr zu ändern.

    Anderenfalls würden wir ja alle unser Gesicht verlieren.
    Und überhaupt, warum sollte der BND und sein Chef Schindler lügen. Können wir uns nicht vorstellen. Das wäre ja illegal.

    Der Hans Georg Maaßen, auch ein BND´ler , hat neulich bezüglich der NSA Affäre auch gesagt, dass das alles gar nicht stimmen würde mit der Zusammenarbeit BND/NSA. Es gäbe auch gar keine richtige Spionage. Im eigentlichen Sinne. Nö.

    http://www.taz.de/!121489/


    Ich finde, wir sind alle auf einem guten Weg und wenn der SPIEGEL das mit den Beweisen schreibt, na dann ist das nicht die BILD.

    Obwohl? Der stellvertretende Chefredakteur der BILD, Nikolaus Blohme, wechselt ab Dezember wohl zum SPIEGEL. Und leitet dort dann auch noch das Berlin Büro.

    Zwar will das ein Großteil der Belegschaft nicht wirklich, aber das Leben in einem embeddeten Medienunternehmen ist nun mal kein Wunschkonzert.

    http://www.abendblatt.de/kultur-live/tv-und-medien/article119399215/Nikolaus-Blome-faellt-bei-Spiegel-Ressortleitern-durch.html


    Gut dass das mit dem BND, dem Gas in Syrien, der Hisbollah und dem Iran jetzt raus ist und die USA ganz zufällig total viele Flugzeugträger vor den Küsten des Iran rumfahren lassen. Routinefahrt.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/strasse-von-hormus-us-flugzeugtraeger-trifft-im-persischen-golf-ein-a-810695.html

    Wenn dem Iraner jetzt die Neven durchgehen, so wie dem Assad und er dann schon wieder mit der Hisbollah telefoniert, um nachzufragen mit wie viel Gaspatronen man so auskommt, na dann reicht es. Echt.

    Man hätte den Iran eigentlich direkt nach 9/11 platt machen müssen, wie es das Pentagon vor hatte.

    Aber da war ja vorher noch Afghanistan, Irak, Libanon, Libyen, Somalia, Sudan und jetzt Syrien.

    http://www.youtube.com/watch?v=kkE8Gp-nWEs

    Ganz schön stressig dieser Job als Supermacht.



    Quelle: KenFM

  6. #976
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Am 2. September 1938 wurde in İskenderun der unabhängige, aber kurzlebige Staat Hatay ausgerufen. Die Vereinigung mit der Türkischen Republik wurde vom Parlament der Republik Hatay am 29. Juni 1939 entschieden. Frankreich, die damalige Mandatsmacht von Syrien und Libanon, hatte bereits am 23. Juni 1939 den Anschluss in einem Vertrag mit der Türkei vereinbart. Seither bildet Hatay eine Provinz der Türkischen Republik.
    Hatay ist bis heute ein Streitpunkt zwischen den Staaten Syrien und Türkei. Dennoch gibt es (außer in Kriegszeiten) einen regen kleinen Grenzverkehr über die Grenze hinweg; Bewohner Hatays dürfen mit Tagesvisen problemlos nach Syrien, auch als Folge des Vertrags von 1939. Der wirtschaftliche Austausch von Gütern zwischen den beiden Staaten läuft vorrangig über Hatay, wobei Syrien eher Agrarprodukte, die Türkei eher Industrie- und gewerbliche Erzeugnisse liefert.


    Hatay (Provinz)


    Alle unsere Nachbarn sind scharf auf die Türkischen Grenzen ist nichts neues nur das lustige ist das Kurdische und Armenische Ultra-Nationalisten die gleichen Gebiete für sich beanspruchen.

    Türkische Ultra Nationalisten/Islamisten sind wiederum scharf auf die Misaki Milli Grenzen.


    Wie bitte?!

    Türkische Islamisten und Nationalisten? Diese Grenzen wurden von Kemalisten und Atatürk selber so erwünscht:
    Misak-

    Lies nach.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie bitte?!

    Türkische Islamisten und Nationalisten? Diese Grenzen wurden von Kemalisten und Atatürk selber so erwünscht:
    Misak-

    Lies nach.

    Die Karte der englischen Wiki ist sogar noch größer:


    Und noch einmal: das war der Wunsch der Kemalisten, konnte aber nie umgesetzt werden.

  7. #977

  8. #978
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Ist das John Kerry?



    - - - Aktualisiert - - -



    Ich weiß nicht was du jetzt hast ich habe doch gesagt das Syrien Hatay für sich beansprucht genauso wie andere Staaten in scharf auf die Türkischen Grenzen sind wie kommst du jetzt auf die FSA?
    Junge junge, pass mal besser auf

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass die FSA die Türkische Provinz Hatay für sich beanspruchen ?

    schaut, ab der 0:13 Minute (Karte)...

    Giftgasangriff in Syrien: Opposition hat angeblich neue Beweise | euronews, welt

  9. #979

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wie bitte?!

    Türkische Islamisten und Nationalisten? Diese Grenzen wurden von Kemalisten und Atatürk selber so erwünscht:
    Misak-

    Lies nach.

    - - - Aktualisiert - - -




    Die Karte der englischen Wiki ist sogar noch größer:


    Und noch einmal: das war der Wunsch der Kemalisten, konnte aber nie umgesetzt werden.
    Ja Kemalismus ist auch Nationalismus was anderes hab ich ja nicht gesagt in Nutuk steht auch das Atatürk der Ansicht ist das wir eine Nation bleiben sollen und unsere Grenzen nicht weiter ausweiten sollten da es früher oder später sowieso zum zerfall kommt dafür gibt es auch unzählige beispiele das beste wäre starke in starke Unionen beizutreten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Junge junge, pass mal besser auf
    Was soll da sein die Flagge Syriens.

  10. #980

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    hahahaha genial

Ähnliche Themen

  1. USA planen mögliche Syrien-Intervention mit 75.000 Soldaten
    Von Sazan im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 00:40
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:03
  3. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  4. Humanitäre Intervention
    Von APIS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 06:55
  5. ALBANIEN DROHT MIT MILITÄRISCHER INTERVENTION IM KOSOVO!!!!!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 23:23