BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 131

USA will Luftangriffe gegen Gaddafi

Erstellt von absolut-relativ, 17.03.2011, 17:23 Uhr · 130 Antworten · 10.108 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Orasje

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    883
    Vielleicht wird es auch eine Ost-West-Spaltung geben, ähnlich wie in Sudan nur das es dort Nord-Süd ist..

  2. #102

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    besser die teilen sich als das sinnlose blutvergießen

  3. #103
    Kelebek
    Insallah wird Gaddafi bald niedergebombt. Ich war immer gegen einen ausländischen Eingriff, weil ich dafür war, dass die Rebellen selber diesen Hund stürzen, aber wenn ich mir ansehe was Gaddafitler da treibt mit irgendwelchen afrikanischen Stammeskämpfern aus den Dschungeln Kongos, die auf Drogen wild das libyische Volk massakrieren, dann wünsche ich mir nur britische Tornados über Bengasi bomben. Dieser Kranke soll 1000$ für jeden toten Libyer geboten haben, was denkt sich dann ein heroingespritzer und blutrünstiger Waldkämpfer aus Senegal oder Kamerun? Der nimmt seine Machete und schlachtet jeden ab.

    +++Liveticker zu Libyen+++: Rebellenchef warnt vor Katastrophe - Politik | STERN.DE

    Nach Meinung des Rebellenchefs Mustafa Abdel Dschalil muss die internationale Gemeinschaft schnell reagieren, um die Zivilisten vor den Angriffen der Truppen von Muammar Gaddafi zu schützen. Derzeit würden alle Stadtteile von Bengasi beschossen, sagte Dschalil dem Fernsehsender Al Dschasira. Die internationale Gemeinschaft sei bereits spät dran. Falls man heute nicht die Beschlüsse des UN-Sicherheitsrates umsetze, werde es in Bengasi eine Katastrophe geben.
    Ein Kampfflugzeug der Rebellen wurde abgeschossen und dann spricht man von Waffenruhe.




  4. #104
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Hier nochwas für die USA KRIEGSTREIBER !!!!!111111einseinself - Frkation:
    Araber waren diesmal treibende Kraft - Libyen - derStandard.at

  5. #105
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Hier nochwas für die USA KRIEGSTREIBER !!!!!111111einseinself - Frkation:
    Araber waren diesmal treibende Kraft - Libyen - derStandard.at
    Die USA sind immer schuld, egal an was. Ist am einfachsten...

  6. #106
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Insallah wird Gaddafi bald niedergebombt. Ich war immer gegen einen ausländischen Eingriff, weil ich dafür war, dass die Rebellen selber diesen Hund stürzen, aber wenn ich mir ansehe was Gaddafitler da treibt mit irgendwelchen afrikanischen Stammeskämpfern aus den Dschungeln Kongos, die auf Drogen wild das libyische Volk massakrieren, dann wünsche ich mir nur britische Tornados über Bengasi bomben. Dieser Kranke soll 1000$ für jeden toten Libyer geboten haben, was denkt sich dann ein heroingespritzer und blutrünstiger Waldkämpfer aus Senegal oder Kamerun? Der nimmt seine Machete und schlachtet jeden ab.

    Ein Kampfflugzeug der Rebellen wurde abgeschossen und dann spricht man von Waffenruhe.




    Die USA sollte sich da nicht einmischen.Die haben schon genug angerichtet und wir wissen ja,dass dieses Land Ölvorkommen hat.Ich bin dafür,dass wir Türken oder sonst ein muslimisches Land die Sache dort regelt.Es sollte unsere Aufgabe sein denke ich,denn abgesehen von unseren Glaubensbrüdern sind auch einige Türken dort gestorben.Gaddafi zu töten sollte nicht so schwer sein.Unsere Air Force sollte dass schaffen.

  7. #107

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    @Ts61
    "Die USA sollte sich da nicht einmischen.Die haben schon genug angerichtet und wir wissen ja,dass dieses Land Ölvorkommen hat.Ich bin dafür,dass wir Türken oder sonst ein muslimisches Land die Sache dort regelt.Es sollte unsere Aufgabe sein denke ich,denn abgesehen von unseren Glaubensbrüdern sind auch einige Türken dort gestorben.Gaddafi zu töten sollte nicht so schwer sein.Unsere Air Force sollte dass schaffen."

    gute Nacht,,,fail...wer lässt dich Gaddafi bombatieren und die Ölvorkommen in den Libyen ausbeuten....vollidiot..

  8. #108
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Die USA sollte sich da nicht einmischen.Die haben schon genug angerichtet und wir wissen ja,dass dieses Land Ölvorkommen hat.Ich bin dafür,dass wir Türken oder sonst ein muslimisches Land die Sache dort regelt.Es sollte unsere Aufgabe sein denke ich,denn abgesehen von unseren Glaubensbrüdern sind auch einige Türken dort gestorben.Gaddafi zu töten sollte nicht so schwer sein.Unsere Air Force sollte dass schaffen.
    1)Die Ölvorkommen werden längst von westlichen Unternehmen gefördert... hauptsächlich von Europäischen. 75% des Libyschen Öls gehen direkt nach Europa.
    2)Schau mal welche Militärs mitmachen und lies den Artikel vom Standard den ich gepostet habe.

  9. #109
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    @Ts61
    "Die USA sollte sich da nicht einmischen.Die haben schon genug angerichtet und wir wissen ja,dass dieses Land Ölvorkommen hat.Ich bin dafür,dass wir Türken oder sonst ein muslimisches Land die Sache dort regelt.Es sollte unsere Aufgabe sein denke ich,denn abgesehen von unseren Glaubensbrüdern sind auch einige Türken dort gestorben.Gaddafi zu töten sollte nicht so schwer sein.Unsere Air Force sollte dass schaffen."

    gute Nacht,,,fail...wer lässt dich Gaddafi bombatieren und die Ölvorkommen in den Libyen ausbeuten....vollidiot..


    War mir klar,dass du gleich antworten wirst aber an deinem benehmen musst du noch pfeilen.Wieso kannst du eigentlich nicht normal antworten wie ProudEagle und co.

  10. #110
    Mudzo
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    USA will Luftangriffe gegen Gaddafi



    Eine Flugverbotszone reicht laut der amerikanischen UN-Botschafterin Rice möglicherweise nicht mehr aus, um Zivilisten ausreichend zu schützen

    Die USA wollen nicht nur wie bisher, eine Flugverbotszone, sondern sie fordern darüber hinaus, alle Maßnahmen die nötig werden, um die libysche Zivilbevölkerung zu schützen.
    Demnach wären auch Luftangriffe auf Gaddafis Truppen, eine Option.
    Die USA sollen intensiv daran arbeiten, die Vetomächte Russland und China zu überzeugen.
    Der UN-Sicherheitsrat soll heute Abend deshalb zusammen kommen und abstimmen.

    Die amerikanische UN-Botschafterin Susan Rice wird mit folgender Erklärung zitiert:
    "Wir müssen darauf vorbereitet sein, uns Schritte zu überlegen, die eine No-Fly-Zone einschließen und möglicherweise an dem Punkt, an dem wir sind, darüber hinausgehen, da sich die Situation verändert hat und eine No-Fly-Zone Beschränkungen hat, wenn es darum geht, Zivilisten vor einem unmittelbaren Risiko zu schützen."
    Die US-Außenministerin Clinton nannte "die Unterstützung der arabischen Liga für das Flugverbot in Libyen als entscheidenden Wendepunkt."



    DAS WIRD WOHL DER NIEDERGANG AMERIKAS BEDEUTEN !!!
    niedergang amerikas ? solange es albanien gibt passiert amerika nix

Ähnliche Themen

  1. USA will Luftangriffe gegen Gaddafi
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 14:48
  2. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  3. Balkanbeziehungen zu Gaddafi
    Von ooops im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 19:52
  4. Gaddafi tot???!!!!
    Von Zurich.Youngster im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 23:57
  5. Armeeteile stellen sich gegen Gaddafi
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 22:55