BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 116

Welcome to Irak (Sammelthrad)

Erstellt von Barut, 16.10.2017, 21:50 Uhr · 115 Antworten · 15.384 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    891
    Der Gewinner des Tages



    Die Verlierer des Tages




  2. #42
    Gast26505
    Zitat Zitat von Nimo Beitrag anzeigen
    Irak Cumhuriyeti'ni yedirmeyiz
    Mein süßer Bruder.. Iraki herkes yedi.. nur die Türkei guckt wie immer zu. Stell dir vor, eine Welt wie Game of Thrones. Alle haben ein Stück vom Kuchen und die Türkei als Dynastie-Region lebt abgekapselt weiter vor sich hin und bangen sich selber. Das ist die derzeitige Situation im Irak. Da sind mehr Länder aktiv im Land als eine Prostituierte Freier am Wochenende hat. Und das auf einem LKW-Parkplatz neben einer Aral-Tankstelle.

    Auch traurig, dass man sich hier mit Haidar-Al Ibadi verbündet im Forum der, der Türkei offen gedroht hat. Der zudem Menschen unterschiedlichen glaubens einsperrt. Einfach so.

    Die Eier, die Kurden anzugreifen hat er auch nur, weil der Iran und nicht die Türkei ihm zur Seite stehen. Dieser Krieg läuft auch ohne die Zusage von Erdogan. Er hätte es weder besser machen können, noch verhindern sofern er weiter ein Verbündeter Barzanis wäre. Das einzige was jetzt passiert ist, die radikalen Schiiten überrennen nun auch die letzte Sunnitische Hochburg im Irak.

  3. #43
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.221
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Mein süßer Bruder..
    Ui.

    Ne oldu sana len?

  4. #44
    Gast26505
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Ui.

    Ne oldu sana len?
    Werd nicht gleich eifersüchtig tatli göz bebegim

  5. #45

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Auch traurig, dass man sich hier mit Haidar-Al Ibadi verbündet im Forum....
    Kim o hain ? Söyle hemen kulagini cekelim

  6. #46
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.411
    Ist doch völlig gleich, was im Irak passiert. Die Schiiten stellen nunmal die Mehrheit im Irak und auch die Turkmenen sind mehrheitlich Schiiten und von Überrennen kann gar nicht die Rede sein, da es sich nur um eine lumpige Stadt handelt. De Kurden sind wieder mal zersplittert und nicht die Zeichen erkannt. Jetzt ist die Region Selehaddin auch weg.

    Kein Grund, das jetzt als innerreligiöse Fehde darzustellen. Aus türkischer Sicht galt es zu verhindern, dass die Kurden aus der Sache gestärkt hervorgehen und das ist ohne aktives Zutun passiert.

  7. #47
    Gast26505
    Kein Grund, das jetzt als innerreligiöse Fehde darzustellen. Aus türkischer Sicht galt es zu verhindern, dass die Kurden aus der Sache gestärkt hervorgehen und das ist ohne aktives Zutun passiert.
    Ihr denkt nicht nach und freut euch über eine lumpige Stadt die hier von der Armee in ihren Einflussbereich zurück erobert wurde. Aber wer sagt euch denn, dass die Irakische Regierung die PKK eben nicht weiterhin unterstützt um mit ihr gemeinsam gegen die Türkei vorzugehen.

    PKK-Kämpfer kommen regelmäßig aus dem Irak in die Südöstlichen Provinzen und selbst, wenn die Iraker dort Barzani stürzen würden. Daran würde sich gar nichts verändern.

    Die Türkei hat hier nicht nur verpennt, sie hat:

    - Einen wirtschaftlichen Partner mit der Regierung in Erbil verloren und wird sie mit Sicherheit nicht mehr in dieser Form wieder für sich gewinnen können.
    - Die völlige Kontrolle über den Irak was eigentlich noch schlimmer ist. Davor hatte man noch großen Einfluss auf die Region KRG. Das endet hiermit.

    PS: Die neue Kurdistan Karte von Rüdaw. Diese Karte geistert jetzt im Netz rum mit der Titelschrift:"Der kurdische Sender Rüdaw, zeigt peinliche Karte gegenüber der Türkei!"

    Wahrheit ist jedoch, dass ist die standart Wetterkarte. Die dieser Sender auch über TURKSTAT seit Jahren austrahlt und keiner hat sich bis jetzt dazu geäußert. Diese Karte ist peinlich und beschämend. Sie bezieht sogar Gebiete ein, die nicht mal kurdisch sind und reicht bis nach Ankara.



    Hauptsache aber jetzt auf die Barrikaden gehen. Woher ich das weiß. Wir empfangen diesen Sender und ich schalte ab und zu mal drauf.

  8. #48
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.221
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Mein süßer Bruder.. Iraki herkes yedi.. nur die Türkei guckt wie immer zu. Stell dir vor, eine Welt wie Game of Thrones. Alle haben ein Stück vom Kuchen und die Türkei als Dynastie-Region lebt abgekapselt weiter vor sich hin und bangen sich selber. Das ist die derzeitige Situation im Irak. Da sind mehr Länder aktiv im Land als eine Prostituierte Freier am Wochenende hat. Und das auf einem LKW-Parkplatz neben einer Aral-Tankstelle.

    Auch traurig, dass man sich hier mit Haidar-Al Ibadi verbündet im Forum der, der Türkei offen gedroht hat. Der zudem Menschen unterschiedlichen glaubens einsperrt. Einfach so.

    Die Eier, die Kurden anzugreifen hat er auch nur, weil der Iran und nicht die Türkei ihm zur Seite stehen. Dieser Krieg läuft auch ohne die Zusage von Erdogan. Er hätte es weder besser machen können, noch verhindern sofern er weiter ein Verbündeter Barzanis wäre. Das einzige was jetzt passiert ist, die radikalen Schiiten überrennen nun auch die letzte Sunnitische Hochburg im Irak.
    Anla işte. Düşen pantalonuna sahip çıkamayan hırtlar bile Peşmergelerin hakkından gelebiyorlar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Werd nicht gleich eifersüchtig tatli göz bebegim
    Üzerime gül koklatmam bilesin.

  9. #49
    Gast26505
    Noch beschämender ist das hier:



    Siwan Perver und Barzani....



    Hauptsache jetzt Irakische Flagge posten. Wir stellen Kurdistan Fahne auf

  10. #50
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    24.411
    Wen interessiert schon die Karte?

    Es war ein Abspaltungsversuch, welcher vereitelt wurde, mehr nicht. Wie vieles im Leben auch, muss man abwägen. Hätten die Kurden Erfolg gehabt und man täte nichts, würde es eine Euphoriewelle in den kurdischen Siedlungsgebieten gegeben. Ob die Schiiten jetzt die PKK unterstützen oder ob es Barzani weiterhin macht, ist erstmal nebensächlich.

    Auch hier galt die Devise, dass der Feind meines Feindes mein Freund ist. Kirkuk war immer eine durchmischte Stadt und daran wird es auch nichts ändern

    - - - Aktualisiert - - -

    Tosun Pasa wieder getroffen.

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcome to SOFIA
    Von Bulgaros im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 01:59
  2. Welcome to Sarajevo!
    Von CherryBlossomGirl im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 21:42
  3. Welcome To Kosova & Albania
    Von Kusho06 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 22:41
  4. Welcome To Kosova & Albania Video
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:38
  5. Welcome to Croatia Pädos 8-))))
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 13:59