BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Nobelpreis für Literatur für Peter Handke

Erstellt von frank3, 12.10.2019, 14:33 Uhr · 30 Antworten · 1.483 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.549

    Nobelpreis für Literatur für Peter Handke

    Der diesjährige Nobelpreis für Literatur ist an den gebürtigen Kärntner Peter Handke gegangen.
    Bin etwas überrascht daß dieses Thema im Balkanforum noch nicht aufgegriffen wurde (oder hab ichs übersehen...?), denn Handke hat in den Jugoslawien-Kriegen eindeutig Partei für Serbien ergriffen und bei der Milosevic-Beisetzung eine Grabrede gehalten. Entgegengesetzt jetzt die Reaktionen auf dem Balkan. Grosser Jubel in Serbien und Proteste in Bosnien.

  2. #2

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.308
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Der diesjährige Nobelpreis für Literatur ist an den gebürtigen Kärntner Peter Handke gegangen.
    Bin etwas überrascht daß dieses Thema im Balkanforum noch nicht aufgegriffen wurde (oder hab ichs übersehen...?), denn Handke hat in den Jugoslawien-Kriegen eindeutig Partei für Serbien ergriffen und bei der Milosevic-Beisetzung eine Grabrede gehalten. Entgegengesetzt jetzt die Reaktionen auf dem Balkan. Grosser Jubel in Serbien und Proteste in Bosnien.
    Naja was soll man dazu schon sagen, der Nobelpreis ändert nichts daran, dass Handke für einen Politiker geschwärmt hat, der die Ermordung von Tausenden unschuldigen Zivilisten angeordnet hat und im Bosnienkrieg Massenmörder unterstützt hat. Allerdings wurde sein künstlerisches Schaffen gewürdigt und nicht seine politische Haltung. Ich hätte ihn dem Preis nicht verliehen so viel ist sicher, allerdings habe ich auch keins seiner Bücher gelesen und kein sein Werk nicht beurteilen.

    Die Leni Riefenstahl wird ja auch von vielen Regisseuren bewundert trotz ich sag mal lapidar schwieriger Vergangenheit. Walt Disney soll ja auch für die Nazis geschwärmt haben, schwieriges Thema.

  3. #3
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    8.136
    Hat denn Preis Verdient würde trotzdem einen Minus Punkt geben weil Milosevic-Sympathisant

  4. #4

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.704
    Solange es dich stört frank3, geht das in Ordnung.

  5. #5
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.474
    Die Nobelpreise außerhalb der Naturwissenschaften sind komplett bedeutungslos, warum die so viel Aufmerksamkeit kriegen ist eine Frage, die ich mir nicht beantworten kann.

  6. #6
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    15.423
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Der diesjährige Nobelpreis für Literatur ist an den gebürtigen Kärntner Peter Handke gegangen.
    Bin etwas überrascht daß dieses Thema im Balkanforum noch nicht aufgegriffen wurde (oder hab ichs übersehen...?), denn Handke hat in den Jugoslawien-Kriegen eindeutig Partei für Serbien ergriffen und bei der Milosevic-Beisetzung eine Grabrede gehalten. Entgegengesetzt jetzt die Reaktionen auf dem Balkan. Grosser Jubel in Serbien und Proteste in Bosnien.
    ...jeder der wahrhaftig grün oder sozialdemokratisch wählt muss rückwirkend pro milosevic sein...alles andere wäre nicht ehrlich...

  7. #7

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    955
    Er ist nicht der einziger. Wie heisst dieser Typ aus Split? Der war auch ein Fan von Milošević until wenn es zu inkorrekt geworden.

  8. #8
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    21.190
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Der diesjährige Nobelpreis für Literatur ist an den gebürtigen Kärntner Peter Handke gegangen.
    Bin etwas überrascht daß dieses Thema im Balkanforum noch nicht aufgegriffen wurde (oder hab ichs übersehen...?), denn Handke hat in den Jugoslawien-Kriegen eindeutig Partei für Serbien ergriffen und bei der Milosevic-Beisetzung eine Grabrede gehalten. Entgegengesetzt jetzt die Reaktionen auf dem Balkan. Grosser Jubel in Serbien und Proteste in Bosnien.
    Ich habe "die angst des Tormannes vor dem Elfmeter" von Handke gelesen, ein gutes Buch, ein guter Autor, auf der anderen Seite hat er Milosevic "verehrt", also leider ein Ar..loch.

  9. #9
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    21.190
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...jeder der wahrhaftig grün oder sozialdemokratisch wählt muss rückwirkend pro milosevic sein...alles andere wäre nicht ehrlich...
    Was für ein Blödsinn

  10. #10
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.687
    Zitat Zitat von mirko Beitrag anzeigen
    Er ist nicht der einziger. Wie heisst dieser Typ aus Split? Der war auch ein Fan von Milošević until wenn es zu inkorrekt geworden.
    War er nicht

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 10:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 16:06
  3. Ismail Kadare-Prinz-von-Asturien-Preisträger für Literatur
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 23:23
  4. peter handke für NIKOLIC
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 21:11