BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Die 1-Million-Euro-Klage gegen Bild

Erstellt von Jannis, 11.04.2015, 16:30 Uhr · 35 Antworten · 1.868 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Wie ich doch diesen Typen nicht leiden kann. Hat in der Ukraine immer von den doch so "schlimmen" russischen Sepratisten berichtet und gegen Putin gehetzt.

  2. #12
    Avatar von christian steifen

    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    1.518
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Ich hasse solche Idioten, die das BF unseriös erscheinen lassen.

    Hoffe Ronzheimer bekommt 1 Jahr Zwangsarbeit...
    Also hasst du dich selbst???

  3. #13
    Amarok
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    der trollt doch schon seit jahren nur rum
    Ich würde es nicht bedingt trollen nennen.

  4. #14
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.547

  5. #15
    Amarok
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    1. Das sind schöne Brüste ab 1:45
    2. Ich liebe diesen Hassknecht egal welches Thema. Der Mann braucht eine eigene Show.

  6. #16
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.547
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    1. Das sind schöne Brüste ab 1:45
    2. Ich liebe diesen Hassknecht egal welches Thema. Der Mann braucht eine eigene Show.
    Wegen den Brüsten wird das bestimmt das meistgesehendste Video in diesem Forum.

  7. #17
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.662
    Jetzt muss man schon die BILD in Schutz nehmen, wegen "RT-PEGIDA-JEBSEN-ELSÄSSER-REICHSBÜRGER"-Spackos.

    Ich kann die BILD nicht leiden und schreie auch jedes Mal den Briefkasten an, wenn dort eine kostenlose Ausgabe liegt, nur weil die scheiß Mauer gefallen ist. Und jetzt ist bald keine vernünftige Kritik mehr möglich, weil diese Verliererbande, die sich "Friedens"bewegung nennt auf BILD gesteuert wird. Natürlich geht es wieder darum, dass wir betrogen werden. Natürlich kann da nur eine Macht dahinter stecken. Die Juden/USA/NATO. Wer ein bisschen über deutsche Geschichte bescheid weiß, kennt die Statuten der Axel Springer AG.

    Damit wird schon wieder ein Stück Errungenschaft zerstört. Den Linken, die noch links sind, wird systematisch der Boden unter den Füßen weggezogen, bis alle die Orientierung verlieren.

    Unternehmensgrundsätze

    Die fünf gesellschaftspolitischen Unternehmensgrundsätze, 1967 von Axel Springer formuliert, nach der Wiedervereinigung 1990 geändert und 2001 ergänzt, sind Bestandteil der Unternehmenssatzung. Sie beschreiben ein freiheitliches Weltbild:

    1. Das unbedingte Eintreten für den freiheitlichen Rechtsstaat Deutschland als Mitglied der westlichen Staatengemeinschaft und die Förderung der Einigungsbemühungen der Völker Europas.
    2. Das Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes.
    3. Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
    4. Die Ablehnung jeglicher Art von politischem Totalitarismus.
    5. Die Verteidigung der freien sozialen Marktwirtschaft.
    Grundsätze und Leitlinien Axel Springer SE

  8. #18
    Avatar von srbskacast018

    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Jetzt muss man schon die BILD in Schutz nehmen, wegen "RT-PEGIDA-JEBSEN-ELSÄSSER-REICHSBÜRGER"-Spackos.

    Ich kann die BILD nicht leiden und schreie auch jedes Mal den Briefkasten an, wenn dort eine kostenlose Ausgabe liegt, nur weil die scheiß Mauer gefallen ist. Und jetzt ist bald keine vernünftige Kritik mehr möglich, weil diese Verliererbande, die sich "Friedens"bewegung nennt auf BILD gesteuert wird. Natürlich geht es wieder darum, dass wir betrogen werden. Natürlich kann da nur eine Macht dahinter stecken. Die Juden/USA/NATO. Wer ein bisschen über deutsche Geschichte bescheid weiß, kennt die Statuten der Axel Springer AG.

    Damit wird schon wieder ein Stück Errungenschaft zerstört. Den Linken, die noch links sind, wird systematisch der Boden unter den Füßen weggezogen, bis alle die Orientierung verlieren.

    Grundsätze und Leitlinien Axel Springer SE
    ist diese Regelung nur bei dieserdiesen Unternehmen verlag wie auch immer oder sind diese Regelungen auch bei anderen so?

  9. #19
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.662
    ist mir nicht bekannt. Ist so ein Ding von Axel gewesen. Schau dir die Geschichte an und du wirst sehen, warum die BILD das ideale Feindbild ist.

  10. #20
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.489
    Ronzenheimer kann ich echt nicht ab das ist ein übler Hetzer siehe seine Ukraine Berichte.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 14:36
  2. Klage gegen Deutschland wegen NATO-Luftangriffs
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 03:16
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 03:48
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 00:42