BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 31 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 308

Was wird am 10. 12. passieren?

Erstellt von Lopov, 22.11.2007, 23:17 Uhr · 307 Antworten · 9.845 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    um zurück zum thread zu kommen

    ich glaube, daß der kosovo unabhängig wird, da

    1. sich die westliche welt (insbesondere die USA, Deutschland, Österreich und einige andere) sich schon viel zu weit aus dem Fenster gelehnt hat, um jetzt noch einen Rückzieher zu machen.

    2. ein Zusammenleben zwischen Serben und Albanern in einem Staat kaum mehr möglich sein wird.

    ich glaube aber auch, daß diese Unabhängigkeit für den ganzen Balkan schlecht ist, da dadurch

    1. regionale Konfliktherde (Westmazedonien, Presovo, Republika Srpska, Nordkosovo - in geringerem Maße südliches Montenegro und der Sanschak) regelrecht gepuscht werden.

    2. Es für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region genau nichts bringt

    3. Ein nachbarschaftliches Miteinander zwischen z.b. Albanien und Serbien in weiter Ferne scheint.

    4. Es im Endeffekt - bei angenommen gleichen Zielen aller Beteiligten (Wirtschaftswachstum, EU-Beitritt) es pfeifegal ist, da es nach einem EU-Beitritt keine Grenzen mehr in dem Sinn geben wird.

    5. Es Serbien direkt in die Arme von Russland treibt.

    Ich HOFFE, daß das ganze trotz allem unblutig über die Bühe geht. Zündstoff ist viel zu viel vorhanden.

    lg mardi

  2. #102
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach ja....wann hast du denn im Kosovo gelebt?
    Habe dort nie gelebt, aber jeden sommer wo ich dort war da hab ich mehr als genug erfahrungen sammeln können, von eurer damaligen
    Dreckspolitik...

    Und was einen am meisten an euch Arschlöchern wie dir oder Lala oder generell an den Serben (jetzt nicht alle auf das wort arschloch beziehen, ich meine nur diese verblödeten nationalisten) aufregt ist dass als es damals der Bevölkerung in Ks total dreckig ging, da hat kein einziger was gesagt über die Lage...aber naja damals war man auch nicht selber betroffen ne, waren ja nur ein paar Albaner die von der serbischen Polizei dort terrorisiert wurden und nicht der eigene Vater, Cousin, Onkel (ich sprech hier aus Erfahrung)....da ist das Großserbien natürlich viel wichtiger gewesen.

    Und jetzt aufeinmal, wo ihr selber in der Scheisse steckt, kommt ihr daher mit irgenwelchen UN Charta, Menschenrechten bla bla bla....echt ich kann das nicht mehr lesen.

    P.S. mir ist bewusst dass jetzt der ganze Faschoabschaum auf meinen Post eingehen wird, aber seid euch sicher, dass ich euren Müll nicht mal lesen werde, also bemüht euch nicht...

  3. #103
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Und am Ende passiert eh wieder nichts.
    das kann natürlich auch sein...

  4. #104
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Habe dort nie gelebt, aber jeden sommer wo ich dort war da hab ich mehr als genug erfahrungen sammeln können, von eurer damaligen
    Dreckspolitik...

    Und was einen am meisten an euch Arschlöchern wie dir oder Lala oder generell an den Serben aufregt ist dass als es damals der Bevölkerung in Ks total dreckig ging, da hat kein einziger was gesagt über die Lage...aber naja damals war man auch nicht selber betroffen ne, waren ja nur ein paar Albaner die von der serbischen Polizei dort terrorisiert wurden und nicht der eigene Vater, Cousin, Onkel (ich sprech hier aus Erfahrung)....da ist das Großserbien natürlich viel wichtiger gewesen.

    Und jetzt aufeinmal, wo ihr selber in der Scheisse steckt, kommt ihr daher mit irgenwelchen UN Charta, Menschenrechten bla bla bla....echt ich kann das nicht mehr lesen.

    P.S. mir ist bewusst dass jetzt der ganze Faschoabschaum auf meinen Post eingehen wird, aber seid euch sicher, dass ich euren Müll nicht mal lesen werde, also bemüht euch nicht...
    Ach ja....was ist dir denn jeden Sommer so angetan worden....


    BLA BLA BLUPP!

  5. #105

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wir zerlegen mal deinen Beitrag.

    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    denn ich kann mich nicht erinnern dass Papa Staat Serbien mir jemals was gebracht hat
    Der serbsiche Staat hat so gut für euch gesorg, dass ihr trotz 6 Kinder pro Kopf durchs leben gekommen seid.


    ausser Unterdrückung, Plünderung, Massenmord etc
    Man erntet was man sät. Ich veurteile die Gewalt 1998 ebenso wie die von euch ausgehende davor!


    selbst wenn ich einen serbischen Pass hätte, würde ich vielleicht auf dem Papier Serbin sein, aber bei Gott ich würde NIEMALS
    Also bist du Rassist oder Faschist.


    denn inoffiziell haben wir uns schon lange von diesem Staat für unabhängig erklärt
    Habe ich etwas verpasst? Lies die Resolution 1244 noch einmal.


    die Albaner haben die ganzen Serben dort also dermaßen unterdrückt
    Stimmt!
    1999 alleine 200.000, seid dem noch einmal 100.000.
    BBC News | Europe | Kosovo's Serb exodus
    Burnt-out Serbs driven into exodus from Kosovo - Independent Online Edition > Europe
    2.WK wurden 75.000 vertrieben.
    The 1981 census showed Kosovo with a population of 1,584,558, of whom 77.5 percent were ethnic Albanians, 13.2 percent Serbs and 1.7 percent Montenegrins.
    The population in 1971 of 1,243,693 was 73.8 percent Albanian, 18.4 percent Serbian and 2.5 percent Montenegrin.

    Wieso sind dann nach 1989 die ganzen Albaner nicht nach Albanien ausgewandert wenn es doch so leicht ist menschen aus ihrem Land rauszueckeln, wir haben es also tatsächlich geschafft
    Du spielst mit den Worten Mehrheit und Minderheit.
    In ganz Serbien seid ihr eine Minderheit, stimmt. Doch in den Gemeinden des Kosovo wart ihr zumeist die Mehrheit, dies seid 1940.
    Daher würde ich sagen, ist es recht leicht für die regionale Mehrheit eine Minderheit zu vertreiben, ganz besonders wenn sie die die absolute Mehrheit im Parlament etc. stellt.

    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    das kann natürlich auch sein...
    Du bist eindeutig UV.
    Abgesehen davon, 1999 und davor waren die meisten User hier nicht im stande irgendetwas zu tun ...

    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    ich glaube, daß der kosovo unabhängig wird, da

    1. sich die westliche welt (insbesondere die USA, Deutschland, Österreich und einige andere) sich schon viel zu weit aus dem Fenster gelehnt hat, um jetzt noch einen Rückzieher zu machen.

    2. ein Zusammenleben zwischen Serben und Albanern in einem Staat kaum mehr möglich sein wird.

    ich glaube aber auch, daß diese Unabhängigkeit für den ganzen Balkan schlecht ist, da dadurch

    1. regionale Konfliktherde (Westmazedonien, Presovo, Republika Srpska, Nordkosovo - in geringerem Maße südliches Montenegro und der Sanschak) regelrecht gepuscht werden.

    2. Es für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region genau nichts bringt

    3. Ein nachbarschaftliches Miteinander zwischen z.b. Albanien und Serbien in weiter Ferne scheint.

    4. Es im Endeffekt - bei angenommen gleichen Zielen aller Beteiligten (Wirtschaftswachstum, EU-Beitritt) es pfeifegal ist, da es nach einem EU-Beitritt keine Grenzen mehr in dem Sinn geben wird.

    5. Es Serbien direkt in die Arme von Russland treibt.

    Ich HOFFE, daß das ganze trotz allem unblutig über die Bühe geht. Zündstoff ist viel zu viel vorhanden.

    lg mardi
    1. Sehe ich auch so.

    2. Wir wollen nicht in einem Staat leben in dem 23% der Bevölkerung, mit einer drei mal so hohen Geburtsrate, eine Minderheit stellt die uns HASST!

    1. Ja, sehe ich genau so. Vor allem in Mazedonien und Bosnien wird es probleme geben.

    2. Geld regiert die Welt, leider.

    3. Lichtjahre entfernt...

    4. Stimmt schon, aber man will lieber in einem Nationalen Gebilde leben dessen Parlament wirklich SEINE interessen vertritt und nicht z.B. der Kosovo Albaner oder Bosniaken. Zudem, WANN der EU beitritt kommt, bog zna.

    5. Sehe ich auch so, wenn die UNO im gegenzug der RS die Unabhängigkeit gewärt sehe ich chancen für den derzeitigen Kurs EU, ansonsten sehe ich schwarz.

  6. #106
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    Was wird am 10.12. passieren?
    Ist ein montag , da muss ich arbeiten

  7. #107
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach ja....was ist dir denn jeden Sommer so angetan worden....


    BLA BLA BLUPP!
    mir nix, aber meinen Eltern, Verwandten und Bekannten zur genüge...was bringt es wenn ich die ganze Scheisse hier jetzt niederschreibe, bringt doch nix

    ob du mir glaubst oder nicht ist mir wurscht, ich weiss was ich gesehen habe und mehr brauch ich auch nicht, um zu wissen dass dein Serbien damals sich einen Dreck um die albanische Bevölkerung intressiert hat, und dass es euch den Serben auch ziemlich egal war, manche von euch waren sogar der Auffassung dass es richtig ist was in Ks während dem Krieg passiert ist. (auch hier sprech ich aus Erfahrung mit einer 17 jährigen Mitschülerin, die in Österreich aufgewachsen ist und sehrwohl wusste was eure Truppen dort unten machten).

    Aber diese ganzen Tatsachen tut ihr alle nur allzugern weglassen. Es geht immer nur....bäh die Albaner sind so gemein zu uns....bäh die NATO ist so gemein.....die Kroaten....die Bosnjakin.....die ganze Welt....wir haben doch nichts gemacht....es ist überall mist passiert....wir waren nicht die einzigen die getötet haben.... usw. usw. usw.

  8. #108

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    mir nix, aber meinen Eltern, Verwandten und Bekannten zur genüge...was bringt es wenn ich die ganze Scheisse hier jetzt niederschreibe, bringt doch nix

    ob du mir glaubst oder nicht ist mir wurscht, ich weiss was ich gesehen habe und mehr brauch ich auch nicht, um zu wissen dass dein Serbien damals sich einen Dreck um die albanische Bevölkerung intressiert hat, und dass es euch den Serben auch ziemlich egal war, manche von euch waren sogar der Auffassung dass es richtig ist was in Ks während dem Krieg passiert ist. (auch hier sprech ich aus Erfahrung mit einer 17 jährigen Mitschülerin, die in Österreich aufgewachsen ist und sehrwohl wusste was eure Truppen dort unten machten).

    Aber diese ganzen Tatsachen tut ihr alle nur allzugern weglassen. Es geht immer nur....bäh die Albaner sind so gemein zu uns....bäh die NATO ist so gemein.....die Kroaten....die Bosnjakin.....die ganze Welt....wir haben doch nichts gemacht....es ist überall mist passiert....wir waren nicht die einzigen die getötet haben.... usw. usw. usw.
    Unsere Truppen, also auch deine, haben gegen die Terroristische Vereinigung UCK gekämpft ... wenn ihr jemanden für Gewalt danken wollt, tut es eurem Gott Hatschi Tatschi....

  9. #109

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    ich glaube immer noch dass genau nichts passieren wird, da die serben eine einseitige unabhängigkeit NIE akzeptieren werden, dazu kommen noch die anderen EU-staaten die etwas dagegen haben (griechenland, slowakei...) plus noch die weltmächte Russland und China, so einfach mit unabhängigkeit ausrufen wird es nicht

  10. #110
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    mir nix, aber meinen Eltern, Verwandten und Bekannten zur genüge...was bringt es wenn ich die ganze Scheisse hier jetzt niederschreibe, bringt doch nix

    ob du mir glaubst oder nicht ist mir wurscht, ich weiss was ich gesehen habe und mehr brauch ich auch nicht, um zu wissen dass dein Serbien damals sich einen Dreck um die albanische Bevölkerung intressiert hat, und dass es euch den Serben auch ziemlich egal war, manche von euch waren sogar der Auffassung dass es richtig ist was in Ks während dem Krieg passiert ist. (auch hier sprech ich aus Erfahrung mit einer 17 jährigen Mitschülerin, die in Österreich aufgewachsen ist und sehrwohl wusste was eure Truppen dort unten machten).

    Aber diese ganzen Tatsachen tut ihr alle nur allzugern weglassen. Es geht immer nur....bäh die Albaner sind so gemein zu uns....bäh die NATO ist so gemein.....die Kroaten....die Bosnjakin.....die ganze Welt....wir haben doch nichts gemacht....es ist überall mist passiert....wir waren nicht die einzigen die getötet haben.... usw. usw. usw.
    ....das grenzt ja an ein Wunder das ihr alle immer lebend ausm Urlaub zurück nach Ösiland geschafft habt....wahnsinn!

    Aber berichte doch detaillierter was deinen Verwandten im Kosovo so angetan wurde.....?Interessiert mich!

Ähnliche Themen

  1. Iranische Kriegsschiffe passieren Suezkanal
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 14:03
  2. Was würde Passieren...............
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 21:12
  3. Was kann passieren wenn man......
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 21:25
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 16:02