BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 31 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 308

Was wird am 10. 12. passieren?

Erstellt von Lopov, 22.11.2007, 23:17 Uhr · 307 Antworten · 9.852 Aufrufe

  1. #241
    Lopov
    sorry, ich speichere mir sowas nicht ab. ich glaub war im geschichte thread.
    such mal danach. ich bild mir ein, dass es bosmix gepostet hat ...

  2. #242
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717



    Meinste das?

    Und wo redet er davon man müsste die moslems vernichten?

  3. #243
    Lopov
    ich weiß nicht welches. aber muss sagen alija izetbegovic gefällt mir. guter mann.

  4. #244
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht welches. aber muss sagen alija izetbegovic gefällt mir. guter mann.
    es war dies....also wo fordert er die Ausrottung der Moslems?

  5. #245
    Lopov
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    es war dies....also wo fordert er die Ausrottung der Moslems?
    irgendwo habs ich gesehen. falls ich es mir nur einbilde, entschuldige ich mich im vorhinein bei dir. ich werd schaun, ob ichs finde.

  6. #246
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    irgendwo habs ich gesehen. falls ich es mir nur einbilde, entschuldige ich mich im vorhinein bei dir. ich werd schaun, ob ichs finde.
    Kein Thema.....

  7. #247
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Hallo?Tito war jener der bestimmte wie was wohin es vor allem mit den Geldern ging....ist schon klar oder?
    Tito hat euch eine Autonomie gewährt die seinesgleichen gesucht hat und trotzdem gab es immer Aufstände....immer!
    Tito gab uns Autonomie. So konnten wir wenigstens etwas mitreden. Wir hatten z.B. das Veto-Recht. Hättet ihr uns die Autonomie gegeben? Ich nehme an, NEIN!

    „Die Gründe, warum man es vermied, die Provinzen zu Republiken zu erheben, lagen darin, dass man einer weitergehenden Verselbständigung und im Falle Kosovo einer stärkeren Annäherung an Albanien keinen Vorschub leisten wollte.“

    Zitat aus „Kosovo Kosova“ von Wolfgang Petritsch, Karl Kaser, Robert Pichler;
    Kapitel „Die Verfassung von 1974“ S. 139

    „Für die Albaner im Kosovo hatte Tito den Status eines Protektors gehabt, dem sie das Ende der serbischen Unterdrückung und die Anerkennung politischer Grundlagen verdankten.“

    Zitat aus „Kosovo Kosova“, Kapitel „Der Triumph des Nationalismus“ S. 155

    Ein Jahr später kam es dann zu Studentenproteste in Kosovos Hauptstadt Pristina. Grund für diese Demonstration waren die unerträglichen Verhältnisse an der Universität von Pristina sowie die bedrückenden Aussichten für junge Akademiker in der Arbeitswelt.

    Nach diesem Vorfall fing die serbische Regierung an härter durchzugreifen. Doch die Unruhen breiteten sich weiter in der Provinz aus. Die serbische Führung fing an die Autonomie Kosovos abzuschaffen. Man wollte es ohne autonome Rechte in die Republik Serbien eingliedern.

    Am Ende des Jahres 1987 war das kosovarische Parteikomitee restlos gesäubert. Im Oktober desselben Jahres wurde die Polizei- und Justizgewalt des Kosovo durch Einheiten der Bundespolizei und Vertreter der Bundesjustiz ersetzt aber nicht nur in Kosovo sondern auch in der Provinz Vojvodina.

    Woher willst du denn wissen wie es Goranen und anderen Minderheiten im Kosovo ging, was erzählst du?Das behauptest du einfach mal so!
    Und heute vertreiben Albaner alle Minderheiten aus dem Kosovo und dazu gehören nicht nur Serben...stimmst du mir da zu?
    Woher ich es wissen will? Es gab viele goranische Ärzte, Rechtsanwälte etc. aber es gab wenige Albaner die diese Berufe praktizieren durften. Du siehst ich behaupte nichts. Den Propagandamist, dass wir Minderheiten vertreiben kannst du dir in den Arsch schieben. Hör auf auf andere mit dem Finger zu zeigen wenn du selber Dreck am Stecken hast! Du siehst: Ich stimme dir nicht zu!

    „Die jungen Leute hatten es einfach satt, auf den Polizeistationen verprügelt, von den höheren Schulen einschließlich der Universität verbannt und von allen höheren Berufen ausgeschlossen zu werden.“

    Zitat aus „Jugoslawiens Erben“ von Viktor Meier, Kapitel „Das Kosovo – Die ungelöste Frage der _ Unabhängigkeit“ S. 84

    Du siehst Vatrena ich habe mich mit diesem Thema genau auseinander gesetzt. Ich habe eine 40 Seiten lange Facharbeit über den Kosovo geschrieben.

    Wenn du auch was nachlesen möchtest hier einige Bücher die dir weiterhelfen könnten:
    "Das Jahrhundert der Kriege" von Luciano Garibaldi
    "Die Balkan-Chronik" von Michael W. Weithmann
    "Kosovo-Kosova" von Wolfgang Petritsch, Karl Kaser, Robert Pichler
    "Jugoslawiens Erben" von Viktor Meier
    "Krieg im Kosovo" von Thomas Schmidt

    Das Amselfeldmärchen ist keine Propaganda....für mich zumindest nicht!Es war eine Schlacht gegen die Osmanen....interpretieren kann man sie wie man sie will!
    Und das ist das Problem. Eure Interpretation. Ihr vergesst ständig, dass ihr nicht alleine gegen die Osmanen gekämpft habt.
    Und tut mir leid, dass ich das sage, aber ich finde es naiv ein Land zu beanspruchen, nur weil es einen geschichtlichen sentimentalen Wert hat. Ich habe schon so oft in solchen Diskussionen erwähnt, dass Geschichte nun mal Geschichte ist. Man soll die Geschichte ruhen lassen. Es zählt nur das hier und jetzt.

  8. #248
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Tito gab uns Autonomie. So konnten wir wenigstens etwas mitreden. Wir hatten z.B. das Veto-Recht. Hättet ihr uns die Autonomie gegeben? Ich nehme an, NEIN!

    „Die Gründe, warum man es vermied, die Provinzen zu Republiken zu erheben, lagen darin, dass man einer weitergehenden Verselbständigung und im Falle Kosovo einer stärkeren Annäherung an Albanien keinen Vorschub leisten wollte.“

    Zitat aus „Kosovo Kosova“ von Wolfgang Petritsch, Karl Kaser, Robert Pichler;
    Kapitel „Die Verfassung von 1974“ S. 139

    „Für die Albaner im Kosovo hatte Tito den Status eines Protektors gehabt, dem sie das Ende der serbischen Unterdrückung und die Anerkennung politischer Grundlagen verdankten.“

    Zitat aus „Kosovo Kosova“, Kapitel „Der Triumph des Nationalismus“ S. 155

    Ein Jahr später kam es dann zu Studentenproteste in Kosovos Hauptstadt Pristina. Grund für diese Demonstration waren die unerträglichen Verhältnisse an der Universität von Pristina sowie die bedrückenden Aussichten für junge Akademiker in der Arbeitswelt.

    Nach diesem Vorfall fing die serbische Regierung an härter durchzugreifen. Doch die Unruhen breiteten sich weiter in der Provinz aus. Die serbische Führung fing an die Autonomie Kosovos abzuschaffen. Man wollte es ohne autonome Rechte in die Republik Serbien eingliedern.

    Am Ende des Jahres 1987 war das kosovarische Parteikomitee restlos gesäubert. Im Oktober desselben Jahres wurde die Polizei- und Justizgewalt des Kosovo durch Einheiten der Bundespolizei und Vertreter der Bundesjustiz ersetzt aber nicht nur in Kosovo sondern auch in der Provinz Vojvodina.



    Woher ich es wissen will? Es gab viele goranische Ärzte, Rechtsanwälte etc. aber es gab wenige Albaner die diese Berufe praktizieren durften. Du siehst ich behaupte nichts. Den Propagandamist, dass wir Minderheiten vertreiben kannst du dir in den Arsch schieben. Hör auf auf andere mit dem Finger zu zeigen wenn du selber Dreck am Stecken hast! Du siehst: Ich stimme dir nicht zu!

    „Die jungen Leute hatten es einfach satt, auf den Polizeistationen verprügelt, von den höheren Schulen einschließlich der Universität verbannt und von allen höheren Berufen ausgeschlossen zu werden.“

    Zitat aus „Jugoslawiens Erben“ von Viktor Meier, Kapitel „Das Kosovo – Die ungelöste Frage der _ Unabhängigkeit“ S. 84

    Du siehst Vatrena ich habe mich mit diesem Thema genau auseinander gesetzt. Ich habe eine 40 Seiten lange Facharbeit über den Kosovo geschrieben.

    Wenn du auch was nachlesen möchtest hier einige Bücher die dir weiterhelfen könnten:
    "Das Jahrhundert der Kriege" von Garibaldi S.
    "Die Balkan-Chronik" von Michael W. Weithmann
    "Kosovo-Kosova" von Wolfgang Petritsch, Karl Kaser, Robert Pichler
    "Jugoslawiens Erben" von Viktor Meier
    "Krieg im Kosovo" von Thomas Schmidt



    Und das ist das Problem. Eure Interpretation. Ihr vergesst ständig, dass ihr nicht alleine gegen die Osmanen gekämpft habt.
    Und tut mir leid, dass ich das sage, aber ich finde es naiv ein Land zu beanspruchen, nur weil es einen geschichtlichen sentimentalen Wert hat. Ich habe schon so oft in solchen Diskussionen erwähnt, dass Geschichte nun mal Geschichte ist. Man soll die Geschichte ruhen lassen. Es zählt nur das hier und jetzt.

    Da zählst du mir irgendwelche Autoren auf....wahrscheinlich auch Balkanexperten vom feinsten....nein....die Experten natürlich und ich zähle dir dann sog. Balkanexperten auf die behaupten wieder was ganz anderes....und nun?Pustekuchen!Nichts anderes!

    Du kennst viele Goranische Ärzte und Rechtsanwälte usw. usf. schön....es gab auch genug albanische!Davon berichtet meine Verwandtschaft dankbar ausm Kosovo, und nun?

    Und natürlich wurde die ganze albanische Bevölkerung auf Polizeistationen verprügelt....jeden Tag!Gott wie lächerlich!Das ist doch rein logistisch gar nicht zu machen
    Du redest von Beispielen die nicht ok sind aber nicht gang und gebe waren....fertig!wie soll das funktionieren...erkläre es mir....
    Man hätte ne halbe millionen serb. Polizei in den Kosovo schicken müssen um jeden dritten Tag Prügel zu verabreichen....das ist doch irrsinn!

    Wie soll eine Minderheit Serben eine Mehrheit von Albanern so unterdrücken...ich raffs net.....

    Jene Minderheiten die nicht serbisch waren....warum werden die heute von Albanern schickaniert und vertrieben....warum?Würdet ihr nicht heute mit denen in einer Ecke sitzen....?
    Erklärs mir!

    Was die Geschichte des Amselfeldes angeht....du sagst Geschichte ist Geschichte....aver ist es nicht diese auf die Albaner sich heute berufen?

    Und jetzt beantworte doch mal die Frage von AR!
    Ich finde sie interessabt, du nicht?

  9. #249
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    die kosovo-albaner wollten damals immer mehr rechte , ungerechterweise , denn dieses hätte die instabilität im kosovo herbeigerufen ...

    wieso waren und sind die mk-albaner nicht arm gewesen ? wieso sind die albaner in montenegro/kroatien etc nicht arm gewesen ?? wieso ??

    komisch dass nur die kosovo-albaner arm gewesen sind !!! komisch komisch

    p.s. kosovo gehörte nie den albanern sondern all den dort lebenden menschen !!!!

  10. #250
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    die kosovo-albaner wollten damals immer mehr rechte , ungerechterweise , denn dieses hätte die instabilität im kosovo herbeigerufen ...

    wieso waren und sind die mk-albaner nicht arm gewesen ? wieso sind die albaner in montenegro/kroatien etc nicht arm gewesen ?? wieso ??

    komisch dass nur die kosovo-albaner arm gewesen sind !!! komisch komisch

    p.s. kosovo gehörte nie den albanern sondern all den dort lebenden menschen !!!!
    Svaka ti cast!

Ähnliche Themen

  1. Iranische Kriegsschiffe passieren Suezkanal
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 14:03
  2. Was würde Passieren...............
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 21:12
  3. Was kann passieren wenn man......
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 21:25
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 16:02