BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

10% weniger Albaner in Republika Makedonija als im Jahr 2002 gezählt wurden

Erstellt von MK-SRB, 29.09.2009, 11:19 Uhr · 81 Antworten · 4.816 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    17

    10% weniger Albaner in Republika Makedonija als im Jahr 2002 gezählt wurden

    ПОПИСОТ ОД 2002 Е ФАЛСИФИКУВАН – ТВРДИ ВМРО НП И НДМ
    ВО МАКЕДОНИЈА НЕМА ПОВЕЌЕ ОД 16% АЛБАНЦИ!?
    Во Македонија има 10% помалку Албанци отколку што се заведени во пописот од 2002. Ова го тврди ВМРО Демократска и Народното движење за Македонија.

    Голубовски и Бачев денеска од јавниот обвинител побраа да поведе кривична постапка и да докаже дека пописот бил фалсификуван. Тие велат доставиле содржајни докази дека во земјава нема повеќе од 16 % албанско население, а не 25% како што се прикажува. Според нив во фалсификатот се вмешани високи функционери од тоа време. Не сакаа да кажат кои, но бараат да бидат казнети.
    - Носители на највисоки јавни и државни функции во тоа време преземале активности за да влијаат при пребројување на прашалниците од страна на 160 лица, се со цел да се задоволат потребите на рамковниот договор и бројноста на Албанците да изнесува над 20% - изјави Јанко Бачев од Народното движење за Македонија.
    Голубовски и Бачев веруваат дека ќе се докаже фалсификатот и Рамковниот договор ќе падне во вода.
    - Затоа тие сега стануваат агресивни како што се приближува новиот попис. Нивниот број можеби е зачудувачки, но тој се намалува, и врз основа на практиката тие сакаат да добијат уште повеќе права и да прават пара држава - изјави Владимир Голубовски од ВМРО Демократска Партија.
    Попис на население се прави на секои 8 години. Последниот е направен во 2002 та. директор на статистика беше Благица Новковска, а на власт беше Владата на Љубчо Горгиевски.
    2002 wurde die Volkszählung manipuliert!

    Bis jetzt lebten angeblich 25% Albaner in Republika Makedonija.

    Die Wahrheit ist das es nicht mehr als 16% sind.

    Die Volkszählung wurde manipuliert um Albaner mehr Rechte zu erhalten!


    http://www.sitel.com.mk/?ItemID=4B2C...94E812784D8CD1

  2. #2

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    yyyyyyyyyyyyiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaaaaa aaaa

  3. #3

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von MK-SRB Beitrag anzeigen
    2002 wurde die Volkszählung manipuliert!

    Bis jetzt lebten angeblich 25% Albaner in Republika Makedonija.

    Die Wahrheit ist das es nicht mehr als 16% sind.

    Die Volkszählung wurde manipuliert um Albaner mehr Rechte zu erhalten!
    ja klar die sind jetzt alle im kosovo den vor 98 gab es nicht die hälfte der albaner im gegensatz zu heute.

    ich frag mich immer wo die alle hergezaubert wurden.

    ich denke das die albaner in MK und Serbien immer hin und her switchen je nach dem wo sie gebraucht werden. die statistiken stimmen sowieso nicht. die wurden gefälscht zugunsten westlicher unternehmen.

  4. #4

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von MK-SRB Beitrag anzeigen
    2002 wurde die Volkszählung manipuliert!

    Bis jetzt lebten angeblich 25% Albaner in Republika Makedonija.

    Die Wahrheit ist das es nicht mehr als 16% sind.

    Die Volkszählung wurde manipuliert um Albaner mehr Rechte zu erhalten!
    Wer hat denn gezählt?Die Albaner?
    16% das ist Faschistisches Wunschdenken.^^
    Und deine Fascho quelle kannst du dir in deinen Arsch schieben.

  5. #5
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    ja klar die sind jetzt alle im kosovo den vor 98 gab es nicht die hälfte der albaner im gegensatz zu heute.

    ich frag mich immer wo die alle hergezaubert wurden.

    ich denke das die albaner in MK und Serbien immer hin und her switchen je nach dem wo sie gebraucht werden. die statistiken stimmen sowieso nicht. die wurden gefälscht zugunsten westlicher unternehmen.

    WTF????



    Entscheidet euch doch mal sind die jetzt aus Albanien im 16 Jahrhundert gekommen oder aus Kosova 98.......

    Ach ja könntet ihr so nett sein und mir nochmal Skopje übersetzen ???
    Was bedeutet Skopje oder Scupi oder wie es richtig übernommen wurde Shkupi???

    Danke

  6. #6

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Mach doch gleich daraus 6%.

  7. #7

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Auswärtiges Amt - Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien*

    Die ist neutraler.
    Deine Quelle kannst du wegschmeißen.

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Wer hat denn gezählt?Die Albaner?
    16% das ist Faschistisches Wunschdenken.^^
    Und deine Fascho quelle kannst du dir in deinen Arsch schieben.
    mein sollte Roberto verwarnen wegen seiner Formulierungen, für diesen Menschen scheint es fast nur Faschisten zu geben.

    Als Erinnerung kann man sich auch sein verhalten durchlesen, als ich schrieb, daß die Albaner zu hunderttausenden nach Hellas illegal eingewandert seien und abgeschoben wurden (das Ministrium benennt die Zahl sogar auf 1,25 Mio).

    Ich habe zwar die übereilte Verwarnung erhalten, diese wurde dann zurückgenommen, aber seine Ausfälle an Beleidigungen und Beschimpfungen blieben ungestraft.

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    mein sollte Roberto verwarnen wegen seiner Formulierungen, für diesen Menschen scheint es fast nur Faschisten zu geben.
    Als Erinnerung kann man sich auch sein verhalten durchlesen, als ich schrieb, daß die Albaner zu hunderttausenden nach Hellas illegal eingewandert seien. Ich habe zwar die übereilte Verwarnung erhalten, diese wurde dann zurückgenommen, aber seine Ausfälle an Beleidigungen und Beschimpfungen blieben ungestraft.
    Jetzt bist du aber Größenwahnsinnig geworden.^^
    Ps. Wo bleibt deine Quelle,Lügner??

  10. #10
    Lopov
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    mein sollte Roberto verwarnen wegen seiner Formulierungen, für diesen Menschen scheint es fast nur Faschisten zu geben.

    Als Erinnerung kann man sich auch sein verhalten durchlesen, als ich schrieb, daß die Albaner zu hunderttausenden nach Hellas illegal eingewandert seien und abgeschoben wurden (das Ministrium benennt die Zahl sogar auf 1,25 Mio).

    Ich habe zwar die übereilte Verwarnung erhalten, diese wurde dann zurückgenommen, aber seine Ausfälle an Beleidigungen und Beschimpfungen blieben ungestraft.
    Oje, das ist aber traurig Als du Artikel von einer Nazi-Seite gepostet hast, wurdest du auch nicht bestraft.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 21:50
  2. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:21
  3. Thaqis Tage sind gezählt
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:33
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 01:34
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 09:21