BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 177

100 000 Ausländer zur Rettung Kroatiens

Erstellt von Pucko, 08.09.2010, 02:20 Uhr · 176 Antworten · 6.964 Aufrufe

  1. #91
    kenozoik
    erstens: wer interssierts ob wir geographisch mitteleuropa oder balkan sind? was für eine rolle spielt das?

    mental sind wir aber definitv balkaner... und das ist auch gut so...

    kroatien schlechte infrastsruktur, kroatien scheisse, kroatien kacke... spaninen ist super, ne, und frankreich auch (bä, hab noch nie unhygienischere menschen als franzosen gesehen)... kroatien hat steigende tourismuszahlen vermutlich weil alles so verschissen und kacke ist... deshalb bist du vermutlich auch in kroatien, um ein bisschen 3-welt luft zu atmen... jedes jahr wird kroatien besser und das sag ich als ewig nörgelndes arschloch... strassen, hotels, organisation, infrastruktur... geht nicht im super pursuit KITT modus, aber langsam und sicher machen wir was...

  2. #92
    kenozoik
    Zitat Zitat von Cobra2 Beitrag anzeigen
    Sine, fast die komplette Adria(ex-Yu) ist in ausländischer Hand!
    Deine 3 Hotels sind da ne Ausnahme!
    na zähl mal auf... in meiner gegend, die eine toursitenhochburg ist kenn ich kein einziges hotel in ausländischer hand...

  3. #93

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Cobra2 Beitrag anzeigen
    Sine, fast die komplette Adria(ex-Yu) ist in ausländischer Hand!
    Deine 3 Hotels sind da ne Ausnahme!
    Beleg mal mit Fakten, erzhälen kann man viel wenn der Tag lang ist.

    Wieviele Hotels gibt es in Kroatien, wieviele davon Eigentum von Ausländischen Firmen und wieviele wiederum von Ausländern geführt und nicht nur auf dem Papier.

  4. #94
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Beleg mal mit Fakten, erzhälen kann man viel wenn der Tag lang ist.

    Wieviele Hotels gibt es in Kroatien, wieviele davon Eigentum von Ausländischen Firmen und wieviele wiederum von Ausländern geführt und nicht nur auf dem Papier.
    Genau, beleg mal mit Fakten, dass es nicht so ist!!!

  5. #95
    Mala
    Zitat Zitat von Bionda04 Beitrag anzeigen
    tu ich gerade
    naja, der strand ist 8 - 10 meter entfernt

    aber ihr drifftet ganz schön vom thema ab.

    es gibt veränderungen in kroatien.
    aber warum?
    ganz einfach, alles was unter italienischer, österreichischer, deutscher und holländischer führung ist, sieht super aus.
    hat hand und fuss.
    da wo ich mich jetzt befinden, ist es unter italienischer/holländischer führung.
    alles top gepflegt.
    war vor 5 jahren noch kroatisch und ein unterschied wie tag und nacht.

    gestern war ich mit einer österreichischen familie beim tierarzt, in der stadt pag.
    weil sich ihr hund die pfote an einer scherbe aufgerissen hat.
    sorry ich hab mich sehr geschämt.
    schimmel an der decke.
    elastisches tape? " ist uns gestern ausgegangen"

    er hat das ganze mit crapp band verbunden

    sorry wird zeit, daß sich ein "ausländischer" tierarzt niederläßt.

    in allen supermärkten hat diese komische "pseydo tomate" einzug gehalten, wie ich sie in deutschland kenne.
    und kisten weisen, verdorbenes obst und gemüse, in den regalen.

    kaufe mein obst und gemüse auf dem markt.

    zemlje, eine katastrophe, wie die brätchen, beim Mc Donalds ( süßlich und lätschig)
    hab jetzt mehrfach gefragt, warum?
    als antwort:" weil die leute es hier so wollen"

    erzählt mir doch bitte noch mehr über euere heimat.
    Was willst du Svabo in unserem geliebten Balkan. Du findest doch sowieso alles scheiße dort also

  6. #96

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    erstens: wer interssierts ob wir geographisch mitteleuropa oder balkan sind? was für eine rolle spielt das?

    mental sind wir aber definitv balkaner... und das ist auch gut so...

    kroatien schlechte infrastsruktur, kroatien scheisse, kroatien kacke... spaninen ist super, ne, und frankreich auch (bä, hab noch nie unhygienischere menschen als franzosen gesehen)... kroatien hat steigende tourismuszahlen vermutlich weil alles so verschissen und kacke ist... deshalb bist du vermutlich auch in kroatien, um ein bisschen 3-welt luft zu atmen... jedes jahr wird kroatien besser und das sag ich als ewig nörgelndes arschloch... strassen, hotels, organisation, infrastruktur... geht nicht im super pursuit KITT modus, aber langsam und sicher machen wir was...
    Also ich find das immer wieder lustig wie immer die gleichen sofort aufspringen wenn man Kroatien auch nur einen Milimeter vom Balkanmief wegbewegen möchte.

    Mal abgesehen davon ist deine Behauptung teilweise falsch, nicht alle Kroaten sind gleich, genausowenig wie alle Bosanci gleich sind oder alle Serben gleich sind, wir sind ein Vielvölkermischmaschfleckengebiet und es gibt nirgends DIE Kroaten, oder DIE Serben oder DIE Bosanci, deswegen kann man auch nicht sagen das Kroatien kulturell lediglich Balkan ist, stimmt nicht, genauso wenig wie man nicht sagen kann Kroatien wäre kulturell rein Westeuropäisch.
    Man kann auf dem Gebiet der Ex-Yu nichts generalisieren, garnichts.


  7. #97
    kenozoik
    tierarzt? ihr hättet zum fluss vrbas nach bosnien fahren können


  8. #98

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Cobra2 Beitrag anzeigen
    Genau, beleg mal mit Fakten, dass es nicht so ist!!!
    Du behauptest also bist du in der Bringschuld, gute alte mitteleuropäische Schule.

  9. #99
    kenozoik
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Also ich find das immer wieder lustig wie immer die gleichen sofort aufspringen wenn man Kroatien auch nur einen Milimeter vom Balkanmief wegbewegen möchte.

    Mal abgesehen davon ist deine Behauptung teilweise falsch, nicht alle Kroaten sind gleich, genausowenig wie alle Bosanci gleich sind oder alle Serben gleich sind, wir sind ein Vielvölkermischmaschfleckengebiet und es gibt nirgends DIE Kroaten, oder DIE Serben oder DIE Bosanci, deswegen kann man auch nicht sagen das Kroatien kulturell lediglich Balkan ist, stimmt nicht, genauso wenig wie man nicht sagen kann Kroatien wäre kulturell rein Westeuropäisch.
    Man kann auf dem Gebiet der Ex-Yu nichts generalisieren, garnichts.

    aufgepasst, ich hab nie nie behauptet das wir alle KULTURELL balkan seien... vielmehr mental... kulturell haben wir verschiedenste einflüsse...
    aber mental sind wir balkaner und keine "gentleman" die tee schlürfen und über die wirtschaftssituation in simbawe sprechen...

    selbst im achso kulturellen istrien und im zagorje... in slawonien und dalmatien... verhalten=balkanisch

    ich frage mich viel mehr, was kroatien davon hat, wenn man uns nun offiziell zu mitteleuropa zählen würde...? und wenn schon...
    "moze seljak otic iz sela, ali selo iz seljaka nikad"

  10. #100

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  3. Wenn ausländer,ausländer hassen.
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 23:22
  4. Rettung von Schallplatten und Videokassetten
    Von KraljEvo im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 13:28
  5. Rettung für Juden
    Von Ban187 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 16:53