BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 102 von 111 ErsteErste ... 252929899100101102103104105106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.758 Aufrufe

  1. #1011
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Dann schreib auch Amphion und nicht "Die Griechen" Du Deutschakrobat
    Ich fange gar nicht erst an, deine Stellen hier rauszusuchen, wo du durchwegs von "die Albaner" sprichst, ok? Lassen wir das. Der Beitrag galt sowieso nur dem Psychopathen hier. Also ist dieses Thema erledigt.

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wird ja immer lächerlicher hier das ganze Bist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten Junge
    Sind für dich historische Fakten lächerlich? Ernste Frage.

  2. #1012
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Griechische Hüfte das stimmt, aber Knochig und Faltig hell no!

    zum zweiten, sowas werde ich nicht machen, es geht nur darum das man hier Autonomie fordert aber selbst nichts einräumt.
    Und ich versuche ein Video dir auf Griechisch sogar mal hier rein zu setzen, was dir ein Arvanite sagen wird, muss nur noch fragen ob er das mal machen würde.
    Damit ihr endlich mal ruhe gibt, und seht dass es auch die andere Seite gibt.

    (Ich sehe schon die Kommentare Verräter, das ist ein Albaner der griechisch kann ect)

    Ab gemacht Elli, und ich stelle ein Video hier rein von nem Arvaniten, was er von deinen Lächerlichen Behauptungen hält ok??

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen


    Sind für dich historische Fakten lächerlich? Ernste Frage.
    Was für historische Fakten du Troll???Vorallem als ich Bulgaren und Türken laß, konnte ich mich gar nicht mehr halten. Behalt deine historischen Fakten für dich. Kannst dir damit deinen Hintern abwischen

  3. #1013
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Mein gott habt ihr sorgen, es wird sich sowieso nichts ändern sowohl albanien als auch griechenland wird so bleiben wie es ist, und was die alten albaner und die alten griechen getan haben spielt auch keine rolle mehr, chillt euer leben und geniesst die sonne, denn bald ist oktober und dann gehts ab nach münchen

  4. #1014
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.068
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen

    Ja, wir müssen eben gar nicht erst auf der anderen Seite des Balkans anfangen, was dort alles geschehen ist. Der Epirus war im Vergleich dazu noch ziemlich friedlich. Grosses Leid widerfuhr vielen Mazedoniern, Bulgaren, Türken und nicht zu vergessen den Roma und Juden.
    und so versuchen sie die griechischen massaker kleinzureden oder gar zu rechtfertigen. pfui :
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot. Eine türkin und ein albaner (er ohne jegliche quellen) wollen hier irgendwas über tote zivilisten erzählen. [...]
    mit solchen leuten diskutierst du die ganze zeit. lass es lieber. hat keinen sinn. für sie sind die griechen nur opfer und unschuldig

  5. #1015
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot. Eine türkin und ein albaner (er ohne jegliche quellen) wollen hier irgendwas über tote zivilisten erzählen. Zusammen haben diese zwei volksgruppen wohl millionen von opfern zu verantworten sei es zu zeiten des osmanischen reichs wo ibrahim pascha (ein albaner übrigens den ganzen peloponnes von griechen auslöschen wollte und muslime dort ansiedeln wollte er war es übrigens auch der mystra eine ganze stadt zur zeiten der griechischen revolution mit seinen albanisch türkischen truppen dem erdboden gleich gemacht hat) oder zur zeiten der jungtürken unter anderem von denn türken die armenier griechen aramär christen im allgemeinen usw. fast vollständig ausgelöscht wurden im gebiet der heutigen türkei.
    Dann noch die morde der camen... Die liste ist endlos

    Eigentlich geht das niemanden was an, aber während des zweiten Weltkrieges wurde eine Verwandte von mir ausgepeitscht von den Bulgaren, da sie in der Schule griechisch gesprochen hat und sich geweigert hat Bulgarisch zu sprechen bzw es nicht konnte. Die Bulgaren haben in ihrem Dorf alles mitgenommen was es zum mitnehmen gab. Das ganze Dorf lebte wenn überhaupt am absoluten Existenz Minimum. Aber hey, denn Bulgaren bzw den "Mazedoniern" ist ein großes Leid wiederfahren.


    Wenn ich sowas lese, könnte ich echt kotzen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Mein gott habt ihr sorgen, es wird sich sowieso nichts ändern sowohl albanien als auch griechenland wird so bleiben wie es ist, und was die alten albaner und die alten griechen getan haben spielt auch keine rolle mehr, chillt euer leben und geniesst die sonne, denn bald ist oktober und dann gehts ab nach münchen

    Der erste vernünftige Beitrag hier.

  6. #1016
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot.
    Das Einsehen der Realität ist eben für manch einen unvorstellbar, die logische psychologische Reaktion ist das Lachen.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Eine türkin und ein albaner (er ohne jegliche quellen) wollen hier irgendwas über tote zivilisten erzählen.
    Ja, sie ist eine Türkin, na und? Und ich ein Albaner, na und? Sind wir etwa internationale Repräsentanten unserer Ethnien? Und wir "erzählen" hier so lange, bis ihr eure Märchen erzählt. Passt schon so.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Zusammen haben diese zwei volksgruppen wohl millionen von opfern zu verantworten
    Ich kenne jetzt die türkische Geschichte viel zu wenig, um die von der türkischen Armee verursachten Gräueltaten zu vergleichen. Ich spreche nur für die albanische Geschichte.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    sei es zu zeiten des osmanischen reichs wo ibrahim pascha (ein albaner übrigens den ganzen peloponnes von griechen auslöschen wollte und muslime dort ansiedeln wollte er war es übrigens auch der mystra eine ganze stadt zur zeiten der griechischen revolution mit seinen albanisch türkischen truppen dem erdboden gleich gemacht hat)
    Welchen Ibrahim Pascha meinst du jetzt? Es gibt eine ganze Liste davon.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    oder zur zeiten der jungtürken unter anderem von denn türken die armenier griechen aramär christen im allgemeinen usw. fast vollständig ausgelöscht wurden im gebiet der heutigen türkei.
    Hat nichts mit den Albanern zu tun, soweit ich hier deine "Argumentation" einordnen kann.

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Dann noch die morde der camen... Die liste ist endlos
    Ja, die Çamen, welche von euren Partisanen dann allesamt vertrieben wurden und ihr sie deswegen verehrt, richtig?

    Ich sehe nicht, wo die Albaner als Volk für "Millionen von Opfer auf Seiten der Griechen" verantwortlich sind? Dein Beitrag strotzt aber einfach nur so von Vorurteilen, Hass und unkontrollierter Wut.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wenn ich sowas lese, könnte ich echt kotzen.
    Wenn du mit zweierlei Mass misst, dann kannst du gerne kotzen. Die ganze Nacht über, vielleicht kommst du ja dann zur Vernunft.

  7. #1017
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn du mit zweierlei Mass misst, dann kannst du gerne kotzen. Die ganze Nacht über, vielleicht kommst du ja dann zur Vernunft.
    Deine Vernunft interessiert niemanden und am wenigsten mich. Kannst gerne deine Geschichten aus 1000 und einer Nacht für dich behalten.

  8. #1018
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Deine Vernunft interessiert niemanden und am wenigsten mich. Kannst gerne deine Geschichten aus 1000 und einer Nacht für dich behalten.
    Kotz lieber weiter.

  9. #1019
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zum erstenmal gelesen


    Throughout the Bulgarian zone, Bulgarian policy was that of extermination or expulsion,[23] aiming to forcibly Bulgarize as many Greeks as possible and expel or kill the rest.[24] A massive Bulgarisation campaign was launched, which saw all Greek officials (mayors, school-teachers, judges, lawyers, priests, gendarmes) deported. A ban was placed on the use of the Greek language, the names of towns and places changed to the forms traditional in Bulgarian.[22]Even gravestones bearing Greek inscriptions were defaced.[25] In addition, the Bulgarian government tried to alter the ethnic composition of the region, by expropriating land and houses from Greeks in favour of Bulgarian settlers, and by the introduction of forced labour and of economic restrictions for the Greeks in an effort to force them to migrate to the German and Italian-occupied parts of Greece


    Scheint wohl doch zu stimmen, was mir diese Verwandte erzählt hat. Soviel zu den "armen" Bulgaren. Oher ich spucke auf dich und deine historischen Fakten du Troll

  10. #1020
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Und ich scheiss auf dich, du blinder Rassist.

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28