BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 109 von 111 ErsteErste ... 95999105106107108109110111 LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.836 Aufrufe

  1. #1081
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Die kalabrischen Griechem bleiben aber eine ethnische Minderheit Süditaliens. Viel grösser ist die albanische Minderheit, die Arbëresh, sie leben von Kampanien über Kalabrien bis hin auf der Insel Sizilien.
    Echt? So flächendeckend? Habe die nur in Kampanien vermutet. Und paar ethnische Griechen habe ich auch auf Sizilien vermutet. Bin aber auch kein Experte bei dem Thema, ehrlich gesagt.

    Habe mal gelesen, dass das kalabrische Griechisch allmählich verschwindet. Wie sieht es mit der Sprache der Arbëresh aus?

  2. #1082

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Was, der treibt immer noch sein Unwesen im BF? Wer hat den denn aus der Psychiatrie raus gelassen?
    Dem muss wohl jemand nen Handy oder so dort reingeschmuggelt haben...

  3. #1083
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Echt? So flächendeckend? Habe die nur in Kampanien vermutet. Und paar ethnische Griechen habe ich auch auf Sizilien vermutet. Bin aber auch kein Experte bei dem Thema, ehrlich gesagt.

    Habe mal gelesen, dass das kalabrische Griechisch allmählich verschwindet. Wie sieht es mit der Sprache der Arbëresh aus?
    Die Sprache der Arbëresh ist zweite Amtssprache in ihren Dörfern, mit dem Griechischen ist es gleich. Es gibt Hunderttausende von Arbëresh, sie kamen aber erst im 15. Jh. Es gibt Wiki-Artikel hierzu.

    - - - Aktualisiert - - -

    https://de.wikipedia.org/wiki/Arb%C3%ABresh

    https://de.wikipedia.org/wiki/Griko

  4. #1084
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Du meinst, dass er ein Geschichtsbuch auf schlägt? Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.
    Bei solchen Leuten ist das Zwecklos.

  5. #1085

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Ja, Süditalien wurde in der Antike von Griechen besiedelt. Schlag mal ein Geschichtsbuch auf. Auch heute noch leben in Süditalien Menschen, die ein kalabrisches Griechisch sprechen.

    Auf Griechisch heißt die Insel ebenfalls Kerkyra. Korfu ist der Name, der aus der venezianischen Herrschaft entstand und sich im deutschsprachigen Raum sowie in den entsprechenden Variationen auch im Großteil der Rest der Welt durchgesetzt hat. In Griechenland wird aber der ursprüngliche Name Kerkyra verwendet. Korfu bzw. Corfus sagen wir wenn überhaupt nur für die Touristen .
    Kalabrisch griechisch? Du meinst nicht die Arbereshen?
    Dass Epiren in der Antike nach Süditalien siedelten wusste ich schon, aber das sind bekanntlich keine Griechen.

    Vermischt hier einiges, um es dann griechisch aussehen zu lassen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Kannst du Vergessen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Bist du ein Sonderschüler oder was da steht doch grau neutrale griechen .
    Epirioten sind (waren) keine Griechen.

  6. #1086
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Griechische Kolonisation ? Wikipedia

    Sind halt sehr viele Unwissende hier unterwegs

  7. #1087
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    und so versuchen sie die griechischen massaker kleinzureden oder gar zu rechtfertigen. pfui :

    mit solchen leuten diskutierst du die ganze zeit. lass es lieber. hat keinen sinn. für sie sind die griechen nur opfer und unschuldig
    Nein, nein, ihr seid "Opfer", ihr seid "Unschuldig".

  8. #1088
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kalabrisch griechisch? Du meinst nicht die Arbereshen?
    Dass Epiren in der Antike nach Süditalien siedelten wusste ich schon, aber das sind bekanntlich keine Griechen.

    Vermischt hier einiges, um es dann griechisch aussehen zu lassen.
    Google folgende Begriffe:

    "Griko" bzw. "Kalabrisches Griechisch"

    "Griechische Minderheit in Süditalien"

    Nein, ich meine nicht die Arbëresh. Und nein, ich vermische hier gar nichts. Schau dir einfach mal Ohërs Posts und meine Antworten dazu an.

    Leider habe ich das Gefühl, dass du es sowieso nicht googlen wirst...

    Falls du grundsätzlich keinem Griechen traust und es lieber von einem Albaner erzählt bekommen willst, schau dir Post #1083 an.

  9. #1089
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Leider habe ich das Gefühl, dass du es sowieso nicht googlen wirst...

  10. #1090
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kalabrisch griechisch? Du meinst nicht die Arbereshen?
    Dass Epiren in der Antike nach Süditalien siedelten wusste ich schon, aber das sind bekanntlich keine Griechen.

    Vermischt hier einiges, um es dann griechisch aussehen zu lassen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Epirioten sind (waren) keine Griechen.
    Es gibt eine Griechische Minderheit in Süd Italien, diese sind sogar vorher dort hingewandert wie die Albaner/Arbreshen, diese sind erst nach Süd italien als Gjérgji Kastrioti in Italien (neapel wenn ich mich recht erinnere) zu besuch war, und um Hilfe gebeten hatte gegen die Osmanen damals, da wurde ihm Land in Süd Italien vermacht u. die Arbreshen sind dann dort abgewandert, diese Menschen sind Orthodox u. folgen der alten Orthodoxen Kirche der Griechen, heute sind sie natürlich der Orthodoxen Alb. Kirche auch eng verbunden
    Und viele von den Arbreshen sind auch aus Çameria rüber..

    Das Lied Moj e bukura more ist ein stück land gewidmet was heute in Griechenland liegt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Griechische Kolonisation ? Wikipedia

    Sind halt sehr viele Unwissende hier unterwegs

    Das wiederum bedeutet ja die Hellenen hatten damals schon ''Beziehungen'' zu den Illyrern die damals ja von Venedig bis Epir anzutreffen waren.

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28