BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 110 von 111 ErsteErste ... 1060100106107108109110111 LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.861 Aufrufe

  1. #1091
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Kalabrisch griechisch? Du meinst nicht die Arbereshen?
    Dass Epiren in der Antike nach Süditalien siedelten wusste ich schon, aber das sind bekanntlich keine Griechen.

    Vermischt hier einiges, um es dann griechisch aussehen zu lassen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Epirioten sind (waren) keine Griechen.
    Jap hast recht das waren albaner die von epirus (albanisch. Epir bedeutung ins deutsche "der stramme albaner") nach magna greci.. ah sorry ich meinte natürlich magna albania in süd italien zur antike ausgewandert sind. Der alte albaner archimedes aus syrakus hat jeden morgen das lied "sqipe sqiperia"gesungen.
    Leider wurden die meisten dieser albaner von der antike bis heute ins italienische assimiliert so das heute nur noch wenige dörfer den alt-albanischen dialekt griko sprechen. Zum glück sind noch die arberesh im 15 jahrhundert dazu gekommen. Ich hab eine idee lass uns wikipedia verklagen für diese dreiste lügen karte.

  2. #1092
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Jap hast recht das waren albaner die von epirus (albanisch. Epir bedeutung ins deutsche "der stramme albaner") nach magna greci.. ah sorry ich meinte natürlich magna albania in süd italien zur antike ausgewandert sind. Der alte albaner archimedes aus syrakus hat jeden morgen das lied "sqipe sqiperia"gesungen.
    Leider wurden die meisten dieser albaner von der antike bis heute ins italienische assimiliert so das heute nur noch wenige dörfer den alt-albanischen dialekt griko sprechen. Zum glück sind noch die arberesh im 15 jahrhundert dazu gekommen. Ich hab eine idee lass uns wikipedia verklagen für diese dreiste lügen karte.
    Ich lese aus deinem Beitrag irgendwie, weiss nicht wieso, Sarkasmus heraus?

    Ist dem so? -->KLICK<--

  3. #1093
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Das ist die karte vom Peloponnesischen krieg dieselbe ist auch bei wikipedia zu finden.Peloponnesischer Krieg ? Wikipedia

    -Rot Athen und verbündete
    -Blau Sparta und verbündete
    -Grau neutrale Griechen
    -Grün Barbaren



    - - - Aktualisiert - - -


    Falsch geraten die barbaren (nicht-griechen) sind laut beider karten ein wenig nördlicher aufzufinden.
    So ich mach nur noch den screenshot von der karte damit wir wiki und ihre dreisten lügen verklagen können. Es ist echt ne harte zeit der propaganda in der wir uns befinden. Wenn schon wikipedia sowas macht

  4. #1094
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    So ich mach nur noch den screenshot von der karte damit wir wiki und ihre dreisten lügen verklagen können. Es ist echt ne harte zeit der propaganda in der wir uns befinden. Wenn schon wikipedia sowas macht
    Palaiologos, so fehlerfrei ist die Online-Enzyklopädie auch wieder nicht. Damit man sich sicher ist, ob der Artikel auch glaubwürdige Informationen hat, sollte man immer die Quellen überprüfen. Artikel, die quellenlos sind, sind dementsprechend markiert. Lesenswerte und exzellente Artikel ebenso. Man muss schon differenzieren.

  5. #1095
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Jap hast recht das waren albaner die von epirus (albanisch. Epir bedeutung ins deutsche "der stramme albaner") nach magna greci.. ah sorry ich meinte natürlich magna albania in süd italien zur antike ausgewandert sind. Der alte albaner archimedes aus syrakus hat jeden morgen das lied "sqipe sqiperia"gesungen.
    Leider wurden die meisten dieser albaner von der antike bis heute ins italienische assimiliert so das heute nur noch wenige dörfer den alt-albanischen dialekt griko sprechen. Zum glück sind noch die arberesh im 15 jahrhundert dazu gekommen. Ich hab eine idee lass uns wikipedia verklagen für diese dreiste lügen karte.
    Sorry aber ich muss dich bei etwas korrigieren. Archimedes sang nicht das Lied sqipe sqiperia sondern arbreshe arberia weil man damals das Wort Shqiperia noch nicht kannte.

  6. #1096
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Jap hast recht das waren albaner die von epirus (albanisch. Epir bedeutung ins deutsche "der stramme albaner") nach magna greci.. ah sorry ich meinte natürlich magna albania in süd italien zur antike ausgewandert sind. Der alte albaner archimedes aus syrakus hat jeden morgen das lied "sqipe sqiperia"gesungen.
    Leider wurden die meisten dieser albaner von der antike bis heute ins italienische assimiliert so das heute nur noch wenige dörfer den alt-albanischen dialekt griko sprechen. Zum glück sind noch die arberesh im 15 jahrhundert dazu gekommen. Ich hab eine idee lass uns wikipedia verklagen für diese dreiste lügen karte.


    Paleo , ist wohl nicht so weit her mit deinem Albanisch, wa? Epir bedeutet auf Antik-Albanisch nicht "der stramme Albaner", sondern immer noch "Albaner mit einem Strammen". Dies nur, damit hier keine Missverständnisse aufkommen, Peace!

    Heraclius

  7. #1097
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Epir/-i geht auf "i/e epërm/-e" zurück, was so viel wie "obere/-r" bedeutet.

  8. #1098
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Epir/-i geht auf "i/e epërm/-e" zurück, was so viel wie "obere/-r" bedeutet.
    https://translate.google.de/#de/el/Kontinent

  9. #1099
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284


    Der kann das doch nicht entziffern.

    Heraclius

  10. #1100
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Ah, sorry, habe vergessen hinzuzufügen, dass ich das albanische Wort meine. Aber danke für den Link. Sehr aufschlussreich!

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28