BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 111 ErsteErste ... 283435363738394041424888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.878 Aufrufe

  1. #371

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

  2. #372
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964

  3. #373

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen




  4. #374
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Immerhin hat er es fertig gebracht, dass 90% der Forumsuser nur schon beim Anblick eines Abbildes von Liam Neeson in der Zeitung, Plakat oder Film/Fernsehen sogleich die Kotze hochkommt. Dies ist, muss man anerkennen, doch auch schon eine Leistung?







    Legitime Nachfahren in wessen Augen? Es sei denn, du kannst hier endlich den Beweis erbringen, dass Alexander der Große südslawischer Ethnie war.

    Heraclius

    Zum fettmarkierten oben stimme ich dich dir zu 100% zu



    Und zum zweiten Punkt: Ich muss dir keinen Beweis erbringen dass wir die legitimen Nachfahren der antiken Makedonen sind, das haben deine Vorfahren bereits getan. Sie sahen sich nämlich nicht als Makedonen, frag mal Pavlos Melas Noch vor 130 Jahren unterschieden die modernen Griechen sich von den Makedonen. Und wer bleibt demnach also übrig? Hmmmm???? Keine 100 Jahre später, nach der Annektierung fremden Gebietes ist es in Griechenland zur Mode geworden makedonische Geschichte zu usurpieren und als solche zu sehen? Die Frage die du mir also beantworten solltest ist, wieso wenn doch Makedonen "nur" Griechen sein können haben sich deine Vorfahren nicht als solche gesehen??????????????????????

    Ich kenne die Antwort, kennst du sie?

  5. #375

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Nur Geduld,
    noch brennt es ja nirgends im ex-südyugo-slawischen Vielvölkerstaat, bei dem die Albaner immer mehr dominieren.

  6. #376
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nur Geduld,
    noch brennt es ja nirgends im ex-südyugo-slawischen Vielvölkerstaat, bei dem die Albaner immer mehr dominieren.


  7. #377
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Zum fettmarkierten oben stimme ich dich dir zu 100% zu



    Und zum zweiten Punkt: Ich muss dir keinen Beweis erbringen dass wir die legitimen Nachfahren der antiken Makedonen sind, das haben deine Vorfahren bereits getan. Sie sahen sich nämlich nicht als Makedonen, frag mal Pavlos Melas Noch vor 130 Jahren unterschieden die modernen Griechen sich von den Makedonen. Und wer bleibt demnach also übrig? Hmmmm???? Keine 100 Jahre später, nach der Annektierung fremden Gebietes ist es in Griechenland zur Mode geworden makedonische Geschichte zu usurpieren und als solche zu sehen? Die Frage die du mir also beantworten solltest ist, wieso wenn doch Makedonen "nur" Griechen sein können haben sich deine Vorfahren nicht als solche gesehen??????????????????????

    Ich kenne die Antwort, kennst du sie?



    Hauptsache wir sind wenigstens in einem Punkt gleicher Meinung.

    Heraclius

  8. #378
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nur Geduld,
    noch brennt es ja nirgends im ex-südyugo-slawischen Vielvölkerstaat, bei dem die Albaner immer mehr dominieren.
    griechenland war früher auch ein vielvölkerstaat kein gebiet im balkan war so ethnisch durchmischt
    heute kann man griechenland kaum noch als vielvölkerstaat bezeichen da sich die bewohner griechenlands (türken, albaner, mazedonier, aromunen, bulgaren, zigeuner und die wenigen griechen im land) auf engstem raum miteinander vermischt und so die heutige nation der neugriechen gegründet haben

  9. #379

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bist Du auch Moslem, daß Du so weit am Thema vorbei schreibst?

    Aber zeige uns mal Dein Können, kläre uns auf, wann vom schlechten und wann vom guten Menschen gesprochen werde, trage mir was von der griechischen Philosophie vor, denn Du scheinst Dich darin auszukennen, gar ein Experte zu sein. Und dann erklärst Du uns, ob man, älter als ein Grundschüler, schon ein Alter Mann sei.

    Bei alledem an hinterlistiger Bauernschläue solltest Du auch noch prüfen, ob es für Dich nicht besser wäre, weniger zu beleidigen und schimpfen, oder auch den Hyperschlauen abzugeben, sondern Dich mehr mit der Sprache befasstest, damit Du so schreibst, daß man Dich auch verstehe.

    Bei Dir wimmelt es nur der Fehler; was denkst Du, ob jemand beachtet wird, der zwar Tipps verteilt, aber selber der Tipps bedarf, weil bei ihm schon der kleinste Text an Fehleransammlung nicht zu übertreffen ist?

    Ein kleiner Tipp: scheinbar ist in diesem Sinne Deine Zeit schon abgelaufen, wenn Du das nicht erkennen kannst.
    ich merke, Moslems machen dir Angst. Hat dir einmal einer das Herz gebrochen?
    das du mich verstanden hast sehe ich ja, sonst hättest du mir nicht geantwortet. Ich habe das gefühl, das du dein Versagen ihm Real life hier kompensierst, indem du dich von Minderjärigen Griechen bejubeln lässt.

    An alle Minderjährigen Griechen da draussen. Last euch vom alten Mann mit Süssigkeiten, nicht in sein Lebkuchenhaus locken.

  10. #380

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    griechenland war früher auch ein vielvölkerstaat kein gebiet im balkan war so ethnisch durchmischt
    heute kann man griechenland kaum noch als vielvölkerstaat bezeichen da sich die bewohner griechenlands (türken, albaner, mazedonier, aromunen, bulgaren, zigeuner und die wenigen griechen im land) auf engstem raum miteinander vermischt und so die heutige nation der neugriechen gegründet haben
    Griechenland war immer ein Vielvölkerstaat,
    darin lebten schon immer viele Völker, z.B.
    • Makedonen
    • Epiroten
    • Thessalier
    • Thraker
    • Thebaner
    • Attikaner
    • Peloponesier
    • Rhoder
    • Kretaner
    • Zyprer
    • Sizilianer
    • Neapolitaner
    • Magna-Greacianer
    • Massalioten
    • Äolier
    • Ionier
    • Sonstige Dorer
    • Pontier
    • Taurianer
    • etc. die nicht aufgeführt wurden.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    ich merke, Moslems machen dir Angst. Hat dir einmal einer das Herz gebrochen?
    das du mich verstanden hast sehe ich ja, sonst hättest du mir nicht geantwortet.
    Ich habe das gefühl, das du dein Versagen ihm Real life hier kompensierst, indem du dich von Minderjärigen Griechen bejubeln lässt.

    An alle Minderjährigen Griechen da draussen. Last euch vom alten Mann mit Süssigkeiten, nicht in sein Lebkuchenhaus locken.
    Hui, Du hast Gefühle?
    Na sowas.

    Ich habe bei Dir keinerlei Gefühle, sehe aber, daß Du mit Deinen Ratschlägen sparsamer umgehen solltest, da Du Dich nicht unter Kontrolle hast, und Du so schreibst, daß man Deinen Text nicht verstehen könne. Bei einer solchen Fehleranfälligkeit nimmt Dich keiner mehr zur Kenntnis.

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28