BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 70 von 111 ErsteErste ... 206066676869707172737480 ... LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 700 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.878 Aufrufe

  1. #691
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.392
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Das mag alles richtig sein, doch ist es nicht komisch dass zu Zeiten von Çameria, welche Laut euch alles Mörder sind, es nicht komisch ist dass es in Süd Albanien beziehungsweise Nord Epiri noch Griechen gibt ?
    Wenn Sie alle Gemordet haben u. Geschlachtet, wie kann es sein dass dort Familien leben die Griechisch sind ?
    wären diese aus Angst nicht geflüchtet ?

    Eurerseits welche die Schuldigen klar in der Hand liegen, werden weiterhin damit Argumentieren dass es die çamen sind und waren

    Kali nixta
    Geh mal bitte auf den wiki link autonomie nord epirus (ich kann jetzt keine links hier rein stellen weil ich mit dem table online bin) als griechenland im balkankrieg den ganzen epirus von den türken befreit hat haben die großmächte die grenzen gezogen.( vorallem italien wollte nicht das griechenland den meerdurchgang von korfu alleine kontroliert deswegen haben sie die grenze von griechenl. und albanien im nordepirus gezogen. Die griechische bevölkerung im nord epirus hat sich damit nicht abgefunden und hat direkt die autonomie ausgerufen. Albanien war zu der zeit sogar zu schwach militärisch gegen denn nord epirus anzukommen deswegen hat sich die autonomie sogar 2 jahre locker halten können gegen albanien. Selbst wenn albanien wolte hätten sie militärisch der griechischen bevölkerung im nord epirus nichts machen können. (ich werde morgen denn link und die quellen hier rein posten) erst mit dem protokol von korfu 1914 haben sich die griechen und albanien geeinigt. Dieses protokol sah vor griechisch als zweite sprache und sogar das recht auf eigenes militär im nord epirus daraus resultieren auch die heutigen rechte der griechen im nord epirus.(wobei heute die griechen dort viel weniger sind als 1914 noch)

    Verstehe mich nicht falsch ich hege selbst keine ansprüche von land auf albanien oder so erwarte aber auch das selbe von meinen gegenüber.

    Kali nichta

  2. #692

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Du bist krank, Amphion. Einen Scheiß werde ich machen! Wenn du den Satz nicht verstehst oder etwas hinein interpretieren willst, ist das dein Problem.

    Psychopathia!
    Du kannst Deinen Satz nicht erklären, das ist sicher, oder Du hast Deinen Schwachsinn inzwischen erkannt.
    Wir warten, wir wollen sehen, wie FÄHIG derjenige ist, der anderen laufend Ratschläge aufzwingen möchte.

    Leg los:


    Erkläre also den Satz, Deinen Satz, ohne wieder auf Albernheiten auszufransen:
    "Ich schreibe nicht, dass Griechenland an allem Schuld ist und die Nachbarn unschuldig."

    Griechenland ist also nicht an allem schuld.
    An was wäre denn Griechenland nicht schuld, da es nicht an allem schuld sei?

  3. #693
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Leute, jetzt mal ohne Witz. Keine Ahnung, ob ich zu dämlich bin. Was ist jetzt sein Problem mit dem Satz?

  4. #694

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Leute, jetzt mal ohne Witz. Keine Ahnung, ob ich zu dämlich bin. Was ist jetzt sein Problem mit dem Satz?
    Im Sinne des Sokrates und seiner Ausbildungsqualitäten wirst Du den Staub schlucken, damit Deine Überheblichkeit ein Ende nimmt. Damit Du auch lernst, mit anderen Menschen nicht so umzugehen, als wären sie Müll.

    Erkläre:

    Erkläre also den Satz, Deinen Satz, ohne wieder auf Albernheiten auszufransen:
    "Ich schreibe nicht, dass Griechenland an allem Schuld ist und die Nachbarn unschuldig."

    Griechenland ist also nicht an allem schuld.
    An was wäre denn Griechenland nicht schuld, da es nicht an allem schuld sei?

  5. #695
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du kannst Deinen Satz nicht erklären, das ist sicher, oder Du hast Deinen Schwachsinn inzwischen erkannt.
    Wir warten, wir wollen sehen, wie FÄHIG derjenige ist, der anderen laufend Ratschläge aufzwingen möchte.

    Leg los:


    Erkläre also den Satz, Deinen Satz, ohne wieder auf Albernheiten auszufransen:
    "Ich schreibe nicht, dass Griechenland an allem Schuld ist und die Nachbarn unschuldig."

    Griechenland ist also nicht an allem schuld.
    An was wäre denn Griechenland nicht schuld, da es nicht an allem schuld sei?
    hör auf mensch

  6. #696
    Avatar von Rocky

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    6.206
    zug ist abgefahren und sinnlos darüber zu diskutieren

  7. #697

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    hör auf mensch
    Lies lieber Deine Suren.

  8. #698
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Massiert eure ohrläppschä und summt eure lieblingsmelodie. Das würde anfänglich helfen.

  9. #699
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Im Sinne des Sokrates und seiner Ausbildungsqualitäten wirst Du den Staub schlucken, damit Deine Überheblichkeit ein Ende nimmt. Damit Du auch lernst, mit anderen Menschen nicht so umzugehen, als wären sie Müll.

    Erkläre:

    Erkläre also den Satz, Deinen Satz, ohne wieder auf Albernheiten auszufransen:
    "Ich schreibe nicht, dass Griechenland an allem Schuld ist und die Nachbarn unschuldig."

    Griechenland ist also nicht an allem schuld.
    An was wäre denn Griechenland nicht schuld, da es nicht an allem schuld sei?
    Witzig, dass gerade Du das schreibst mit der Überheblichkeit. Und wie Müll behandelst du die Leute. Aber was diskutiere ich noch mit einem Psychopathen...

    Mein Satz ist vielleicht unglücklich formuliert. Aber jeder normal tickende Mensch hat ihn schon ganz genau verstanden.

    Nur du, mit deiner klein karierten Art, keulst dir einen drauf ab, als ginge es um Leben und Tod.

    Du bist ein armer Wicht, Amphion. Die wahre Null hier im Forum.

  10. #700
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lies lieber Deine Suren.



    kali nixta

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28