BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 73 von 111 ErsteErste ... 236369707172737475767783 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 730 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.813 Aufrufe

  1. #721
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Alter Falter
    was war hier los

  2. #722

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Pass auf, Junge, Du hast was vom Rassismus gehört, und nun nudelst Du es ab, wo Du nur kannst, wie eine LP aus Vynil.

    Lerne, dass es keine Rassen gibt.
    Und da es keine Rassen gibt, kann es folglich auch keinen Rassismus geben.

    Nicht immer alles nachplappern, selber denken ist nicht immer leicht.
    Ende.
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das hast du Richtig erkannt du Nudel.Nur sehe mich gerade mit einem Kleinen Rasissten konfrontiert.Einem Makedonen,KEINEN Slawen.

    *(Nur Vorgaukeln ist nicht.Man sollte es Vorleben anstatt Schauspielerei zu betreiben.)

    So kleiner,mein Angebot steht.Von daher,belege das der Islam einen Faschistoiden Kern inne hat und dann können wir weiterreden.Ansonsten bleibst du der Schizophrene Narr,der den Verstand ausblendet oder ihn einfach nicht zur Verfügung hat.Und nicht mehr Wissen tut,was er schreibt!

    Ende!
    Ich bin es inzwischen einfach leid, von Dir regelmäßig den selben undurchdachten Mist zu lesen.
    Lies und zitiere Deine Suren weiter, dazu reicht es, irgendwann sitzen sie.
    Ansonsten möchtest Du mich bitte erst dann wieder anschreiben, wenn Du Herr Deiner Sinne geworden bist.

    Eine weitere Antwort wird es von mir nicht geben.

  3. #723
    Yashar
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Eine weitere Antwort wird es von mir nicht geben.
    So wie es von dir so gut wie nie Quellen oder Belege für deine Behauptungen gibt.

    Du denkst Ilios sei ein Verräter aber siehst nicht, dass es (nicht nur in Gr. sondern im ganzen Balkan) mehr Menschen wie ihn bräuchte.
    Dann gäbe es Probleme wie ethnische Konflikte o.ä in viel geringerem Masse.

    Aber um so etwas zu sehen bist du natürlich viel zu blind.

  4. #724

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    So wie es von dir so gut wie nie Quellen oder Belege für deine Behauptungen gibt.

    Du denkst Ilios sei ein Verräter aber siehst nicht, dass es (nicht nur in Gr. sondern im ganzen Balkan) mehr Menschen wie ihn bräuchte.
    Dann gäbe es Probleme wie ethnische Konflikte o.ä in viel geringerem Masse.

    Aber um so etwas zu sehen bist du natürlich viel zu blind.
    Nein, Du Trottel, Menschen wie ihn brauchen wir nicht einen.
    Damit zeigst Du erneut, dass Du irgendwo ausgetrocknet zu sein scheinst.
    Da Du Dir in letzter Zeit ebenso laufenden und grenzenlosen Müll liefertest wirst Du mit dem Netzwerk-Menschen gleichgesetzt.
    Eine weitere Antwort werde ich Dir nicht mehr geben.

    Solltest Du Deinen Horrizont erweitern wollen:
    Die ganze Diskussion von gestern ist eine einzige Antwort darauf, was dringend benötigt wird, und was nicht.
    Nicht benötigt wird ein Wischi-Waschi-Gesabber.

  5. #725
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    So wie es von dir so gut wie nie Quellen oder Belege für deine Behauptungen gibt.

    Du denkst Ilios sei ein Verräter aber siehst nicht, dass es (nicht nur in Gr. sondern im ganzen Balkan) mehr Menschen wie ihn bräuchte.
    Dann gäbe es Probleme wie ethnische Konflikte o.ä in viel geringerem Masse.

    Aber um so etwas zu sehen bist du natürlich viel zu blind.
    Solche wie den User Ilios gibt es leider im heutigen Griechenland sehr viele,

    Diese repräsentieren die jungen Linken, die naiv sind und in Tagträumen leben, aber keine Verräter in dem Sinne sind.

    Unwissend oder auch Wissend über die Vergangenheit, zum Nachteil der Geschichte.

    Vor einiger Zeit hatte ich selber gesagt das 80% bis 90% in Griechenland Verräter sind, im Sinne, durch ihre Handlungen und Unwissenheit,
    ohne das sie sich so sehen und ohne das sie es wollen.




    Hier mein damaliger Beitrag:

    Vor einigen Tagen habe ich einen Vorsitzenden eines pontischen Vereines (Bitte um Verständnis das ich keine Namen hier reinschreiben kann) in Griechenland drei fragen gestellt:

    1) Ti kanei to elliniko kratos gai tin diethni anagnorisi tis
    genoktonias to pontion?

    2) Pio komma stin Ellada palevi gia ta themata (diethni anagnorisi tis
    genoktonias) ton pontion?

    3) Pos blepoune i Pontioi ton Eletherio Benizelo?


    Seine Antwort:

    Zu der Fragen:

    1) απαντώντας σ΄αυτά που ρωτάς, εκφράζοντας πάντα προσωπική γνώμη΄σου γνωρίζω ότι το Ελληνικό Κράτος΄δεν έκανε ακόμη τίποτε. Αναμένουμε.

    2) Κανένα κόμα δεν έκανε αυτό που θέλει ο Ποντιακός Ελληνισμός. Ευτυχώς υπάρχει ο Απόδημος Ποντιακός Ελληνισμός και ςτην Ελλάδα ο ΠΟΕ και οι Σύλλογοι.

    3) ΄Οσον αφορά για τον Βενιζέλο,κατά τη γνώμη μου, αναντίρρητα υπήρξε μεγάλος ηγέτης. ΄Εκανε κι αυτός μεγάλα λάθη στους χειρισμούς του Ποντιακού Ελληνισμού, την εποχή προ της Ανταλλαγής. Καταλαβαίνεις για πότε αναφέρομαι.

    To leo oti 80 me 90% i Ellines stin Ellada i prodotes i blakes einai, to gsero oti merikous den aresie auta pou leo.

    Oso afora ton Benizelo:

    1) den boithise tote tous Pontious, esteile stato stin Rosia gia na polemisiei tous Kommunistes anti na steilei Strato ston Ponto

    2) to 1934 o Benizelos proteine ton Kemal Atatürk pou esfagse tous Ellines gia to Braveio eirinis (iparxounn apodeigseis), Simera stin Ellada ton exoume gia megalo igeti anti gia prodoti.


    Η επιστολή του Ελευθερίου Βενιζέλου στην Σουηδική Ακαδημία με την οποία πρότεινε τον Κεμάλ Ατατούρκ για το βραβείο Νόμπελ Ειρήνης !
    http://www.istorikathemata.com/2010/...g-post_26.html

    http://www.balkanforum.info/f9/nachr.../index383.html

  6. #726

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nein, Du Trottel, Menschen wie ihn brauchen wir nicht einen.
    Damit zeigst Du erneut, dass Du irgendwo ausgetrocknet zu sein scheinst.
    Da Du Dir in letzter Zeit ebenso laufenden und grenzenlosen Müll liefertest wirst Du mit dem Netzwerk-Menschen gleichgesetzt.
    Eine weitere Antwort werde ich Dir nicht mehr geben.

    Solltest Du Deinen Horrizont erweitern wollen:
    Die ganze Diskussion von gestern ist eine einzige Antwort darauf, was dringend benötigt wird, und was nicht.
    Nicht benötigt wird ein Wischi-Waschi-Gesabber.
    Alter Mann,dein Vervallsdatum läuft ab, sihe deine beiträge, die werden immer Wirrer. Nehmt euch in Acht vor alten, verbitterten Menschen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Solche wie den User Ilios gibt es leider im heutigen Griechenland sehr viele,

    Diese repräsentieren die jungen Linken, die naiv sind und in Tagträumen leben.

    Unwissend oder auch Wissend über die Vergangenheit, zum Nachteil der Geschichte.

    Vor einiger Zeit hatte ich selber gesagt das 80% bis 90% in Griechenland Verräter sind:



    Hier mein damaliger Beitrag:

    Vor einigen Tagen habe ich einen Vorsitzenden eines pontischen Vereines (Bitte um Verständnis das ich keine Namen hier reinschreiben kann) in Griechenland drei fragen gestellt:

    1) Ti kanei to elliniko kratos gai tin diethni anagnorisi tis
    genoktonias to pontion?

    2) Pio komma stin Ellada palevi gia ta themata (diethni anagnorisi tis
    genoktonias) ton pontion?

    3) Pos blepoune i Pontioi ton Eletherio Benizelo?


    Seine Antwort:

    Zu der Fragen:

    1) απαντώντας σ΄αυτά που ρωτάς, εκφράζοντας πάντα προσωπική γνώμη΄σου γνωρίζω ότι το Ελληνικό Κράτος΄δεν έκανε ακόμη τίποτε. Αναμένουμε.

    2) Κανένα κόμα δεν έκανε αυτό που θέλει ο Ποντιακός Ελληνισμός. Ευτυχώς υπάρχει ο Απόδημος Ποντιακός Ελληνισμός και ςτην Ελλάδα ο ΠΟΕ και οι Σύλλογοι.

    3) ΄Οσον αφορά για τον Βενιζέλο,κατά τη γνώμη μου, αναντίρρητα υπήρξε μεγάλος ηγέτης. ΄Εκανε κι αυτός μεγάλα λάθη στους χειρισμούς του Ποντιακού Ελληνισμού, την εποχή προ της Ανταλλαγής. Καταλαβαίνεις για πότε αναφέρομαι.

    To leo oti 80 me 90% i Ellines stin Ellada i prodotes i blakes einai, to gsero oti merikous den aresie auta pou leo.

    Oso afora ton Benizelo:

    1) den boithise tote tous Pontious, esteile stato stin Rosia gia na polemisiei tous Kommunistes anti na steilei Strato ston Ponto

    2) to 1934 o Benizelos proteine ton Kemal Atatürk pou esfagse tous Ellines gia to Braveio eirinis (iparxounn apodeigseis), Simera stin Ellada ton exoume gia megalo igeti anti gia prodoti.


    Η επιστολή του Ελευθερίου Βενιζέλου στην Σουηδική Ακαδημία με την οποία πρότεινε τον Κεμάλ Ατατούρκ για το βραβείο Νόμπελ Ειρήνης !
    http://www.istorikathemata.com/2010/...g-post_26.html

    http://www.balkanforum.info/f9/nachr.../index383.html
    das ist aber ein Arschloch, wie meint er das.???

  7. #727

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    Alter Mann,dein Vervallsdatum läuft ab, sihe deine beiträge, die werden immer Wirrer.
    [...]
    Ich sehe mir Dein hingerotztes Produkt an und habe ausreichend Information darüber, wer hier wirr sei.
    So dürftest Du das Ziel der Volksschule nicht bestehen.

    Aber auch Du:
    - nichts sachliches,
    - nichts zum Thema,
    - aber Hochhalten der Beleidigung.

  8. #728

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich sehe mir Dein hingerotztes Produkt an und habe ausreichend Information darüber, wer hier wirr sei.
    So dürftest Du das Ziel der Volksschule nicht bestehen.

    Aber auch Du:
    - nichts sachliches,
    - nichts zum Thema,
    - aber Hochhalten der Beleidigung.
    das meinte ich damit.haha

  9. #729

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    das meinte ich damit.haha
    Was meintest Du?

    Du meinst also.
    Also siehst Du Dich schon ausserstande, etwas schriftlich wiederzugeben.

    Mal sehen, was Du noch liefern wirst, wo Du "das meinte ich, haha" schreiben wirst.

  10. #730

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Was meintest Du?
    Ich habe ein großes Problem das mich belastet.
    Habe den krankhaften Drang nach Aufmerksamkeit und Anerkennung!
    Ich muss immer überall dabei sein, will immer als wichtig empfunden werden und ständig in kontakt mit allen stehen. Starre die ganze Zeit auf mein Handy und bin traurig und frustrier wen sich niemand bei mir meldet.
    Bin neidisch auf die Leute die angerufen werden und will auch so sein.
    Ich habe immer das gefühl man vergisst mich oder stellt mich ins aus wen ich nicht omnipresent bin.
    Es ist wahnsinnig anstrengend und stressig.
    Was kann ich dagegen tun?

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28