BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 111 ErsteErste ... 246470717273747576777884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1105

100 Jahre Autonomie Nord-Epirus

Erstellt von Amphion, 21.03.2014, 05:22 Uhr · 1.104 Antworten · 36.775 Aufrufe

  1. #731

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    Ich habe ein großes Problem das mich belastet.
    Habe den krankhaften Drang nach Aufmerksamkeit und Anerkennung!
    Ich muss immer überall dabei sein, will immer als wichtig empfunden werden und ständig in kontakt mit allen stehen. Starre die ganze Zeit auf mein Handy und bin traurig und frustrier wen sich niemand bei mir meldet.
    Bin neidisch auf die Leute die angerufen werden und will auch so sein.
    Ich habe immer das gefühl man vergisst mich oder stellt mich ins aus wen ich nicht omnipresent bin.
    Es ist wahnsinnig anstrengend und stressig.
    Was kann ich dagegen tun?
    Dass Du ein Problem haben könntest, das hast Du nun erwähnt.
    Finde jemanden, der Dir gut zuredet, Du zu dessen Mündel wirst, Dich betreut.
    Für das Gemeinwesen scheinst Du demnach überfordert zu sein.

  2. #732

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Dass Du ein Problem haben könntest, das hast Du nun erwähnt.
    Finde jemanden, der Dir gut zuredet, zu zu dessen Mündel wirst, Dich betreut.
    Für das Gemeinwesen scheinst Du demnach überfordert zu sein.
    du bist so leicht zu durchschauen.Ich geb's offen zu, ich habe Geltungsdrang. Im gesellschaftlichem Leben wie im Berufsleben. Ich brauche die Anerkennung anderer. Es tut mir gut wenn man mich lobt, ich Erfolg habe. Umgekehrt leide ich wenn ich negative Aufmerksamkeit erziele. Mich zB gesellschaftlich blamiere.

    Ich muss nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen. Bewundere aber Menschen die es locker schaffen, andere von sich eingenommen zu machen und damit im Mittelpunkt stehen. Und trotzdem nicht fremdbestimmt sind.

    Dennoch, Erfolg im Leben trägt viel zum Selbstbewusstsein bei. Das war und ist auch bei mir so. Es gab Phasen in meinem Leben, da leidete ich wenn mir der Erfolg nicht beschieden war. Geltungsdrang?

    Ich denke alle Menschen haben Geltungsdrang, der ein mehr und der andere weniger. Ich glaube, wir alle sind im Leben viel von der Anerkennung anderer abhängig. Wir brauchen ein positives Feedback für unser Ego!

    Verdächtig erscheinen mir jene, die sagen sie brauchen das nicht. Bedenken kommen mir, wenn ich im Alltag erlebe wie manche fast zwanghaft Aufmerksamkeit an sich ziehen wollen. Und hinausposaunen wie großartig sie sind. Da denke ich mir wieder, ich bin harmlos mit meinem Geltungsdrang.

    Ich beneide Menschen, die so völlig selbstbestimmt und in keiner Weise fremdbestimmt sind. In sich ruhen. Keinen Geltungsdrang zu haben scheinen.

    - - - Aktualisiert - - -

    hallo, Alter Freund, wo du sein ?????

  3. #733

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    du bist so leicht zu durchschauen.Ich geb's offen zu, ich habe Geltungsdrang. Im gesellschaftlichem Leben wie im Berufsleben. Ich brauche die Anerkennung anderer. Es tut mir gut wenn man mich lobt, ich Erfolg habe. Umgekehrt leide ich wenn ich negative Aufmerksamkeit erziele. Mich zB gesellschaftlich blamiere.

    Ich muss nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen. Bewundere aber Menschen die es locker schaffen, andere von sich eingenommen zu machen und damit im Mittelpunkt stehen. Und trotzdem nicht fremdbestimmt sind.

    Dennoch, Erfolg im Leben trägt viel zum Selbstbewusstsein bei. Das war und ist auch bei mir so.
    Es gab Phasen in meinem Leben, da leidete ich wenn mir der Erfolg nicht beschieden war. Geltungsdrang?


    Ich denke alle Menschen haben Geltungsdrang, der ein mehr und der andere weniger. Ich glaube, wir alle sind im Leben viel von der Anerkennung anderer abhängig. Wir brauchen ein positives Feedback für unser Ego!

    Verdächtig erscheinen mir jene, die sagen sie brauchen das nicht. Bedenken kommen mir, wenn ich im Alltag erlebe wie manche fast zwanghaft Aufmerksamkeit an sich ziehen wollen. Und hinausposaunen wie großartig sie sind. Da denke ich mir wieder, ich bin harmlos mit meinem Geltungsdrang.

    Ich beneide Menschen, die so völlig selbstbestimmt und in keiner Weise fremdbestimmt sind. In sich ruhen. Keinen Geltungsdrang zu haben scheinen.
    Deinen Geltungsdrang habe ich zur Kenntnis genommen.
    Zu korrigieren sind einige orthographische Fehler und Zeiten, damit man Dich überhaupt versteht.

    Aber wie sagtest Du oben?: "Das meinte ich ..."
    Dann meine mal schön weiter.

  4. #734

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zu den größten Verletzungen und Deformierungen unseres Lebens kommt es darum auch, wenn wir unsere Identität ausschließlich oder vorwiegend darüber definieren, wie die Welt der anderen Menschen auf uns reagiert

    ich esse gerne Griechische Salate.

  5. #735

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    Zu den größten Verletzungen und Deformierungen unseres Lebens kommt es darum auch, wenn wir unsere Identität ausschließlich oder vorwiegend darüber definieren, wie die Welt der anderen Menschen auf uns reagiert
    Du hast Dein Off-Topic-Level überschritten.
    Finde zurück zum Thema, oder finde aus dem Thread heraus.

  6. #736

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du hast Dein Off-Topic-Level überschritten.
    Finde zurück zum Thema, oder finde aus dem Thread heraus.
    ist dieses Thema redenswert oder Logisch???

    - - - Aktualisiert - - -

    Seit längerem erinnern uns jeden Morgen die fetten Lettern der Schlagzeilen daran, dass wir aus einem Versagerland stammen und dass der Deutsche mal wieder für den Ausländer zahle. Um argumentieren zu können, informieren wir uns auf einmal über die genauen Zahlen zu Renteneintrittsalter und Durchschnittsarbeitszeit in Hellas und lesen bevorzugt die griechische Presse statt taz und Co. So rückt man uns immer näher ans Herkunftsland der Eltern und macht uns erneut auf eine Art zu Griechen, wie wir es nie erwartet hätten.

    - - - Aktualisiert - - -

    alter freundin, ich brauche dich.

  7. #737
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Wobei threads wie cameria, epirus illyrisches land usw. natürlich keine provokation für uns sind ne? Und wenn man es genau nimmt gab es eine autonomie vom nord epirus vor 100 jahren. Durch diese autonomie haben die griechen auch ihre recht bekommen im nord epirus und nicht weil albanien so großzügig war.
    Ja, Palaiologos, vielleicht wohl nicht weil Albanien so grosszügig war. Zum Vergleich aber die Çamëria bzw. Thesprotien (Süd-Epirus): Dort war vor 100 Jahren die albanische Sprache verboten, die Albaner wurden als Minderheit nicht anerkannt, sie wurden in die Türkei und dann im Zweiten WK nach Albanien vertrieben. Albanien hatte eben nicht so mächtige Partner auf der internationalen Bühne, um seine Interessen durchzubringen. Griechenland hatte sie und hat sie natürlich schamlos ausgenutzt, nicht nur im Epirus, auch in Makedonien und Thrakien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Leute, jetzt mal ohne Witz. Keine Ahnung, ob ich zu dämlich bin. Was ist jetzt sein Problem mit dem Satz?
    Ilios, du kennst Amfion noch nicht so gut. Er ist einfach ein Psychopath, zerreibe dir nicht die Nerven mit ihm. Ist für die Katz.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lies lieber Deine Suren.
    Du Rassist!
    Du Chauvinist!
    Du Nationalist!
    Du Menschenhasser!
    :
    Und sowas wird hier die ganze Zeit geduldet von den Moslems...

  8. #738

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    ich habe mir ein wenig Land in Filat gekauft, so holen wir es langsam zurück.

  9. #739
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    ich habe mir ein wenig Land in Filat gekauft, so holen wir es langsam zurück.
    Ich würde lieber Land in der Schweiz kaufen, denn da lebst du auch, Zemër. :

  10. #740

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    hier brauche ich das Ghetto.haha

Ähnliche Themen

  1. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  2. Die nächsten 100 Jahre
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:56
  3. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  4. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:29
  5. WUNDERKIND DER LETZTEN 100 JAHRE !!!!
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 14:28