BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 25 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 248

11. September – Tag der Trauer, Tag des Zorns

Erstellt von Cobra, 11.09.2010, 10:17 Uhr · 247 Antworten · 12.063 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    edit

  2. #122
    Bloody
    Obwohl ich auch glaube, dass da eine andere Geschichte hinter den ganzen Ereignissen steckt schreib ich mal jetzt aus Respekt an die Verstorbenen und Familienangehörigen nichts..


    Ruhet in Frieden.

  3. #123
    Mulinho
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    -Nicht die USA allein hat Hitler gestoppt, die alliierten Mächte gemeinsam haben Hitler gestoppt, allen voran die Sowjetunion, die 23 Millionen Verluste erleiden musste

    -Die USA haben Hussein gestoppt, toll, sie waren es auch, die ihn 10 Jahre lang gegen den Iran aufgerüst haben und dafür sorgten, dass er an der Macht blieb, und dabei 1 Millionen Menschen umbrache.

    -Gratulation, aber bei der Bombardierung Belgrads sind nebenher auch mal 5000 Zivlisten umgebracht, zivile Einrichtungen bombardiert worden, wo nur eine einzige Bombe auf Milosevics Aufenthaltsort gereicht hätte. Und das alles, weil ein Ultimatum der Amis gestellt wurde, dass unannehmbar war
    - Der Eintritt der USA in den Krieg war die Kehrtwende! Die 23 Mio wären nicht nötig gewesen, hätte sich Vater Stalin an die USA gewandt
    Ja es gab sogar Helfer des Roten Kreuzes, die nicht ins heilige Land Sowjetunion reingelassen wurde, aus Angst, sie würden es zu Fall bringen ----> Paranoya!

    - Mir tunt die Zivilisten leid, die sterben mussten. Aber es ging nicht nur um den Aufenthaltsort von Milosevic, sondern auch für Serbiein wichtige Bauten, die beschädigt oder zerstört werden mussten, damit Milosevic aufgibt.

    - Hussein war ein Fehltritt der USA, da gebe ich dir zu 100% Recht. Sie hätten ihn nie unerstützen dürfen. Aber dennoch bin ich froh, dass dieser Tyrann weg ist, der Schuld am Tod von mehreren Hunderttausend irakische Zivilisten ist. Der ganze Irak-Krieg war völlig unnötig und ein Disaster, das bezweifle ich nicht. Mir tun auch da die Zivilisten leid.

  4. #124
    Mulinho
    Ok ich hör auf mit Spam:

    RIP den Toten. Mein Beileid an die Angehörigen. Möge der Weltfrieden endlich eintreten.

  5. #125

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    - Der Eintritt der USA in den Krieg war die Kehrtwende! Die 23 Mio wären nicht nötig gewesen, hätte sich Vater Stalin an die USA gewandt
    Ja es gab sogar Helfer des Roten Kreuzes, die nicht ins heilige Land Sowjetunion reingelassen wurde, aus Angst, sie würden es zu Fall bringen ----> Paranoya!

    - Mir tunt die Zivilisten leid, die sterben mussten. Aber es ging nicht nur um den Aufenthaltsort von Milosevic, sondern auch für Serbiein wichtige Bauten, die beschädigt oder zerstört werden mussten, damit Milosevic aufgibt.

    - Hussein war ein Fehltritt der USA, da gebe ich dir zu 100% Recht. Sie hätten ihn nie unerstützen dürfen. Aber dennoch bin ich froh, dass dieser Tyrann weg ist, der Schuld am Tod von mehreren Hunderttausend irakische Zivilisten ist. Der ganze Irak-Krieg war völlig unnötig und ein Disaster, das bezweifle ich nicht. Mir tun auch da die Zivilisten leid.
    1) ja klar, die amis hätten sich ja auch selbstlos den kommunisten geholfen, damit sie 40 jahre später massenhaft atombomben etc. bauen(wettrüsten), um diese später in die knie zu zwingen.

    2) aha, schulen und krankenhäuser mussten also bombardiert werden, damit slobo aufgibt?

    3) mag ja sein dass du froh bist das er weg ist, ich ebenfalls, aber dank der amis kam er überhaupt an die macht bzw.. konnte sich so lange halten.....

  6. #126
    IbishKajtazi
    Diese Bigotterie, die einige hier an den Tag legen, ist einfach zum kotzen. Auf der einen Seite die dummen Verschwörungstheoretiker, die sowieso kein Leben haben auf der anderen Seite die Leugner. Und schlussendlich gibt es auch die jenigen Moslems hier, die eine Haltung darlegen, die von Sympathie gegenüber islamistischen Despoten und Terroristen gespickt ist und die glauben, dass Amerika und der Westen der Schlunt der Hölle seien.

    Möge Gott, Allah oder Vishnu euch etwas Gehirn und Menschlichkeit einpflanzen ihr unfähigen Idioten!


    Zoti i preft n´Paqe t´gjithe viktimat e terrorit!

    Rroft Amerika!




    You will never stand allone!

  7. #127
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Ich war damals 18,war auf dem balkon und trinkte meine frappe.Fernseher war aus.

    Als ich meinen serbischen kumpel sah,der zu mir rannte und schrie,,,malaka,malaka hast gesehen?Die amis werden grad gef...t


    RIp den unschuldigen toten

  8. #128
    Bloody
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ich war damals 18,war auf dem balkon und trinkte meine frappe.Fernseher war aus.

    Als ich meinen serbischen kumpel sah,der zu mir rannte und schrie,,,malaka,malaka hast gesehen?Die amis werden grad gef...t


    RIp den unschuldigen toten
    Und er guckte mit seine Serbisch Orthodoxe Auge tief in deine Helleno Auge, CCCC


    Mal ehrlich, ich hab schon einige Serben gesehen, die das voll geil fanden was am 9en 11en geschah ..

  9. #129
    Mudzo

  10. #130
    Mala
    Zitat Zitat von Sadik Beitrag anzeigen
    Und er guckte mit seine Serbisch Orthodoxe Auge tief in deine Helleno Auge, CCCC


    Mal ehrlich, ich hab schon einige Serben gesehen, die das voll geil fanden was am 9en 11en geschah ..
    Kenn auch paar Serbos die das toll finden. Ist schadenfreude wegen dem was die Amis den Serben 99 angetan haben.

    Gibt auch paar kranke Köpfe die sich sowas wie einen schönen 11.9 wünschen so als wär es ein Festtag...

LinkBacks (?)

  1. 20.05.2012, 18:34

Ähnliche Themen

  1. musik mit trauer verbinden ?
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:33
  2. Trauer um Robert Enke
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 16:51
  3. Das Tal der Trauer....
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:23
  4. Sommer des Zorns
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:57