BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 25 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 248

11. September – Tag der Trauer, Tag des Zorns

Erstellt von Cobra, 11.09.2010, 10:17 Uhr · 247 Antworten · 12.058 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Sadik Beitrag anzeigen
    Und er guckte mit seine Serbisch Orthodoxe Auge tief in deine Helleno Auge, CCCC


    Mal ehrlich, ich hab schon einige Serben gesehen, die das voll geil fanden was am 9en 11en geschah ..

    es gibt aber auch genung moslems die das geil fanden.

    schau doch mal heir in Bf.
    Die ganzen verschwuerungs theoretiker

  2. #132

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Sadik Beitrag anzeigen
    Und er guckte mit seine Serbisch Orthodoxe Auge tief in deine Helleno Auge, CCCC


    Mal ehrlich, ich hab schon einige Serben gesehen, die das voll geil fanden was am 9en 11en geschah ..
    Gibt sogar nen Song darüber... "Gori New York, Pentagon se pali
    Ameriko dali su ti dali"
    Schon schlimm aber was erwartet man schließlich gilt ja "what goes around comes around", nicht?

  3. #133
    CHE_vape
    scheiss auf die amis da find ich die überschwämung von new orleans viel tragischer

  4. #134
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Gibt sogar nen Song darüber... aber was erwartet man schließlich gilt "what goes around comes around", nicht?
    Junge junge, las dich mal psychologisch betreuen. Du kannst doch nicht ganz sauber sein

  5. #135

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Junge junge, las dich mal psychologisch betreuen. Du kannst doch nicht ganz sauber sein
    hehe Ujko nisam ti teo Uvredit bracu Amerikance.. Vec samo kazem sta ima sve na netu...

  6. #136
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Gut, das is was anderes, das kann man gerne so stehen lassen.

    dann sind Russland und China aber auch zwei der schönsten Länder der Welt, wenn man nur nach der Landschaft geht.

    Und darum geht es vielen Albanern hier nicht sondern um was anderes ...

    die Opfer dieses Tages tuen einem natürlich leid, aber es gibt in anderen Ländern auch schlimme Dinge die geschehen, nur davon wird nicht berichtet, da es ja nicht das wunderbare Land USA betrifft. In CHina werden täglich Menschen in ihren Arbeitslagern zu tode gefoltert aufgrund einer Glaubensrichtung die praktiziert wird oder die ganzen Bürgerkriege in Afrika, aber komischerweise interresiert das keinen. Warum? Weil davon nichts berichtet wird.

  7. #137
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    RIP alle Opfer,es trifft immer die unschuldigsten

    und RIP alle Opfer die durch Amerikansiches Militär gestorben sind, und die unzähligen die noch hinzukommen werden.




    Die einen sagen es sei krank zu denken dass die US Regierung ihre Finger im Spiel hatte,andere sagen jemand ist blind der dies nicht in Erwägung zieht...

    Jeder soll sich selber eine Meinung bilden..ich habe meine

  8. #138
    ökörtilos
    In Ungarn war es ein kalter, nebliger Tag.Ich habe Korn gemahlen bzw. gerade die Maschine neu befüllt und dann vor den Fernseher.Und da qualmten sie auch schon vor sich hin, die beiden Schlote.

  9. #139
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    R.i.p denn toten unschuldigen Menschen, die in diesen beiden Gebäuden ihr Leben lassen mussten ...für irgendwelche Fanatiker die einen Falschen weg in ihrem Leben eingeschlagen haben ...

    Ein größeres R.I.P :Für die Hunderttausend unschuldigen Toten Zivilisten ...die durch diesen Anschlag. dem Armerikanischen Racheaktionen ...Als Kollateralschaden (Für mich pure Absicht) ....ums Leben gekommen sind ....

    Leider wurde durch diesen anschlag ...eine Spirale der Gewalt ausgelöst ...das wahrscheinlich Jahrzehnte andauern wird und noch weitere Hunderttausend unschuldige Zivilisten umbringen wird ...


    Traurig sowas ...aber die Realität ....


    gruß

  10. #140
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    RIP alle Opfer,es trifft immer die unschuldigsten

    und RIP alle Opfer die durch Amerikansiches Militär gestorben sind, und die unzähligen die noch hinzukommen werden.




    Die einen sagen es sei krank zu denken dass die US Regierung ihre Finger im Spiel hatte,andere sagen jemand ist blind der dies nicht in Erwägung zieht...

    Jeder soll sich selber eine Meinung bilden..ich habe meine

    ich habe auch meine Meinung bezüglich dessen und ich zweifele so ein bisschen an der Version, die der Welt aufgetischt wird. Ob da die amerikanische Regierung hinter steckt oder die Islamisten weiß keiner, aber es ist schon verdächtig, wie das hier alles läuft mit der Berichterstattung. Das wirkt alles sehr amerikanisch hier in Deutschland zum Beispiel. amerikanisch geprägt.

    ach ja und ich finde es sehr dreist, wenn man hier gleich angepöbelt wird, wenn man nicht die amerikanische Meinung hat, so nach dem Motto'' Nur die Islamisten sind Schuld sonst keiner du bist doch behindert usw. ''. Leute ein Tipp, selbst nachdenken hat noch niemanden geschadet.

LinkBacks (?)

  1. 20.05.2012, 18:34

Ähnliche Themen

  1. musik mit trauer verbinden ?
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:33
  2. Trauer um Robert Enke
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 16:51
  3. Das Tal der Trauer....
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:23
  4. Sommer des Zorns
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:57