BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 25 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 248

11. September – Tag der Trauer, Tag des Zorns

Erstellt von Cobra, 11.09.2010, 10:17 Uhr · 247 Antworten · 12.065 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Ma3don Beitrag anzeigen
    Ich kann mich noch gut dran erinnern...
    R.I.P.

    Wird jetzt eig. der Koran verbrannt oder nicht?
    USA: Radikaler Pastor will Koran "niemals" verbrennen - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

    ich würde mal "nein" sagen.

  2. #162

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    salam

    ein richtiger albaner war und ist kein arschkriecher !!! doch die hier anwesenden KOSOVO-albaner sind mehr als nur peinlich und schleimig , diese sind die wahren verräter !!!

    was wäre gewesen , wenn die russen oder chinesen die serben rausgescheucht hätten ? würdet ihr heute kalinka tanzen oder gar mit essstäbchen fressen ???

    peinlich seid ihr ohhhh lesha !!!

    Du bist der Verräter,jeder Albaner hat einen Grund (nicht nur wegen kosovo) den USA dankbar zu sein und das ist kein schleimen,denn ohne die USA gäbe es heute kein Albanien,seit der Unabhängigkeit albanien werden wir von den USA unterstützt.Die Bosnier haben ihre Türkei und Iran,Arabien...denen sind sie auch dankbar für die wenig nützliche hilfe im Bosnienkrieg (ja der ami musste helfen).Die Serben an Russland auch keine große hilfe bekommen...eher das nenn ich schleimerei.

    Und du Absolut Relativ bist kein Albaner sondern ein Iraner oder Pakistaner was auch immer nur kein Albaner.

    die albanisch-amerikanische Freundschaft ist nicht neu. Unter den Albanern gibt es tatsächlich so etwas wie eine historische Sympathie für die USA; und deren Geschichte begann Ende des 19. Jahrhunderts, als die ersten Albaner in die USA emigrierten und in Washington eine aktive politische Minderheit bildeten. Eine Folge war die humanitäre Hilfe durch die USA während des Ersten Weltkrieges und eine andere die politische Unterstützung des damaligen US-Präsidenten Woodrow Wilson (1913 bis 1921) bei der Rettung der in den Kriegswirren gefährdeten
    Eigenstaatlichkeit Albaniens.



    RIP


  3. #163
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Das ist doch einfach nur Peinlich.


    du bist penlich warum nenst du dich nich al arabia

  4. #164

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    salam

    ein richtiger albaner war und ist kein arschkriecher !!! doch die hier anwesenden KOSOVO-albaner sind mehr als nur peinlich und schleimig , diese sind die wahren verräter !!!

    was wäre gewesen , wenn die russen oder chinesen die serben rausgescheucht hätten ? würdet ihr heute kalinka tanzen oder gar mit essstäbchen fressen ???

    peinlich seid ihr ohhhh lesha !!!
    Peinlich bist du, du möchtegern Imam. Hör auf jeden Kosovo-Albaner anzusprechen oder zu beleidigen Idiot.

    A po fryhesh ti a, nuk ki qa mu fry maqedonas, se sen sje.

  5. #165
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    du bist penlich warum nenst du dich nich al arabia
    Weiß nicht warum nennst du dich nicht James ich halt mein arsch für usa hin polk?

    Jungs mal im ernst ich hab nix gegen USA oder sonst was würde sogar gerne dort hin. Bin ihnen auch dankbar, aber nur DANKBAR bei euch kommt es mir so vor als wärt ihr bereit ihnen sofort eure Mütter zu geben.

  6. #166
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Ksamili Beitrag anzeigen
    Peinlich bist du, du möchtegern Imam. Hör auf jeden Kosovo-Albaner anzusprechen oder zu beleidigen Idiot.

    A po fryhesh ti a, nuk ki qa mu fry maqedonas, se sen sje.
    Unsere ober stolzen patriotischen Albaner beleidigen jetzt schon Albaner aus verschiedenen Regionen...

    Da sieht man was für Stolze männer ihr seit, jeni njerz pa bes.

  7. #167
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Weiß nicht warum nennst du dich nicht James ich halt mein arsch für usa hin polk?

    Jungs mal im ernst ich hab nix gegen USA oder sonst was würde sogar gerne dort hin. Bin ihnen auch dankbar, aber nur DANKBAR bei euch kommt es mir so vor als wärt ihr bereit ihnen sofort eure Mütter zu geben.
    usa hat uns geholfen was intesriert dich was usa in anfghanistan macht sind die anfghanen deine brüder oder was

  8. #168

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Unsere ober stolzen patriotischen Albaner beleidigen jetzt schon Albaner aus verschiedenen Regionen...

    Da sieht man was für Stolze männer ihr seit, jeni njerz pa bes.
    Du hast keine Ahnung was für ein User der ist. Er fühlt sich cool aus Mazedonien zu sein und beleidigt jeden KS-Albaner.
    Ließ dir seine Beiträge durch

    Nur weil ein möchtegern albanischer Muslime aus Mazedonien streit haben will, heißt es nicht das alle so sind
    Es gibt halt in jeder albanischen Region solche Idioten.

    Ti sje pa bes! Ai esht Maqedonas e jo Shqiptar!

  9. #169
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Unsere ober stolzen patriotischen Albaner beleidigen jetzt schon Albaner aus verschiedenen Regionen...

    Da sieht man was für Stolze männer ihr seit, jeni njerz pa bes.




    Gibts Dich auch in intelligent?

  10. #170
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Die Opfer den 11. September und die Angehörigen der Opfer tun mir leid. Aber was mich langweilt ist, das immer wenn was im USA passiert, auch die geringst Kleinigkeit, erfährt die ganze Welt und man trauert jedes Jahr. Ich erinner mich damals in der 1. Klasse, wo wir eine Schweigeminute machen mussten. Was ist aber mit den Rest der Welt. Flutopfer in Pakistan, Srebrenica Massaker an bosnische Muslime usw. Immer wird nur über Westen geredet. Über den Flutopfern in Pakistan redet man überhaupt nicht mehr. Wäre es irgendwo in Europa, hätte dieses Land Milliarden bekommen. Aber für Pakistan gibt es nur symbolisch einige Millionen. Deutschland hat am Anfang grad mal eine Million gegeben, schrittweise auf 25 Mio. erhöht, was für ein Deutschland nicht grad viel ist. Aber wenn ums EU Länder wie Griechenland geht, die bloß vorübergehend pleite sind, gibt es Milliarden. Oder wenns um Trauern geht. Über das Srebrenica Massaker wird jährlich ganz kurz erwähnt, über dem 11. September wird schon seit einer Woche geredet. Wenn was in Afrika passiert, wird nach Jahren erst recht nicht erwähnt.

LinkBacks (?)

  1. 20.05.2012, 18:34

Ähnliche Themen

  1. musik mit trauer verbinden ?
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:33
  2. Trauer um Robert Enke
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 16:51
  3. Das Tal der Trauer....
    Von rockafellA im Forum Kosovo
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 21:23
  4. Sommer des Zorns
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:57