BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Ein 12-jähriger serbischer Schüler spaltet die Nation

Erstellt von ooops, 27.04.2010, 15:16 Uhr · 65 Antworten · 5.683 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Palladino

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    18.586
    meine Güte, es gibt wirklich teilweise Leute wo man anfängt zu lachen

    Der Junge muss doch wirklich ein großes Opfer sein, läuft mit Anzug und Krawatte und Brille rum, hat ne USA Flagge im Hintergrund und sieht aus wie ne Schwuchtel. Wie manche schon sagten, am besten man ignoriert sowas, der Junge wird so oder so nicht ernstgenommen. Am besten hier die Antiserbischen Leute, die alle noch meinen er wäre so schlau.

  2. #62

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Palladino Beitrag anzeigen
    meine Güte, es gibt wirklich teilweise Leute wo man anfängt zu lachen

    Der Junge muss doch wirklich ein großes Opfer sein, läuft mit Anzug und Krawatte und Brille rum, hat ne USA Flagge im Hintergrund und sieht aus wie ne Schwuchtel. Wie manche schon sagten, am besten man ignoriert sowas, der Junge wird so oder so nicht ernstgenommen. Am besten hier die Antiserbischen Leute, die alle noch meinen er wäre so schlau.
    Mir ist ein Rätsel was ein Italiener mit 5000 Posts auf BF verloren hat?

  3. #63

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Er wird ganz oben stehen und ich werde ihn dabei tatkräftig unterstützen.
    So ein Wissen in dem Alter muss gefördert werden durch aktives Handeln.

  4. #64
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Er wird ganz oben stehen und ich werde ihn dabei tatkräftig unterstützen.
    So ein Wissen in dem Alter muss gefördert werden durch aktives Handeln.
    Der Junge hat weitaus mehr drauf als einige vergangene und gegenwärtige Politiker aus Serbien. Respekt an ihn. Habe auch mal eine Reportage im deutschen Fernsehen über ihn gesehen. Ich glaube, er hatte sogar die Unabhängigkeit des Kosovo befürwortet.

    Und ein Scheißhaufen von Nationalisten droht ihm sogar mit Mord; einem zwölfjährigen Kind ?!


    http://www.welt.de/politik/ausland/a...drohungen.html

    Shizophrenic Society
    - trifft wirklich zu

  5. #65

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Der Junge hat weitaus mehr drauf als einige vergangene und gegenwärtige Politiker aus Serbien. Respekt an ihn. Habe auch mal eine Reportage im deutschen Fernsehen über ihn gesehen. Ich glaube, er hatte sogar die Unabhängigkeit des Kosovo befürwortet.
    In manchen Punkten unterstütze ich ihn, jedoch sollte man nicht vergessen, dass er eben ein Kind ist. Seine politische Einstellung ändert sich wie Tag und Nacht, kann man ja bei so manch einem User hier sehen. *hust*
    Ich finde es toll, dass er seine eigene Meinung äußert und sich nicht auf andere einlässt. Jedoch denke ich, dass er seinen Erfolg nicht in Serbien feiern wird, sondern in den Vereingten Staaten. (...)

  6. #66

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Ich hab' mich mal 'n bisschen mehr über den Jungen schlau gemacht.
    Wie ich schon sagte ist er halt nun einmal 'n Kind, sieht man auch an seinen Aussagen.
    Blogger-Wunderkind in Serbien - "Unser Bildungssystem ist der Horror" - Panorama - sueddeutsche.de
    "Rastko: Das ist eine Entscheidung, die ich alleine getroffen habe. Ich bin schließlich nicht mehr elf."

    11 Jahre ist das Mindesalter wo man sich in Facebook anmelden kann, er sieht Facebook als "sein" Ersatzleben, da er wahrscheinlich im realen Leben viele Probleme hat, die er selbst nicht lösen kann. So hat der Junge sich eine Scheinwelt aufgebaut, wo er protzen kann.

    Menschenrechte sind wirklich 'n Thema, dass am Balkan ansprechen sollte, jedoch nicht mit "Provokationen" wie die Unabhängigkeit des Kosovos zu befürworten. Die Menschen die im Kosovo leben wissen um einiges mehr als er.

    Seine Infos stammen größtenteils aus'm Internet oder gar Bücher. Er spricht über Ustasa, Cetniks und Ultra Moslems als ob sie den Teufel symbolisieren würden, obwohl er sich hierbei nur Infos aus westlichen Büchern geholt hatte.

    Zum Schluß, seine politische Einstellung variiert wie Tag und Nacht, mal befürwortet er Lenin, ein anderes Mal befürwortet er westliche Staatsmänner wie Barack Obama.

    :/// In all seinen Interviews behauptet er, er würde Barack Obama als sein "Vorbild" sehen.
    Wie man aber auf seinem FB-Profil erkennen kann, schildert er Obama als "nichtfähigen Nobelpreisträger".

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 00:39
  2. Sandzak spaltet sich ab
    Von jajaja im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 03:46
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 14:18
  4. Referendum spaltet Montenegro
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 19:02