BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

13 Verletzte bei Schießerei in Pristina

Erstellt von Der_Buchhalter, 19.03.2008, 09:38 Uhr · 51 Antworten · 3.123 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    • 1000 v. Chr.: Verschiedene Stämme der Illyrer bewohnen die westliche Hälfte der Balkanhalbinsel vom Norden des heutigen Griechenlands bis nach Pannonien. Die albanische Forschung sieht die Albaner als Nachfahren der alten Illyrer. Westliche Forscher gehen davon aus, dass die Albaner aus einem altbalkanischen Volk hervorgingen, welches die Romanisierung im unzugänglichen Berggebiet Nordalbaniens überdauerte.
    • 2. Jhdt. v. Chr. - 1. Jhdt. n. Chr.: Integration der illyrischen Siedlungsgebiete in das Römische Reich. Seit der Kaiserzeit gehört das heutige Kosovo zur Provinz Moesia superior. Kaiser Diocletian teilt Ende des 3. Jahrhunderts die Provinzen neu ein. Kosovo und Teile des heutigen Mazedonien bilden nun die Provinz Dardania in der Diözese Moesia. Die wichtigste römische Ansiedlung auf dem Gebiet des Kosovo war das zur Zeit Kaiser Trajans gegründete Municipium Ulpiana. Seine Ruinen liegen nahe der Stadt Priština. Ansonsten war das Gebiet des heutigen Kosovo zu römischer Zeit eine städtearme Landschaft. Archäologisch nachgewiesen sind vor allem spätantike Siedlungen.
    • 6. Jahrhundert: Einzug und die Verbreitung der Slawen über den ganzen Balkan.
    Quelle: Kosova.com oder? Und da steht auserdem nichts von Albaner. Ihr wart ein Bergvolk in Albanien weit bis ins Mittelalter ziemlich unentdeckt. Das Dort Illyrer lebten brauchst mir nicht sagen Junge, aber beweise mir das diese Stämme alle Albaner waren oder nur der überlebende Stamm in Albanien wohlmöglich Illyrer sind.

    Dardanier gibt es 2000 jahre nicht mehr,ausgestorben oder in den Römern aufgegangen. Die heutigen Albaner lebten in Albanien und siedelten durch die Osmanen ins Kosovo.Ihr seit Einwanderer die niemals was im Kosovo hatten noch zustande gebracht haben damit mein ich Bauten Kulturwerke ect.)

  2. #22

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Wieso wollen die Serben einfach nicht mehr begreifen das der Kosovazug abgefahren ist?, und sie nichts mehr da zu suchen haben? Ist das so schwer zu verstehen? Bringt ja nichts wenn ihr euer Lebenlang nachtrauert. Kosovo je Albanija.
    Du verstehst nicht,Krieg hat begonnen.

  3. #23
    Luli
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    sie leben halt gern mit lügen,
    deswegen hassen sie die wahrheit.
    Ist Brutal wie Serben lügen. Hab paar serbische Seiten im Net gefunden, ... papapa, das hält man im Kopf nicht aus was die für Propaganda führen... steht so das die Albaner alles religiöse Extremisten sind, ... dann ist da so ein Bild von einer Frau mit Kopftuch und da heisst es so sehen albanische Frauen aus. ^^ Jenste Propaganda, ... sich selber reden die sich immer in den höchsten und shcönsten Tönen, aber über andere wird sowas von derbe hergezogen, kein einziges gutes wort... erbärmlich..

  4. #24
    Luli
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht,Krieg hat begonnen.
    Was für ein Krieg bitteschön? Paar ultranationalistische Deppen im Norden Kosovas die von Serbien und dessen Propaganda aufgeheizt werden nennst du Krieg?

  5. #25

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Ist Brutal wie Serben lügen. Hab paar serbische Seiten im Net gefunden, ... papapa, das hält man im Kopf nicht aus was die für Propaganda führen... steht so das die Albaner alles religiöse Extremisten sind, ... dann ist da so ein Bild von einer Frau mit Kopftuch und da heisst es so sehen albanische Frauen aus. ^^ Jenste Propaganda, ... sich selber reden die sich immer in den höchsten und shcönsten Tönen, aber über andere wird sowas von derbe hergezogen, kein einziges gutes wort... erbärmlich..
    Im gegensatz zu eurer Propaganda sind unsere Lügen() wie du so schön sagst auch in westlichen Geschichtsbüchern festgehalten.

    Auserdem sagen Bilder mehr als jedes Wort und Geschichtbuch.Siehst du das göttliche Bauwerk erbaut von unserem König Milutin 1320.

    Da hat dein ururururur Opachen noch in Tirana gehaust.


  6. #26

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Was für ein Krieg bitteschön? Paar ultranationalistische Deppen im Norden Kosovas die von Serbien und dessen Propaganda aufgeheizt werden nennst du Krieg?
    Nein der Krieg kann 30 Jahre oder auch 100 dauern bis unser heiliges Amselfeld Land wieder befreit ist,bei den Osmanen hat es satte 523 Jahre gedauert (1389-1912) aber ihr seit keine Weltmacht wie damals die Osmanen bei euch wird es kürzer dauern als du denkst. Das wir noch keine militärischen Mittel haben oder noch zu wenig ist klar. Aber wer weiss was in 40 Jahren pasiert oder schon in 20 Jahren das ist in der Geschichte nicht lang aber im realen Leben auch nicht kurz.Erstes Ziel ist Nordkosovo und das dauert nicht mehr lange.

    Ein Glaubenskrieg wäre euer Untergang.

  7. #27
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Schlimm sowas.

    Aber wenn man keine Arbeit hat, macht man sowas eben.
    Da, kao sto ste i vi prodali Kosovo za patike.

  8. #28

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Ist Brutal wie Serben lügen. Hab paar serbische Seiten im Net gefunden, ... papapa, das hält man im Kopf nicht aus was die für Propaganda führen... steht so das die Albaner alles religiöse Extremisten sind, ... dann ist da so ein Bild von einer Frau mit Kopftuch und da heisst es so sehen albanische Frauen aus. ^^ Jenste Propaganda, ... sich selber reden die sich immer in den höchsten und shcönsten Tönen, aber über andere wird sowas von derbe hergezogen, kein einziges gutes wort... erbärmlich..

    ja,hab auch viel bei denen gelesen,da tut einem echt der kopf weh nach 5min.
    man mus ein tschetnik sein um das auszuhalten.
    vorallem so eine serbische seite wo sie nur serbische opfer zeigen und wie die anderen mit minderheite umgehen usw.

    aber solche bilder werden meistens verschwiegen:




    einfach nur traurig

  9. #29

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Im gegensatz zu eurer Propaganda sind unsere Lügen() wie du so schön sagst auch in westlichen Geschichtsbüchern festgehalten.

    Auserdem sagen Bilder mehr als jedes Wort und Geschichtbuch.Siehst du das göttliche Bauwerk erbaut von unserem König Milutin 1320.

    Da hat dein ururururur Opachen noch in Tirana gehaust.


    • 1000 v. Chr.: Verschiedene Stämme der Illyrer bewohnen die westliche Hälfte der Balkanhalbinsel vom Norden des heutigen Griechenlands bis nach Pannonien. Die albanische Forschung sieht die Albaner als Nachfahren der alten Illyrer. Westliche Forscher gehen davon aus, dass die Albaner aus einem altbalkanischen Volk hervorgingen, welches die Romanisierung im unzugänglichen Berggebiet Nordalbaniens überdauerte.
    • 2. Jhdt. v. Chr. - 1. Jhdt. n. Chr.: Integration der illyrischen Siedlungsgebiete in das Römische Reich. Seit der Kaiserzeit gehört das heutige Kosovo zur Provinz Moesia superior. Kaiser Diocletian teilt Ende des 3. Jahrhunderts die Provinzen neu ein. Kosovo und Teile des heutigen Mazedonien bilden nun die Provinz Dardania in der Diözese Moesia. Die wichtigste römische Ansiedlung auf dem Gebiet des Kosovo war das zur Zeit Kaiser Trajans gegründete Municipium Ulpiana. Seine Ruinen liegen nahe der Stadt Priština. Ansonsten war das Gebiet des heutigen Kosovo zu römischer Zeit eine städtearme Landschaft. Archäologisch nachgewiesen sind vor allem spätantike Siedlungen.
    • 6. Jahrhundert: Einzug und die Verbreitung der Slawen über den ganzen Balkan.

    Geschichte des Kosovo - Wikipedia

    hier du eingewanderter tschetnik.

    da guckst du was?

  10. #30

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Du bist Tirana, das Land Kosovo kann nur das Land der Kosovci/Kosovaren sein. Also der Serben aus Kosovo. Dad ist serbisch,bedeutet soviel wie Amselfeld(Kosovo Polje) KOS(serb)=Amsel.

    Da ihr alle weit nach der Schlacht 1389 aus Albanien in den Kosovo gestürmt seit bitte ich dich nicht Kosovo als dein oder dich gar als Kosovar zu bezeichnen.

    Ein Amselfelder kann nur ein Serbe aus dem Kosovo sein. Ein wahrer Milos Obilic wie ich.
    wen du so behauptest das kosovo dein Land ist warum bist du dann nicht dort,es ist leicht von Sofa aus zu schreiben.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwei Tote bei Schießerei
    Von El Malesor im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:50
  2. Schießerei in Neukölln
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:26
  3. Griechenland: Ein Toter und drei Verletzte nach Schießerei...
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 15:41
  4. schießerei bei wahlen
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 21:20