BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

14. Jahrestages seit der Ermordung von über 3000 Serben

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.07.2006, 21:30 Uhr · 70 Antworten · 3.208 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    Gut das wir solche Leute wie dich in Doboj nicht mehr ertragen müssen
    weisst du wer jetzt in Doboj wohnt? Die grössten Bauern die es gibt die richtigen Cedos die vor dem Krieg auf den Bergen gelebt haben nichtmal 5% der richtigen Dobojlije ist zurückgekehrt

  2. #12
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Naser_Oric-

    glaub weiter an deine märchen also das heisst wenn ich dich heute erschiesse fangt in BiH ein neuer Krieg an man man du bist der dümmste mensch den es gibt . deki glaub mir du hast absolut keine ahnung das unten war nie ein bürgerkrieg es ging nur um Land das serbsiche ziel zu erreciehn Grosserbien zu erschaffen wieso erkläre ich dir das überhaupt bist sowieso ein hirnloses stück scheisse.

    Danach mussten wir euch Muselmänner zeigen das es so nicht geht
    und habt angefangen zivilisten zu töten frauen vergewaltigen etc also das ganze serbische programm?
    Siehe erste Weltkrieg,als Ferdinat erschossen wurde,fing der Krieg auch an.Die Serben wollten nur bei YU bleiben und auserdem wurde der Serbe nicht einfach so erschossen sondern weil er Serbe war,dass war der Auslöser. Balija Izetbegovic hat angefangen die Republik BiH zu proklamieren und islamischiste Flaggen zu fehen und nicht wir.Er wollte ein islamisch dominierendes BiH da er wusste das er bei Wahlen immer gewinnen würde aufgrund der Mehrheit die die Moslems stellten.Wie in einer Diktatur eben.

    Aber ohne uns und euer grosses türkisches BiH habt ihr dann auch bekommen,wir haben 50% und ihr habt nicht mal 35% BiHs.Das kommt davon wenn man von einem gross türkischen BiH träumt.


    Hier haben solche wie du nichts mehr verloren und das ist auch gut so,für uns,unsere Kinder und das Serbentum.

  3. #13

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    der 1 weltkrieg wäre sowieso passiert auch ohen diese ermordung muss mich leider widerholen (aber wem erkläre ich das überhaupt)

  4. #14
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    Gut das wir solche Leute wie dich in Doboj nicht mehr ertragen müssen
    weisst du wer jetzt in Doboj wohnt? Die grössten Bauern die es gibt die richtigen Cedos die vor dem Krieg auf den Bergen gelebt haben nichtmal 5% der richtigen Dobojlije ist zurückgekehrt
    Ich weiss das heute fast 100% Serben in Doboj wohnen und es gut ist das solche wie du dort vertrieben wurdet.Ihr werdet keine serbischen Kinder und Frauen mehr schlachten,aufjedenfall nicht in Doboj und nicht in der RS.





    Für die normal Muslimani die nicht so denken wie du tut es mir leid.

  5. #15
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von romano
    Meinst du aber nicht dass dieses massaker dann auch verharmlost wird?
    Ich finde das sollte auch mal erwähnt werden in den medien, das haben sich die opfer verdient das das endlich mal die welt erfährt.
    Nach allem, was ich gelesen habe, handelte es sich bei den Morden in der Gegend um Srebrenica von Bosniaken an Serben (bes. um das orthodoxe Weihnachten herum) um eine völlig andere Art einer Serie von Ereignissen wie es das einzelne Großmassaker von Serben an Bosniaken '95 war. Nichtsdestotrotz benutzen serbische Rechte das eine um damit das andere zu rechtfertigen, verharmlosen, usw.
    Vielleicht erklärt das, warum von dem einen kaum die Rede ist.

    Zumal man Probleme damit hat, wenn das Täterkollektiv sich anhand der eigenen Opfer (die es natürlich zu bedauern gilt) insgesamt als Opfer statt Aggressor hinzustellen versucht.

  6. #16

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    Gut das wir solche Leute wie dich in Doboj nicht mehr ertragen müssen
    weisst du wer jetzt in Doboj wohnt? Die grössten Bauern die es gibt die richtigen Cedos die vor dem Krieg auf den Bergen gelebt haben nichtmal 5% der richtigen Dobojlije ist zurückgekehrt
    Ich weiss das heute fast 100% Serben in Doboj wohnen und es gut ist das solche wie du dort vertrieben wurdet.Ihr werdet keine serbischen Kinder und Frauen mehr schlachten,aufjedenfall nicht in Doboj und nicht in der RS.





    Für die normal Muslimani die nicht so denken wie du tut es mir leid.



    oh boy du langweilst mich

  7. #17
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von romano
    Meinst du aber nicht dass dieses massaker dann auch verharmlost wird?
    Ich finde das sollte auch mal erwähnt werden in den medien, das haben sich die opfer verdient das das endlich mal die welt erfährt.
    Nach allem, was ich gelesen habe, handelte es sich bei den Morden in der Gegend um Srebrenica von Bosniaken an Serben (bes. um das orthodoxe Weihnachten herum) um eine völlig andere Art einer Serie von Ereignissen wie es das einzelne Großmassaker von Serben an Bosniaken '95 war. Nichtsdestotrotz benutzen serbische Rechte das eine um damit das andere zu rechtfertigen, verharmlosen, usw.
    Vielleicht erklärt das, warum von dem einen kaum die Rede ist.

    Zumal man Probleme damit hat, wenn das Täterkollektiv sich anhand der eigenen Opfer (die es natürlich zu bedauern gilt) insgesamt als Opfer statt Aggressor hinzustellen versucht.
    Nein,wir gedenken an die Opfer und wir können mit Recht Fragen warum man nicht von serbischen Opfern spricht und nur von muslimischen die Rede ist.Sind die mehr wert als serbische?

  8. #18

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von romano
    Meinst du aber nicht dass dieses massaker dann auch verharmlost wird?
    Ich finde das sollte auch mal erwähnt werden in den medien, das haben sich die opfer verdient das das endlich mal die welt erfährt.
    Nach allem, was ich gelesen habe, handelte es sich bei den Morden in der Gegend um Srebrenica von Bosniaken an Serben (bes. um das orthodoxe Weihnachten herum) um eine völlig andere Art einer Serie von Ereignissen wie es das einzelne Großmassaker von Serben an Bosniaken '95 war. Nichtsdestotrotz benutzen serbische Rechte das eine um damit das andere zu rechtfertigen, verharmlosen, usw.
    Vielleicht erklärt das, warum von dem einen kaum die Rede ist.

    Zumal man Probleme damit hat, wenn das Täterkollektiv sich anhand der eigenen Opfer (die es natürlich zu bedauern gilt) insgesamt als Opfer statt Aggressor hinzustellen versucht.
    Nein,wir gedenken an die Opfer und wir können mit Recht Fragen warum man nicht von serbischen Opfern spricht und nur von muslimischen die Rede ist.Sind die mehr wert als serbische?
    wer anfängt und dann auf die fresse bekommt sollte sich nicht beschweren

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Hier haben solche wie du nichts mehr verloren und das ist auch gut so,für uns,unsere Kinder und das Serbentum.
    ...und für alle, die weder Englisch noch ihre eigene Sprache können.

    "Republic of Srpska"... ...ich steh auf diesen Namen!

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    wer anfängt und dann auf die fresse bekommt sollte sich nicht beschweren
    So könnte aber auch eine serbische rechte Position zum Thema Srebrenica lauten... :?

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben,für welche Partei seit ihr im Moment?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 20:53
  2. Suche Video über die Ermordung der Kosovoalbaner bei der JNA
    Von Knutholhand im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 16:38
  3. An Kosovo-Serben und Albaner von wo seit ihr
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:25
  4. FAS bringt Neues über die Ermordung Kennedys
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:25