BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 165

Der 16. Jahrestag des Massakers an 109 serbischen wurde begangen

Erstellt von Der_Buchhalter, 15.12.2008, 12:15 Uhr · 164 Antworten · 6.612 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Unglücklich Der 16. Jahrestag des Massakers an 109 serbischen wurde begangen

    Der 16. Jahrestag des Massakers an 109 serbischen Zivilisten in Bjelovac wurde begangen 14.12.08 16:21
    Mit Anzündung von Kerzen und Niederlegung von Kränzen auf dem Friedhof in Bratunac, in der Republika Srpska, und mit einer Gedenkfeier bei der Kirche in Bjelovac wurde der 16. Jahrestag der Ermordung von 109 serbischen Zivilisten durch muslimische Streitkräfte aus Srebrenica, unter Kommando von Naser Oric, begangen. Im verbrecherischen Angriff auf Bjelovac wurden damals 78 Menschen verletzt. Muslimische Kräfte haben bei Tagesanbruch am 14. Dezember 1992 dieses Dorf aus den benachbarten Dörfern Pirici und Poloznik umzingelt und angegriffen und das größte Verbrechen begangen, das in einem Tag an serbischer Bevölkerung in Bosnien und Herzegowina während des letzen Krieges begangen wurde. Im Angriff wurde das ganze Dorf Bjelovac vernichtet, 350 Häuser und anderer Objekte wurden zerstört und niedergebrannt. Für dieses fürchterliche Verbrechen, sowie für alle anderen Verbrechen, die während 1992 und 1993 in den Gemeinden Bratunac und Srebrenica an Serben begangen wurden, in welchen 1.500 Serben ermordet wurden, wurde niemand zur Verantwortung gezogen. Das Haager Tribunal hat am 03. Juli 2008 Naser Oric vom Vorwurf der Anklage befreit, mit der Begründung, dass seine Kommandoverantwortung für die begangenen Verbrechen nicht bewiesen wurde.



    glassrbije.org - Naslovna


    Danke Den Haag das der Übeltäter heute frei herumläuft und seine Mafia Geschäfte macht, aber Gott entkommt keiner.

  2. #2
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ich frag mich,wann die ersten kommen und sagen "guck mal was ihr in Srebrenica gemacht habt" oder "nur serbische Propaganda"

  3. #3

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich frag mich,wann die ersten kommen und sagen "guck mal was ihr in Srebrenica gemacht habt" oder "nur serbische Propaganda"

    Das beste, wenn einer wie Mladic so was hört das Oric einfach freigesprochen wird dann will er sich doch erst recht nicht stellen. Trotz allem sollte Serbien Mladic ausliefern damit wir zeigen das wir ein Volk mit Stolz und Ehre sind und keine mutmaßliche Kriegsverbrecher verstecken.


    EDIT: Man beachte diese Verbrechen geschahen schon zum Anfang des Krieges (92/93) und nicht erst seit Srebrenica 95.

  4. #4
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das beste, wenn einer wie Mladic so was hört das Oric einfach freigesprochen wird dann will er sich doch erst recht nicht stellen. Trotz allem sollte Serbien Mladic ausliefern damit wir zeigen das wir ein Volk mit Stolz und Ehre sind und keine mutmaßliche Kriegsverbrecher verstecken.


    EDIT: Man beachte diese Verbrechen geschahen schon zum Anfang des Krieges (92/93) und nicht erst seit Srebrenica 95.

    Haste dir mal angesehen,was Oric mit den Serben gemacht hat ? Zum Beispiel Pristern hat er die Haut abgezogen und sie öffentlich an hohen Stellen hängen lassen,serbischen Frauen Holzkeile in die Genetalien gejagt,Greise bis auf schlimmste verstümmelt und leben gelassen etc etc...

    Man nannte ihn ja "El Mudzahid"

  5. #5
    Šaban
    Ich sag lieber nix bevor ihr mit jasenovac kommt

  6. #6
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ich sag lieber nix bevor ihr mit jasenovac kommt
    hahahahahaha ^^

  7. #7

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Haste dir mal angesehen,was Oric mit den Serben gemacht hat ? Zum Beispiel Pristern hat er die Haut abgezogen und sie öffentlich an hohen Stellen hängen lassen,serbischen Frauen Holzkeile in die Genetalien gejagt,Greise bis auf schlimmste verstümmelt und leben gelassen etc etc...

    Man nannte ihn ja "El Mudzahid"

    nedaj boze kad tako nesto cujem ufff. das gab es aber auf jeder Seite daher ist es lächerich einem da die Hauptschuld zugeben oder so was wie RS ist ein Gebilde von Massenmord und Vertreibung, das stimmt so nicht denn das könnte man über die Federacija auch sagen.

  8. #8

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Ich sag lieber nix bevor ihr mit jasenovac kommt

    Bravo! Endlich mal ein Kroate der sich an die eigene Nase fast bevor er unüberlegtes sagt wie zB Metkovic.

  9. #9
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Naser Oric wurde freigesprochen, und das obwohl die Richter davon Überzeugt waren, dass er und seine Leute es waren. Leider ist es im Rechtssystem so, dass man ohne eindeutigen und 100%igen Beweis nicht verurteilt werden kann, auch wenn der Fall noch so klar wäre. Selbst 100%ige Überzeugung ist leider kein Beweismittel. Und da waren die Richter nun mal machtlos. Ich will ihnen deshalb nicht die Schuld geben.

    Oric ist genau so schuld wie Ramush Haradinaj, dessen Zeugen (alle) komischerweise schon vorher ermordet wurden. So versichert man sich schon im vorhinen die Freiheit.

    Für Rakto Mladic war dieses Massaker an Serben ausschalggebend für das Massaker in Srebrenica (als Rache), wie er in einer Video-Aufnahme vor Srebrenica sagte "osveticemo im se" (wir werden Rache nehmen).
    Diese krankhafte Einstellung a la "X-fach mehr unschulige Leute umbringen gleicht die Sache aus" ist aber scharf zu verurteilen!!! Trtoz dieser Tragödie ist das nachfolgende Massaker in Srebrenica keineswegs rechtzufertigen!!! Gibt leider Serben, die das bis heute nicht kappiert haben. :?



    Zum eigentlichen Thema jetzt:


    Ganzer Artikel:
    http://img116.imageshack.us/img116/6...eroric2gz4.jpg

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Bravo! Endlich mal ein Kroate der sich an die eigene Nase fast bevor er unüberlegtes sagt wie zB Metkovic.

    Unabhängig davon ist es ein Verbrechen das gegen Serben begangen worden ist.

    Es ist nur seltsam ,dass die bibeltreue serbische Fraktion sich wundert, dass es zu solchen Verbrechen gekommen ist. Wer den Verlauf des Krieges nicht ignoriert ,hat damit die Antwort.

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. Srebrenica: Grillfest zum Jahrestag des Massakers
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 21:17
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 02:43
  4. Jahrestag: vor 910 Jahren wurde Jerusalem befreit
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 10:21
  5. In Belgrad Jahrestag des Kriegsausbruchs begangen
    Von HeadLiner im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 13:46