BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 165

Der 16. Jahrestag des Massakers an 109 serbischen wurde begangen

Erstellt von Der_Buchhalter, 15.12.2008, 12:15 Uhr · 164 Antworten · 6.598 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon ist es ein Verbrechen das gegen Serben begangen worden ist.

    Es ist nur seltsam ,dass die bibeltreue serbische Fraktion sich wundert, dass es zu solchen Verbrechen gekommen ist. Wer den Verlauf des Krieges nicht ignoriert ,hat damit die Antwort.

    Diese Verbrechen wurden schon zu Anfang des Krieges gemacht wit vor Srebrenica, was willst du uns damit sagen?

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Diese Verbrechen wurden schon zu Anfang des Krieges gemacht wit vor Srebrenica, was willst du uns damit sagen?

    natürlich..die JNA ist nur eingeschritten um das serbische Volk und die heilige serbische Erde zu schützen....

    " Niemand darf euch schlagen "

  3. #13

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Naser Oric wurde freigesprochen, und das obwohl die Richter davon Überzeugt waren, dass er und seine Leute es waren. Leider ist es im Rechtssystem so, dass man ohne eindeutigen und 100%igen Beweis nicht verurteilt werden kann, auch wenn der Fall noch so klar wäre. Selbst 100%ige Überzeugung ist leider kein Beweismittel. Und da waren die Richter nun mal machtlos. Ich will ihnen deshalb nicht die Schuld geben.
    Wann werden die vorhandenen Beweise der Weltöffentlichkeit zugänglich?
    Für gewöhnlich erst nach 50 Jahren, oder?

  4. #14

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    natürlich..die JNA ist nur eingeschritten um das serbische Volk und die heilige serbische Erde zu schützen....

    " Niemand darf euch schlagen "
    Kann man so ähnlch sagen zumal der erste ethnische Mord an einen Serben verübt wurde und nur weil er Serbe war, der Kriegsausläser ähnlich wie mit dem gavrilo im !WK.

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Kann man so ähnlch sagen zumal der erste ethnische Mord an einen Serben verübt wurde und nur weil er Serbe war, der Kriegsausläser ähnlich wie mit dem gavrilo im !WK.

    XaXa..nur weil er Serbe war....klar....die Doku Teil III von Krieg in Yu hat man auf RTS 1 wohl nicht gesendet....

  6. #16

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    XaXa..nur weil er Serbe war....klar....die Doku Teil III von Krieg in Yu hat man auf RTS 1 wohl nicht gesendet....

    jap nur weil er ein Serbe war so siehts aus. Natürlich ist der gavrilo schuld für den 1 WK durch den Mord an ferdi aber der Musliman ist nicht Schuld für den etrhnischen Mord da ist wieder der ermordete Serbe schuld.

    Böse Serben, für den 2 WK sind wir auch schuld oder?

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    jap nur weil er ein Serbe war so siehts aus. Natürlich ist der gavrilo schuld für den 1 WK durch den Mord an ferdi aber der Musliman ist nicht Schuld für den etrhnischen Mord da ist wieder der ermordete Serbe schuld.

    Böse Serben, für den 2 WK sind wir auch schuld oder?

    Warum hat dieser Serbe keine Schuld ?


  8. #18

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Warum hat dieser Serbe keine Schuld ?

    Schuld hat jeder und nicht nur 100% einer das sollte mal in dein ujo Kopf rein gehen.

    Bokic

  9. #19

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Kann man so ähnlch sagen zumal der erste ethnische Mord an einen Serben verübt wurde und nur weil er Serbe war, der Kriegsausläser ähnlich wie mit dem gavrilo im !WK.
    Ich muß ehrlicherweise eingestehen, daß mich diese Entwicklung im Raum Ex-Yugoslawien schon mitgenommen hat. Seit Anbeginn habe ich versucht, mich darüber zu informieren, und, da ich wie jeder andere Nicht-Yugoslawe, auf die Inhalte der Medien angewiesen bin, mir auch sehr viele Beiträge in den öffentlichen Medien anzuschauen und auch zu verstehen. Aus alledem bin ich von der Alleinschuld Serbiens nicht überzeugt, einige haben hier u. a. auch Videos eingebracht, die dem Ex-Verteidigungsminister, sollten die Inhalte stimmen (und es sieht danach aus, als würden sie stimmen) in ärgste Erklärungsnot gebracht haben und, wollte jemand dieser Thematik nachgehen, noch weiter bringen dürften. Eine bewußte Einseitigkeit könnte gegeben sein... Allein die Widersprüchlichkeiten der Journalisten seit Anbeginn sollten genügen, daß jeder sich mit einer zu schnell erwogenen Meinungsbildung eher zurückhält. Ich bin überzeugt davon, daß, sollten die tatsächlichen Gründe einmal bekannt geworden sein, warum der Staat Yugoslawien dergestaltig auseinanderfiel, diese Wahrheit kaum einen gefallen dürfte.
    Bis dahin ist nur eines als Fazit zu konstatieren:
    Bezahlt hat auch hier der einfache Mensch, und dieses Leid kennt keine Grenzen und keine Abstammung. Hoffentlich wird die junge nachwachsende Generation ein anderes Verständnis entwickeln und eine andere Bereitschaft der echten Zusammenarbeit ausleben.

  10. #20

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Mein Beileid an die Opfer

Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag des Massakers von Ahmici
    Von Baksuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 09:28
  2. Srebrenica: Grillfest zum Jahrestag des Massakers
    Von VoxPopuli im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 21:17
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 02:43
  4. Jahrestag: vor 910 Jahren wurde Jerusalem befreit
    Von John Wayne im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 10:21
  5. In Belgrad Jahrestag des Kriegsausbruchs begangen
    Von HeadLiner im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 13:46