BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

17 000 serbische Militärs am Srebrenica Massaker beteiligt

Erstellt von Metkovic, 05.10.2005, 08:46 Uhr · 24 Antworten · 1.807 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Albaner haben sie genauso gebrochen, wie die Kroaten in der Krainja usw..
    Ja klar


    Immer schön sich abschlachten lassen und weisst du was...Serben sind in Kosovo unerwünscht ..alle Serben sollen sich aus dem albanischen Land sich verpissen , dann wird es auch Frieden geben.

  2. #22
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Albaner haben sie genauso gebrochen, wie die Kroaten in der Krainja usw..
    Ja klar


    Immer schön sich abschlachten lassen und weisst du was...Serben sind in Kosovo unerwünscht ..alle Serben sollen sich aus dem albanischen Land sich verpissen , dann wird es auch Frieden geben.
    Deine Meinung ist keine Neuigkeit!

    Gute Freund die NATO Chefs und die Serbischen Militärs !!

    In Albanisch über das heutige Treffen:

    Toller Typ der Serbische General Dragan Paskash, der sich mit den höchsten KFOR Leuten ständig trifft. Es geht ja um Terroristen Bekämpfung bekanntlich im Kosovo.

    SERBI, Komandant i ushtrise serbe Paskash takohet neser ne Radare me Komandanti i KFOR-it, Valoto
    Lajmi i ores 10:00 PM

    BEOGRAD (6 tetor)- Kryeshefi i Shtatmadhorise se Ushtrise se Serbise dhe Malit te Zi, gjenerali Dragan Paskash do te takohet neser ne Rudare, ne aferi te kufirti midis Serbise e Kosoves, me komandantin e KFORit, gjeneralin italjan Xhuzepe Valoto. Lajmin e ka njoftuar sherbimi per informim i Ushtrsie se SMZ. Dy gjeneralet do kembejne informacionin dhe qendrimet lidhur me situaten aktuale te sigurise ne Kosove, ne Zonen Tokesore te Sigurise dhe do shikojne mundesine e avancimit te metejshem te bashkepunimit midis Ushtrise se SMZ dhe KFOR-it ne realizimin e Rezolutes 1244 te KS te KB, te dispozitave te marreveshjes ushatarko teknike nga Kumanova dhe te marreveshjeve tjera nderkombetare. db/db (Europalire/BalkanWeb

  3. #23

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Serbien kann 15000 Serben uns zur Verfügung stellen , die wir töten dürfen für jeden Toten Albaner , Milliarden Euros denn Kosovo-Albaner zur Verfügung stellen für die ganzen Sachschäden , damit auch Kosovo wieder auf die Beine kommt in jeder Hinsicht

    Ansonsten können die uns am Arsch lecken...

  4. #24
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Serbien kann 15000 Serben uns zur Verfügung stellen , die wir töten dürfen für jeden Toten Albaner , Milliarden Euros denn Kosovo-Albaner zur Verfügung stellen für die ganzen Sachschäden , damit auch Kosovo wieder auf die Beine kommt in jeder Hinsicht

    Ansonsten können die uns am Arsch lecken...
    Er zähle mal? Welche Sachschäden? Jetzt leben doch die Kosovaren in bessern Häusern wie vorher. Die haben eindeutig profitiert.

    Milliarden an Werten wurden von der UCK Mafia geklaut u.a. Tankstellen, Häuser, Gründstücke, Hotels, Firmen usw..

    Die Erfüllung der Standards fordert vor allem immer Eines: Rückgabe des Eigentums, welches geklaut wurde.

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Er zähle mal? Welche Sachschäden? Jetzt leben doch die Kosovaren in bessern Häusern wie vorher. Die haben eindeutig profitiert.

    Milliarden an Werten wurden von der UCK Mafia geklaut u.a. Tankstellen, Häuser, Gründstücke, Hotels, Firmen usw..

    Die Erfüllung der Standards fordert vor allem immer Eines: Rückgabe des Eigentums, welches geklaut wurde.
    Ich hoffe , die Kosovo-Albaner , Bosnier und Kroaten werden mit Foderungen für Entschädigungen an Serbien ankommen, wenn heute nicht , dann eben später , wie die Juden auch bis heute und die Polen ebenfalls wegen denn 2.Weltkrieg ..

    Und die UCK gibt es garnicht mehr diehat nur Kosovo verteidigt bzw ihr Land schützen wolen...die einzigen die in Kosovo auf Raubzug und Beute waren die serbische Paramilitärs..

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 03:50
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 15:23
  3. Massaker von Srebrenica: Der unglaubwürdige Kronzeuge
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 17:01
  4. Massaker von Srebrenica: Der unglaubwürdige Kronzeuge
    Von sky im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 13:35
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 14:49