BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 36 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 358

18 Jahre - Don't forget Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2013

Erstellt von Bambi, 10.07.2013, 23:56 Uhr · 357 Antworten · 25.287 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696


    Felix Sturm in Potocari.

  2. #102
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wenn sich in Afrika Christen abschlachten, weiß auch keine Sau davon, das hat mit Muslimen wenig zu tun.
    Also vergleichst dieses "Abschlachten" zwischen Christen mit dem was in dem größten Völkermord in Europa nach dem zweiten Weltkrieg.
    Hätte dieses "Abschlachten" irgendwelche größeren Ausmaße, hätte die USA und UN schon längst "Demokratie" über diese Länder gebracht.
    In Syrien versucht man auch schon Jahrlange nachzuweisen das dort Menschen in Massen umgebracht werden, mit Toxis-waffen oder so, aber nichts passiert.

    Wie ich gesagt hab gibt es viele gründe und diese Grund ist einer von vielen, egal wie gewichtet er ist.

  3. #103

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Also vergleichst dieses "Abschlachten" zwischen Christen mit dem was in dem größten Völkermord in Europa nach dem zweiten Weltkrieg.
    Hätte dieses "Abschlachten" irgendwelche größeren Ausmaße, hätte die USA und UN schon längst "Demokratie" über diese Länder gebracht.
    In Syrien versucht man auch schon Jahrlange nachzuweisen das dort Menschen in Massen umgebracht werden, mit Toxis-waffen oder so, aber nichts passiert.

    Wie ich gesagt hab gibt es viele gründe und diese Grund ist einer von vielen, egal wie gewichtet er ist.
    Oh wie kann sie es nur wagen so einen Vergleich zu ziehen zwischen schwarzen Afrikanern und weißen Europäern.

    Völkermord in Ruanda

    Hier da sind die Opferzahlen sogar bis zu 100 mal höher, wenn Du schon eine Diskussion darüber entfachst ob es erlaubt sei, Völkermorde zu vergleichen.

  4. #104
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    In Europa, nebenbei war es das 20 Jahrhundert und schau einfach mal nach Afrika oder nach Asien da wirst Du Völkermorde und Massaker mit noch höheren Opferzahlen finden.

    Aber das interessiert das weiße Europa und den Rest der weißen Welt eben nicht.

    Aber das ist ein anderes Thema.

    An die Opfer dieses Völkermordes RIP.
    Wie Du richtig sagst, es geht hier um Srebrenica und um nichts anderes.
    Dass andere Verbrechen im ehemaligen Yu stattgefunden haben, ich bin die Letzte die das leugnen würde.

  5. #105

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wie Du richtig sagst, es geht hier um Srebrenica und um nichts anderes.
    Dass andere Verbrechen im ehemaligen Yu stattgefunden haben, ich bin die Letzte die das leugnen würde.
    Darum geht es nicht, es geht darum, dass man nicht so tuen sollte, als ob es diesbezüglich in anderen Teilen der Welt keine Völkermorde stattgefunden haben, da ist es doch egal ob Europa oder sonst wo.

    Es ist nur ein Beweis dafür dass Menschen nichts aus Krieg lernen und ich finde es naiv zu glauben, so etwas würde nie wieder vorkommen, die Menschen lernen einfach nicht, aber das ist ein anderes Thema.

  6. #106
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Also vergleichst dieses "Abschlachten" zwischen Christen mit dem was in dem größten Völkermord in Europa nach dem zweiten Weltkrieg.
    Hätte dieses "Abschlachten" irgendwelche größeren Ausmaße, hätte die USA und UN schon längst "Demokratie" über diese Länder gebracht.
    In Syrien versucht man auch schon Jahrlange nachzuweisen das dort Menschen in Massen umgebracht werden, mit Toxis-waffen oder so, aber nichts passiert.

    Wie ich gesagt hab gibt es viele gründe und diese Grund ist einer von vielen, egal wie gewichtet er ist.
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Oh wie kann sie es nur wagen so einen Vergleich zu ziehen zwischen schwarzen Afrikanern und weißen Europäern.

    Völkermord in Ruanda

    Hier da sind die Opferzahlen sogar bis zu 100 mal höher, wenn Du schon eine Diskussion darüber entfachst ob es erlaubt sei, Völkermorde zu vergleichen.
    Charlie hat's schon geschrieben, in Ruanda hat damals auch niemand eingegriffen, also wie kommst du drauf, dass sich die USA einmischt? Wenn keine Eigeninteressen betroffen sind, halten die sich raus. Ich ziehe hier keine Vergleiche, ich wollte nur sagen, dass es schlichtweg nicht stimmt, dass das Desinteresse an Srebrenica daran liegt, dass die Opfer Muslime sind.

  7. #107
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Das traurige ist das Krieg keine Sau mehr interessiert weil es normal geworden ist! Ich schätze mal das aktuell mehrere Dutzend Kriege auf der Welt stattfinden, von wievielen davon weist du oder ich?
    9/11 war eben etwas was die Welt vorher noch nie gesehen hat.....

    Ich will ja auch nur sagen das man sich nicht auf Srebrenica beschränken sollte, sondern auch den mehr als 90.000 Opfern ausserhalb Srebrenicas gedenken sollte. Das kommt meiner Meinung nach viel zu kurz
    Erklär mal bitte was du damit meinst das, das der 11. September etwas ist was die Welt nicht gesehen hat? Es sind schon vorher Menschen gestorben und das grausamer und in größerem Ausmaß.
    Also was hat dann die Welt bis dahin nicht gesehen? Das Amerika selber mal eingesteckt hat, wo sie bis dahin ich weiß nicht wie viele Ländern schon Krieg geführt haben, in irgendeine weise bombardiert haben oder einmaschiert sind?
    Vielleicht hört es sich an als wär ich Antiamerikansich oder so, das ist überhaupt nicht so. Ich bin einer der wenigen der Amerika dankbar das sie mehr oder weniger als einzigste etwas in BiH unternommen haben. Aber die verwundern darüber ist mir persönlich nicht ganz klar.

    Und Srebrenica wurden nur in weniger Zeit mehr als 8000 Menschen systematisch das Leben ausgelöscht weil sie anders waren. Und in 5 Jahren Kriegzeit sind 100.000 Meneschen gestorben. Manche davon unsystematisch anderen auch systematisch aber nicht in dem Umfang wie in Srebrenica, wie Foca, Bratunac, die ganze Podrinje eigentlich und andere Orte.
    8% von den ganzen toten in dem 5-jährigen Krieg sind in Srebrenica nur in wenige Tagen getötet wurden.
    Dieses Massaker sollte als ganzes Sinnbildes des ganzen Krieges in BiH sein.

  8. #108
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wieso muss man sowas fotografieren, frage ich mich.

  9. #109
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Das foto wurde wahrscheinlich privat fotografiert, ist auf Facebook hochgeladen worden und hat sich blitzschnell verbreitet.

  10. #110

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Allgemein musste, von allen Gegenden in Juoslawien, Podrinje am meisten bluten und leiden und das nur wegen irgendwelchen großserbischen Plänen.

Ähnliche Themen

  1. 17 Jahre Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2012
    Von Sonny im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 03:22
  2. Srebrenica 11.07.1995 - 16 Jahre ist es her
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:27
  3. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 17:41
  4. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 12:56