BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 36 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 358

18 Jahre - Don't forget Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2013

Erstellt von Bambi, 10.07.2013, 23:56 Uhr · 357 Antworten · 25.262 Aufrufe

  1. #21
    bluejade

  2. #22
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Es gab aber doch zuerst bosnische Massaker an den Serben dort und Srebrenica war eine Racheaktion für diese.
    Das sollte man nicht vergessen, den ohne die, wäre es wahrscheinlich niemals zu dem Massaker gekommen.
    das ist das MIT ABSTAND Schlimmste was ich seit langem hier lesen musste

  3. #23

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Es gab aber doch zuerst bosnische Massaker an den Serben dort und Srebrenica war eine Racheaktion für diese.
    Das sollte man nicht vergessen, den ohne die, wäre es wahrscheinlich niemals zu dem Massaker gekommen.
    lange nicht mehr so einen dreck gelesen.
    gratuliere, die konkurrenz ist nämlich hart hier.



    neka im je vječni rahmet duši

  4. #24
    economicos
    Ätschi Bätschi
    Barca, Gala, Ferner und Moskau wollten ihn haben.

    Spanoulis bleibt bei Olympiakos | euronews, Sport

  5. #25
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ätschi Bätschi
    Barca, Gala, Ferner und Moskau wollten ihn haben.

    Spanoulis bleibt bei Olympiakos | euronews, Sport
    Threadfail

  6. #26

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    Unfassbar, einfach nur Schrecklich ...

  7. #27
    Yunan
    Das Problem an Ereignissen wie Srebrenica ist ja, dass es hinterher 100 Jahre lang Gedenkfeiern gibt aber nichts dafür getan wird, um solche Verbrechen in der Zukunft zu verhindern.

  8. #28

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das Problem an Ereignissen wie Srebrenica ist ja, dass es hinterher 100 Jahre lang gedenkfeiern gibt aber nichts dafür getan wird, um solche Verbrechen in der Zukunft zu verhindern.
    Welche Maßnahmen sollten denn bitte schön ergriffen werden, damit solche Massaker, Völkermorde nicht mehr entstehen?

  9. #29

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Es gab aber doch zuerst bosnische Massaker an den Serben dort und Srebrenica war eine Racheaktion für diese.
    Das sollte man nicht vergessen, den ohne die, wäre es wahrscheinlich niemals zu dem Massaker gekommen.
    Halb KS-Albaner, halb Kroate, aber deine Einstellung ist total seltsam. Das fällt mir immer wieder auf. Am lachen über die eigenen "Hekrunftsländer", alles kritisieren und dabei eine ziemliche pro-serbische und jugoslawische Einstellung.

    Dein Post ist für mich keine Überraschung.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das Problem an Ereignissen wie Srebrenica ist ja, dass es hinterher 100 Jahre lang gedenkfeiern gibt aber nichts dafür getan wird, um solche Verbrechen in der Zukunft zu verhindern.
    Es gibt kein Pulverfass Balkan mehr, es wird nie mehr etwas auch nur ansatzweise vergleichbares geben. Scharmützel im Kosovo leider noch, wie zuletzt, aber das hat keine Srebrenica-Dimensionen.

  10. #30
    Yunan
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Halb KS-Albaner, halb Kroate, aber deine Einstellung ist total seltsam. Das fällt mir immer wieder auf. Am lachen über die eigenen "Hekrunftsländer", alles kritisieren und dabei eine ziemliche pro-serbische und jugoslawische Einstellung.

    Dein Post ist für mich keine Überraschung.

    Es gibt kein Pulverfass Balkan mehr, es wird nie mehr etwas auch nur ansatzweise vergleichbares geben. Scharmützel im Kosovo leider noch, wie zuletzt, aber das hat keine Srebrenica-Dimensionen.
    Ich denke dass mit solchen idiotischen Geschichten wie vom "Pulverfass Balkan" aufgeräumt werden muss. Das sind selbsterfüllende Prophezeiungen, die vor 150 Jahren von den Österreichern und den Deutschen erfunden wurden um vom Chaos im eigenen Herrschaftsgebiet abzulenken. Ein Pulverfass ist der Balkan nur geworden weil die politischen Führer der Länder es so wollten und nicht weil verschiedene ethnische Gruppen nicht hätten zusammenleben können. Die Probleme der '80er und '90er Jahre sind nicht nur auf Jugoslawien zurückzuführen sondern auch auf die Jahrzehnte und Jahrhunderte zuvor und es war der Verrat der Politik am eigenen Volk in allen unseren Ländern, der zu einer Situation geführt hat, die dann vor 20 Jahren, wie auch in den Jahrhunderten zuvor, in Mord und Totschlag gemündet ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Welche Maßnahmen sollten denn bitte schön ergriffen werden, damit solche Massaker, Völkermorde nicht mehr entstehen?
    Z.B. durch Demokratie. Und ich rede nicht von der parlamentarischen.

Seite 3 von 36 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 17 Jahre Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2012
    Von Sonny im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 03:22
  2. Srebrenica 11.07.1995 - 16 Jahre ist es her
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:27
  3. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 17:41
  4. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 12:56