BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 114

20 Jahre Haft für Steinewerfen

Erstellt von Sazan, 02.11.2014, 18:11 Uhr · 113 Antworten · 7.197 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    von etwa 1010 v. Chr. bis 926 v. Chr.
    1948 hat sich die Prophezeiung von Jesaja erfüllt. (Jesaja 66;8)
    Wurde diese Prophezeiung nicht bereits vor 2000 Jahren erfüllt, als der Messias (a.s.) erschien?
    Der Messias (a.s.) war da, oder? Für dich als Christen ja, doch für sie? Wie kannst du die gleiche Stelle zitieren, mit der gleichen Auslegung, wie die Leute, die nicht an ihn (a.s.) glaubten und ihn(a.s.) ablehnten? Was macht das für einen Sinn?!?

    Warum machst du nicht weiter, warum erwähnst du nicht noch weitere Prophezeiungen in Bezug auf das Heilige Land?
    Warum verschweigst du diesen hier: Deuteronomium, 11:24

    Das ist also die Erklärung? Seht her, meine atheistischen, humanistischen Freunde aus der sogenannten westlichen modernen Zivilisation, das ist der Grund warum ihr dort seid, warum ihr wie besessen für dieses Biest arbeitet und es bedienungslos verteidigt.

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    1948 hat sich die Prophezeiung von Jesaja erfüllt. (Jesaja 66;8)
    Meine Frage also, warum verfolgt ihr eine religiöse Agenda, in dem ihr diese Prophezeiung erfüllt, obwohl ihr euch als Gottlos bezeichnet. Was macht das für einen Sinn?!?

    Ist es wirklich die Verteidigung der „letzten Demokratie!“ Glaubt ihr selber nicht, oder?!?

    Es ist nur der Anfang, aber ihr könnt weiterhin dieses Biest verteidigen. Es wird weiter machen und wachsen, fragt SLO_86, fragt ihn, er weiss Bescheid. Sie werden weiterhin dafür sorgen, dass der Muslim wie ein Monster in euren toten Herz-Augen aussieht. Ihr dagegen werdet weiterhin dieses Biest in Schutz nehmen, diesen unterstützen, mit eurem Geld, mit euren Zungen und mit euren Seelen.

    Als der Messias (a.s.) das erste Mal kam, kam er (a.s.) zu den Menschen, die schwach, unterdrückt und ausgebeutet waren, also zu diesen Jungen mit dem Stein in der Hand. Denkst ihr dieses Mal wird es anders sein.

    Ein Tipp SLO_86, versuch mal die Bibel tiefgründig zu erfahren, und bleibe nicht die ganze Zeit in den Buchstaben stecken.

    Muslim

  2. #102
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.301
    Meine Güte, eine Schlagzeile und wir befinden uns mitten im Kampf der Religionen. Mehr sag ich dazu nicht, spricht für sich selbst.

  3. #103
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.439
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was für eine Zivilisierte entwickelte Wunder lieber Blackjack(Salam):
    Wie zivilisiert und entwickelt doch unsere Welt ist

    10712810_541370449330661_8500144440530300382_n.jpg

  4. #104
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    was für eine Zivilisierte entwickelte Wunder lieber Blackjack(Salam):
    Ja und was soll das sein, denkst du in gucke mir das 1,5 Stunden lang einfach so an

  5. #105
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.174
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja und was soll das sein, denkst du in gucke mir das 1,5 Stunden lang einfach so an
    Wenn du erleuchtet werden willst, machst du das

  6. #106
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Meine Güte, eine Schlagzeile und wir befinden uns mitten im Kampf der Religionen. Mehr sag ich dazu nicht, spricht für sich selbst.
    Und die Menschheit glaubt allen Ernstes, dass sie sich weiter entwickelt hat...

  7. #107

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ja und was soll das sein, denkst du in gucke mir das 1,5 Stunden lang einfach so an
    aber natürlich, da wird nicht nur Zivilisation und derer Fortschritt angesprochen, sondern auch erwähnt, das der Mensch mit "?" Zeichen der einzige ist, der damit geschmückt ist.... wirklich interessante Doku!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wie zivilisiert und entwickelt doch unsere Welt ist

    10712810_541370449330661_8500144440530300382_n.jpg

  8. #108
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Und die Menschheit glaubt allen Ernstes, dass sie sich weiter entwickelt hat...
    Nein, mein Freund, wir leben im dekadentesten Zeitalter überhaupt. In einer selbstgerechten Welt, wo der Stärkere herrscht, nicht der Gerechte. In einer Zeit wo die Haie über die Sardinien herrschen.

    Du siehst wie manch einer hier versucht diese Absurdität mit Demokratie, Zivilisation, Menschenrechte und blablub zu rechtfertigen.
    Es hiess angeblich: „Ein Land ohne Volk, für ein Volk ohne Land!“ Doch wenn es dort kein Volk gab, wer wirft den heute mit den Steinen?!?
    Dann hiess es angeblich, wir wollen nur eine Heimat für sie einrichten. Alles Lügen und Täuschungen. Wie dem auch sei, jeder muss sich selbst davon überzeugen, oder eben nicht.

    Letztens diskutierte mit meinen atheistischen Freund über Gott und die Welt. Der übrigens behauptet er hätte den Humanismus verinnerlicht. Wir diskutierten, wir debattierten nicht, sondern nur diskutierten. Dazwischen liegen Welten, wie ich festgestellt habe. Denn wie einst der grosse Gelehrte Imam Shafi sinngemäss sagte: Ich kann richtig liegen und du falsch und du kannst richtig liegen und ich falsch. Der grosse Chird (a.s.) sagt in Qur`an zu Moses (a.s.) sinngemäss: Dein Wissen und mein Wissen, sind nur zwei Tropfen im Ozean.

    Ich fragte den Freund, was denkst du über die Gerechtigkeit? Was habt ihr da für ein Konzept? Da ihr ja nicht an einem Leben nach dem Tod glaubt, daher auch nicht an einem Jüngsten Gericht. Interessiert es mich, wie ihr euch das vorstellt mit der Bestrafung dieser Tyrannen, genannt auch Haie, die über die Sardinen ihre Macht missbrauchen und so Menschen unterdrücken und ausbeuten.

    Was passiert mit diesen Leuten, wie Hitler, Stalin, Assad, Bush, Rockerfeller, Rotschild, Sharon, usw? Mit diesen Menschen, die sich einfach das Recht (unrechtmässig) genommen haben und andere Menschen in ihren (unrechtmässig) Recht beschneiden? Was passiert mit ihnen wenn sie tot sind? Ich meine der „Weltsicherheitsrat“ hat diese Menschen nicht bestraft, also sie sind einfach in ihren Bett gestorben. Was passiert mit ihnen? Kommen sie so einfach davon?

    Mein Freund meinte: JA, es ist traurig doch leider JA! Er fügte noch hinzu: Es ist zwar eine Tragödie, doch leider JA!

    Ich klopfte nach und sagte, du meinst also, all diese Blutsauger, die die ganze Welt an sich gerissen haben, Ressourcen verschwenden, die Umwelt vergewaltigen, Kulturen vernichten, Menschen ausbeuten, sie verhungern und verdursten lassen, sie terrorisieren, Frauenhandel treiben, Kinderhandel treiben, all dies damit wir hier in Elysium unser Garten machen können, du glaubst also, all diese Zombies kommen einfach so davon?

    Er setzte nach und sagte definitiv: JA, leider!

    Ich dachte mir: so eine zynische und dekadente Sichtweise, kann doch nur einer entwickeln, der in Elysium unter den Haien lebt. Ich sagte zu ihm, geh in Afrika, geh in Syrien, geh in Somalia, geh in Nigeria, geh in Palästina, geh in Indien, geh in Jemen, geh auf den Balkan, geh in Irak und wenn du dort gehst, gehe nicht zu den Haien, sondern zu den Sardinien und sage ihnen das, sage ihnen das ins Gesicht. Sag ihnen, dass ihr Leben leider nur eine Tragödie ist.

    Muslim

  9. #109
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    @Muslim
    Als wenn es vor 1000, 2000, 3000, ... Jahren das alles nicht gegeben hätte. Und nur weil du behauptest, dass jemand irgendwie irgendwann zur Rechenschaft gezogen wird heisst das noch lange nicht, dass es auch wirklich so kommen wird. In der Hinsicht sind deine Belehrungen eines Atheisten völlig unangebracht.

    Ich dachte mir: so eine zynische und dekadente Sichtweise, kann doch nur einer entwickeln, der in Elysium unter den Haien lebt. Ich sagte zu ihm, geh in Afrika, geh in Syrien, geh in Somalia, geh in Nigeria, geh in Palästina, geh in Indien, geh in Jemen, geh auf den Balkan, geh in Irak und wenn du dort gehst, gehe nicht zu den Haien, sondern zu den Sardinien und sage ihnen das, sage ihnen das ins Gesicht. Sag ihnen, dass ihr Leben leider nur eine Tragödie ist.
    Außer Verheißungen und Versprechungen hast du den Opfern auch nicht zu bieten.

  10. #110
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Gewalt in Israel: Erneut Ausschreitungen auf dem Jerusalemer Tempelberg

    Die Lage rund um den Tempelberg in Jerusalem beruhigt sich nicht: Polizei und Demonstranten haben sich neue Kämpfe geliefert. Auch in der Altstadt feuerten Sicherheitskräfte Blendgranaten und Tränengas ab.

    Jerusalem - Zwischen israelischer Polizei und Demonstranten ist es in Jerusalem wieder zu Ausschreitungen gekommen. Am Mittwochmorgen drangen Sicherheitskräfte am Tempelberg auf das Gelände der Aksa-Moschee vor, um Dutzende Vermummte auseinanderzutreiben, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Beamten seien mit Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen worden und hätten die Demonstranten schließlich in die Moschee gedrängt. Auch jüdische Aktivisten hätten versucht, auf den Tempelberg zu gelangen, berichtete die Nachrichtenseite "Times of Israel". Nach Beruhigung der Lage sei der Tempelberg wieder für Besucher geöffnet worden.

    Tempelberg in Jerusalem: Ausschreitungen in Israel - SPIEGEL ONLINE

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1o jahre haft für hooligan!!!
    Von OptimusPrime im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:59
  2. 284 Jahre Haft für serbische Kriegsverbrecher.
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 22:24
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 19:57
  4. 30 Jahre Haft für die Mörder des Kriegsverbrechers.
    Von Grasdackel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 19:25
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:52