BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 66 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 659

20 Jahre Srebrenica-Massaker 11.07.1995

Erstellt von Azrak, 06.07.2015, 19:40 Uhr · 658 Antworten · 37.176 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.585
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Richtig gute Nachrichten. Solche Penner sollten nicht im Namen der Serben dort sein.
    ich hätte eigentlich erwartet, dass Du dort bist

  2. #122
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.732
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    ich hätte eigentlich erwartet, dass Du dort bist
    Nächstes Jahr wen es klappt.

  3. #123
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.014
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Richtig gute Nachrichten. Solche Penner sollten nicht im Namen der Serben dort sein.
    Ceda Jovanovic wäre besser ne

  4. #124
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.585
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nächstes Jahr wen es klappt.
    Nächstes Jahr gibt es kein Bosnien mehr

  5. #125
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.100
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Es gibt Sachen, die sollte man lassen.Angehörige, die Menschen verloren haben und zurecht Wut auf diesen Homo Vucic haben, als Hirnbefreite zu bezeichnen, ist mal mehr als wieder falsch.
    Dies wäre sicher nicht bei einem anderen Präsidenten passiert.Vucic die Ratte, war einfach fehl am Platz. Das ist so, als ob einer, der übelster Hetzer bei der NSDAP war, paar Jahre nach dem Krieg nach Israel kommt und einen auf bedrückt macht.
    Gelesen und als Denkanstoß genommen. Dass er Premier ist und entsprechend protokollarisch Serbien zu vertreten hat, lässt sich aber nicht ändern. An sich ist das nämlich eine verdammt gute und wichtige Geste, die wahrscheinlich auch nicht einfach ist.

  6. #126
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.732

  7. #127
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    11.563
    Ich kann mich immer noch daran erinnern, wie fassungslos Deutsche Senioren nach dem Massaker von Srebrenitsa waren. Viele haben gedacht sowas Schreckliches wie der 2.WK wird und darf sich in Europa einfach nicht nochmal passieren. Falsch gedacht. Das Massaker wurde geplant und systematisch durchgeführt.
    Ich kann mich auch erinnern wie der Mladic als Gutmensch dastehen wollte, in dem er Schokolade an Kinder eigenhändig verteilte und den Frauen versicherte, daß keiner zu Schaden kommen wird.
    Nachdem Massenexodus von Frauen und Kinder blieb der Schicksal der Männer wochenlang offen. Ganz wenige, die den Massenmord überlebten berichteten von systematischen Massenerschießungen.Schätzungen gingen von 5000 bis 20000 Vermissten aus.
    Erst nach mehreren Luftaufnahmen von Drohnen, die geebnete Flächen von Massengräbern ausmachten, kam der schreckliche Ausmaß nach und nach an die Öffentlichkeit. Was darauf folgte waren zunächst "Krokodilstränen" der Europäischen Politiker. Eine gemeinschaftliche Verurteilung folgte dem anderen und erneut kamen aus der Mode geratene Slogans wie: Sowas Schreckliches darf sich nicht wiederholen usw, wobei ganz Europa mit verschränkten Armen den Massaker an Muslimen tatenlos zuschauten.

  8. #128
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.585
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Gelesen und als Denkanstoß genommen. Dass er Premier ist und entsprechend protokollarisch Serbien zu vertreten hat, lässt sich aber nicht ändern. An sich ist das nämlich eine verdammt gute und wichtige Geste, die wahrscheinlich auch nicht einfach ist.
    das muss er machen , sonst gibt es kein EU Kredit

  9. #129
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.370
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Es gibt Sachen, die sollte man lassen.Angehörige, die Menschen verloren haben und zurecht Wut auf diesen Homo Vucic haben, als Hirnbefreite zu bezeichnen, ist mal mehr als wieder falsch. Dies wäre sicher nicht bei einem anderen Präsidenten passiert.Vucic die Ratte, war einfach fehl am Platz. Das ist so, als ob einer, der übelster Hetzer bei der NSDAP war, paar Jahre nach dem Krieg nach Israel kommt und einen auf bedrückt macht.
    Vucic vom transformierten Nationalisten zum Eurokraten (Politiker sind nun mal Wendehälse) hat mehr für die Zusammenarbeit und Dialog zwischen den verfeindeten Völker getan als die offen deklarierten "Demokraten" wie Djindjic oder Tadic zusammen. Ich finde es gut dass er als wichtigster Politiker in Serbien dort war, wobei ihn halt seine Vergangenheit immer wieder einholt. Nikolic würde beispielsweise so etwas nie tun, dafür ist er von seinen Überzeugungen aus den neunziger Jahren immer noch treu geblieben und selbst mit sehr guter PR-Marketing Hilfe könnte man ihm seine "Versöhnung" nicht einen Prozent abkaufen.

  10. #130
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.585
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Vucic vom transformierten Nationalisten zum Eurokraten (Politiker sind nun mal Wendehälse) hat mehr für die Zusammenarbeit und Dialog zwischen den verfeindeten Völker getan als die offen deklarierten "Demokraten" wie Djindjic oder Tadic zusammen. Ich finde es gut dass er als wichtigster Politiker in Serbien dort war, wobei ihn halt seine Vergangenheit immer wieder einholt. Nikolic würde beispielsweise so etwas nie tun, dafür ist er von seinen Überzeugungen aus den neunziger Jahren immer noch treu geblieben und selbst mit sehr guter PR-Marketing Hilfe könnte man ihm seine "Versöhnung" nicht einen Prozent abkaufen.
    Djindjic wurde nicht umsonst umgebracht und Tadic aus Sarajevo hätte niemals Flaschen gesammelt

Ähnliche Themen

  1. 17 Jahre Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2012
    Von Sonny im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 03:22
  2. Srebrenica 11.07.1995 - 16 Jahre ist es her
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:27
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 17:10
  4. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 17:41
  5. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 12:56