BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 58 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 575

20 Jahre Srebrenica-Massaker 11.07.1995

Erstellt von Azrak, 06.07.2015, 19:40 Uhr · 574 Antworten · 32.778 Aufrufe

  1. #321

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.560
    schwachsinn,gojim.serbien hat weltruhm bei allen militärhistorikern.siehe erst letztens gegen die nato.wir haben katz und maus mit der nato gespielt.nur 2% militärgüter hat die nato in 78 tagen bombardements zerstört.lächerlich.kroaten gleich stark?das ist ja wohl ein witz.kroaten und albaner kommen mir vor, als wenn polen und juden nach dem 2 weltkrieg sagen würden das sie gehen deutschland gewonnen hätten.die wahrheit kennen wir alle.ohne ausländische unterstützung wären kroaten und albaner immer noch chancenlos gegen serbien.gruss oliver

  2. #322
    Avatar von Strobo

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    111
    Genocide sind immer schlimm. Wir müssen für eine bessere Welt kämpfen! Christ-Moslem-Jude... hauptsache Marihuana

  3. #323
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Möge so ein Genozid nie mehr auf Europäischem Boden geschehen!! Ich habe mit Betroffenen geredet, da sträuben sich einem die Haare und man fragt sich, wie die Cetniks den Kindern sowas antun konnten, bei solchen Gräueltaten fragt man sich, wie sowas ein erwachsener Mensch einem Kind antun kann ( Kleinkindern die Finger abschneiden, sie vor den Eltern langsam Köpfen und die kleinen Mädchen zu Tode vergewaltigen etc) oder wie soviele erwachsene Menschen den Kindern sowas antun konnten, mögen diese Bastarde von Mördern in der Hölle schmoren und die Zivilisten alle in Frieden ruhen.

    Danke für diene Worte.
    Es ist traurig was passiert ist.Auch die Art und weise wie ist mit dem Wort Grausam untertrieben.
    Nach über 20 Jahren sind es die Zahlen die bleiben 8.000, 100.000 usw.
    Aber würde man sich jeden Mord einzeln ansehen würde man verrückt werden.
    Aber leute die Kinder töten sind halt wo anders Helden.
    Es gibt leider Bosniaken die es nicht war haben wollen und diese Verbrechen selber leugnen.
    Da so viele z.B Ceca sooo geil finden reden sie die Verbrechen von Arkan klein.
    Das leid das er und seine Männer verbreitet haben wird noch Jahrzehnte nachwirken.
    Und genu er tat oder lies diese dinge die du aufschreibst geschehen.

    Und das ist der Springende Punkt.
    Es wird versucht alles klein zu reden.
    Dieser thread der so traurig ist wird von Serben und anderen genutzt als Spassthread wo Smileys und anderer Blödsinn gepostet werden.
    Nur um von der Wahren Tragödie abzulenken.
    Traurig ist auch das einige darauf reinfallen und diesen Thread auch verhunzen.
    So viel zu thema never forgett.

  4. #324

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    3.560
    urband legend das hast du stellenweise sehr gut beschrieben.wir alle können froh und dankbar sein das wir diese kriege nicht erlebt haben.jeder der verbrechen begangen hat an unschuldigen wird hoffentlich dafür bestraft.ich bete das er genau die selben schmerzen,ängste,todesangst,panik,hilflosigkeit,wu t,hass erlebt was er selber verursacht hat.diese bestien,menschen kann ich sie nicht nennen müssen dafür büssen.egal ob kroate,bosnier,albaner,serbe oder sonstwas.ganz egal, er muss dafür bluten.ganz schlimm wozu menschen fähig sind.gott sei dank war ich nie in so einer situation oder kenne jemanden der sowas erlebt hat.gruss oliver

  5. #325
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.107
    Zitat Zitat von Strobo Beitrag anzeigen
    Genocide sind immer schlimm. Wir müssen für eine bessere Welt kämpfen! Christ-Moslem-Jude... hauptsache Marihuana
    Alle macht dem Gras!

  6. #326

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.191
    Es gibt nichts zu relativieren, das was geschehen ist ist Grausam und darf sich so nie wiederholen und alle Verantwortlichen dafür sollten ihre gerechte Strafe erhalten.
    Zu dem restlichen Shitstorm in diesem und anderen Thread gibt es nur zu sagen das wenn BiH wirklich bestand haben soll, funktioniert das nur wenn man allen unschuldigen Opfern gleichermaßen gedenkt, ein nationaler Trauertag kann nur dann eingeführt werden.
    Es wird keine Auflösung der RS geben und umso mehr Hass verbreitet wird umso wahrscheinlicher wird ein anderes Szenario, was allerdings passieren muss ist das einführen einer dritten Entität und somit die Auflösung der Föderation in 2 Verwaltungsgebiete, das würde den Staatsapparat entlasten und das Land nach vorne bringen, zu dem wären die Kroaten auch befriedet.

  7. #327
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.527
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht wieso serben so stolz auf ihre geschichte sind......haben bis jetzt nur gegen kleine unbewaffnete völker kriege "gewonnen" und unschuldige massakriert, von den gleichstarken(kroaten) und denn ganz grossen ( deutschen, türken) wurden sie fast von den geschichtsbüchern getilgt......und falls jetzt ein cedo meint er müsse die balkankriege gegen die osmanen als grossen sieg feiern.....nach fünfhundert jahren haben die türken sogar eure gene türkisiert also bitte nicht als sieg verkaufen^^
    Aus dem selben Grund aus dem andere Völker irgendeine Geschichte erfinden um dann stolz auf diese sein zu können Illyrier

  8. #328
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von dzek danijels Beitrag anzeigen
    Es gibt nichts zu relativieren, das was geschehen ist ist Grausam und darf sich so nie wiederholen und alle Verantwortlichen dafür sollten ihre gerechte Strafe erhalten.
    Zu dem restlichen Shitstorm in diesem und anderen Thread gibt es nur zu sagen das wenn BiH wirklich bestand haben soll, funktioniert das nur wenn man allen unschuldigen Opfern gleichermaßen gedenkt, ein nationaler Trauertag kann nur dann eingeführt werden.
    Es wird keine Auflösung der RS geben und umso mehr Hass verbreitet wird umso wahrscheinlicher wird ein anderes Szenario, was allerdings passieren muss ist das einführen einer dritten Entität und somit die Auflösung der Föderation in 2 Verwaltungsgebiete, das würde den Staatsapparat entlasten und das Land nach vorne bringen, zu dem wären die Kroaten auch befriedet.
    warum dezentralisiert man nicht serbien (vojvodina, sandzak, presheva) oder montenegro (serbischer teil, montenegrinischer teil, albanischer teil, bosniakischer teil), dann wären die anderen auch befriedet und das würde auch den staatsapparat entlasten.

    warum können manche von euch nie genug bekommen? habt ihr immer noch nicht aus den kriegen gelernt? mit dem großteil von euch serben wird es niemals zu frieden kommen, immer wollt ihr nur unter einer serbischen herrschaft leben.

  9. #329
    Avatar von Mr. T

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    9.858
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    warum dezentralisiert man nicht serbien (vojvodina, sandzak, presheva) oder montenegro (serbischer teil, montenegrinischer teil, albanischer teil, bosniakischer teil), dann wären die anderen auch befriedet und das würde auch den staatsapparat entlasten.

    warum können manche von euch nie genug bekommen? habt ihr immer noch nicht aus den kriegen gelernt? mit dem großteil von euch serben wird es niemals zu frieden kommen, immer wollt ihr nur unter einer serbischen herrschaft leben.
    Weil da ein ganz anderes Problem entstehen würden, was mit korruption zu tun (was eigentlich sekundär wäre). Eher würde es den Staatsapparat BElasten, da du einfach weitere Behördenstellen schaffen müsstest usw.

  10. #330

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    warum dezentralisiert man nicht serbien (vojvodina, sandzak, presheva) oder montenegro (serbischer teil, montenegrinischer teil, albanischer teil, bosniakischer teil), dann wären die anderen auch befriedet und das würde auch den staatsapparat entlasten.

    warum können manche von euch nie genug bekommen? habt ihr immer noch nicht aus den kriegen gelernt? mit dem großteil von euch serben wird es niemals zu frieden kommen, immer wollt ihr nur unter einer serbischen herrschaft leben.
    wenn ein albaner über bosnien und serbien redet kommt nur kacke bei raus, nix neues...

    Serbien 7 Mio Einwohner davon 82 % Serben

    BiH 3,7 Mio Einwohner, Volkszählung von 91, 31,5 % Serben, 17 % Kroaten, 48 % Bosniaken, die Ergebnisse der neuen Volkszählung kommt auch irgendwann.

    Merkst du jetzt den Unterschied?

Ähnliche Themen

  1. 17 Jahre Srebrenica - 11.7.1995 - 11.7.2012
    Von Sonny im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 03:22
  2. Srebrenica 11.07.1995 - 16 Jahre ist es her
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:27
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 17:10
  4. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 17:41
  5. Srebrenica der 11. Juli 1995
    Von Bosna im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2005, 12:56