BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Vor 20 Jahren: Irak besetzt Kuwait

Erstellt von ökörtilos, 30.07.2010, 18:55 Uhr · 33 Antworten · 2.656 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Vor 20 Jahren: Irak besetzt Kuwait

    Am Montag vor 20 Jahren (2. August 1990) marschierten die irakischen
    Streitkräfte in Kuwait ein.Dieses Ereignis führte zum zweiten Golfkrieg, der am 5. März 1991 mit der Niederlage des Irak endete.

    Auch auf Deutschland hatte dieser Krieg (mediale) Auswirkungen undzwar in Form einer Panik-Kampagne.Man schürte die Angst das irakische Raketen auch hier einschlagen könnten (Obwohl der Irak abgesehen von der Tatsache das er nie über Raketen mit solch einer Reichweite verfügte sicherlich nicht seine eigenen Waffenlieferanten angegriffen hätte)
    Es waren z.B. alle Gasmasken ausverkauft (wo kriegt man eigentlich
    Gasmasken her? besonders da man sich im Jahre 1990/91 wohl nur schwer
    welche im Internet hätte bestellen können...)
    Außerdem wurde geraten sich einen Lebensmittelvorrat anzulegen und so mancher kaufte sich sogar einen Generator.
    Das Geschäft mit der Angst funktioniert offenbar, und das galt vor 20
    Jahren genauso wie es heute gilt.












  2. #2
    Lance Uppercut
    Nix neues.
    Man erinnere sich an Y2k oder was kommt: 2012

  3. #3
    Mudzo
    ich glaube das war vor 20 jahren

  4. #4
    ELME


  5. #5
    ökörtilos
    Zitat Zitat von L0KI Beitrag anzeigen
    Nix neues.
    Man erinnere sich an Y2k oder was kommt: 2012
    Da nehme ich lieber die 2012 Kampagne aus der DVR Korea.
    Genau in diesem Jahr nämlich wird die neue Ära der großen und aufblühenden Macht eingeleitet.


  6. #6
    Baader
    Wenigstens vermagst du noch, mein sozialistischer Kampfgenosse, diesen Tag zu ehren.

    Langlebe der dicke Typ mit der Kalashnikov!


  7. #7
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    bin momentan nicht auf dem laufenden . . .


    wie ist es den jetzt da unten -

    hat die Freiheit gesiegt ?








    .

  8. #8
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wenigstens vermagst du noch, mein sozialistischer Kampfgenosse, diesen Tag zu ehren.

    Langlebe der dicke Typ mit der Kalashnikov!

    Auch in diesem Krieg war ich natürlich auf der Seite des Irak!
    Dieses Video habe ich damals noch selbst auf dem Iraqi Satellite Channel gesehen.In der damaligen Zeit wurde das Fernsehen in Bagdad bereits bombardiert, und so kam es vor das zeitweise nicht gesendet wurde (ich nehme mal an die haben ihre Schüsseln repariert oder vllt. auch von mobilen Sendeanlagen irgendwo im Inland aus ihr Programm (das eigentlich nur noch aus solchen Propagandavideos und Saddam-Reden bestand) in den Äther geschickt.Irgendwann aber verschwand er dann engültig vom Bildschirm, der Iraqi Satellite Channel und kehrte niemals wieder.

  9. #9

    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    267
    Parteiisch zu sein wäre mir damals sicher schwer gefallen. Auf der einen Seite haben wir die Amis, die ich im Nahen Osten nicht haben will, auf der anderen Seite einen schlechten Verlierer namens Saddam Hussein, der sein Öl aus dem Iran nicht bekommen hat und dafür Kuwait überfällt.

    Edit: Achja,gabs damals nicht diesen einen PR-Gag von dieser Araberin aus Kuwait die meinte,dass die irakischen Soldaten in Krankenhäusern die Babys auf dem Boden geschmissen hätten ? In wirklichkeit war sie keine Krankenschwester sondern Tochter von einem Kuwait-Botschafter aus der USA oder?

  10. #10
    ökörtilos
    Zitat Zitat von BosnaHersek Beitrag anzeigen

    Edit: Achja,gabs damals nicht diesen einen PR-Gag von dieser Araberin aus Kuwait die meinte,dass die irakischen Soldaten in Krankenhäusern die Babys auf dem Boden geschmissen hätten ? In wirklichkeit war sie keine Krankenschwester sondern Tochter von einem Kuwait-Botschafter aus der USA oder?


    Ja, das war die berühmte "Brutkastenlüge".

    Wie steht ihr eigentlich zu dieser Kuwait-Invasion?

    Eigentlich hat der Irak sich doch dieses kleine aber ölreiche Gebiet verdient, besonders als Entschädigung für den langen und schmerzvollen Irak-Iran Krieg der 80er Jahre in dem der Irak ja letztlich die Interessen Washingtons in der Region mehr als ausreichend verteidigte.
    Es war nicht gerade nett von dem Ami ihrem Vasallen nicht einmal diesen kleinen Trostpreis zu gönnen.
    Und es war noch viel weniger nett die auf dem Rückzug befindliche irakische Armee samt irakischen Zivilisten auf der Autobahn Kuwait-Bagdad zu bombardieren.
    Eigentlich, wenn wir das ganze so streng betrachten wollen war das sogar ein Kriegsverbrechen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - Militär besetzt Parlament
    Von LaLa im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 10:45
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  3. Finanzministerium von Demonstranten besetzt
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 21:12
  4. DDR illegal besetzt?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 22:20
  5. IRAK VOR 5 JAHREN UND IRAK HEUTE!
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:20